Archiv

World Tour 2018 20.01.2018

Hungarian Open: Franziska verpasst Einzug ins Halbfinale

Im Viertelfinale der mit 150.000 Dollar dotierten Hungarian Open ist der Saarbrücker Patrick Franziska am Nachmittag mit 11:8, 7:11, 7:11, 13:11, 9:11 und 7:11 in sechs umkämpften Sätzen am Weltranglisten-17. Hugo Calderano (Brasilien) gescheitert. Gestern hatte der 25-jährige Doppel-Europameister Franziska mit seinem Partner Jonathan Groth (Dänemark) Bronze im Doppelwettbewerb gewonnen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 21.01.2018

Busenbachs Remis-Königinnen den Play-offs ganz nah

In Eichhörnchen-Manier kämpft sich der TV Busenbach den Play-offs entgegen. Durch das 5:5 gegen Aufsteiger TTK Anröchte ist dem Ex-Meister die Teilnahme an der Finalrunde kaum noch zu nehmen. Doch das Remis hillft auch den Gästen weiter.
weiterlesen...
World Tour 2018 20.01.2018

Hungarian Open: Franziska verpasst Einzug ins Halbfinale

Im Viertelfinale der mit 150.000 Dollar dotierten Hungarian Open ist der Saarbrücker Patrick Franziska am Nachmittag mit 11:8, 7:11, 7:11, 13:11, 9:11 und 7:11 in sechs umkämpften Sätzen am Weltranglisten-17. Hugo Calderano (Brasilien) gescheitert. Gestern hatte der 25-jährige Doppel-Europameister Franziska mit seinem Partner Jonathan Groth (Dänemark) Bronze im Doppelwettbewerb gewonnen.
weiterlesen...
World Tour 2018 19.01.2018

Hungarian Open: Starker Franziska greift nach Medaille

Bei den mit 150.000 Dollar dotierten Hungarian Open hat Patrick Franziska durch einen 4:2-Erfolg über Kou Lei das Viertelfinale erreicht, in dem er am Samstag um 15.30 Uhr im Match um eine Medaille auf den Brasilianer Hugo Calderona trifft. Ruwen Filus hingegen unterlag im Achtelfinale seinem Fuldaer Vereinskollegen Jonathan Groth in fünf Sätzen. Gemeinsam mit dem Dänen gewann Patrick Franziska heute bereits Bronze im Doppel.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.01.2018

Anröchte ist auf den Geschmack gekommen

Im Kampf um die Play-off-Plätze hat die Begegnung zwischen dem TV Busenbach und Aufsteiger TTK Anröchte (Samstag) richtungsweisende Bedeutung. Die Hausherrinnen können durch einen Sieg praktisch die letzten Zweifel an ihrer Finalrunden-Teilnahme beseitigen. Die Gäste hingegen möchten nach ihrem unverhofften Punktgewinn gegen Triple-Gewinner ttc berlin eastside ihren Vorsprung auf Schlusslicht SV Böblingen weiter vergrößern und damit ihren sechsten Tabellenplatz festigen.
weiterlesen...
TTBL 18.01.2018

Das ewige Duell

Am 12. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) empfängt der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell Dauerrivale Borussia Düsseldorf und schielt nach fast vier Jahren nach dem letzten Sieg gegen Timo Boll und Co. auf den nächsten Coup. Die Verfolger Bremen und Saarbrücken stehen vor den nächsten Pflichtaufgaben.
weiterlesen...
World Tour 2018 17.01.2018

Hungarian Open: Starke Quali von Mittelham und Franziska

Bei den mit 150.000 Dollar dotierten Hungarian Open haben Patrick Franziska (Saarbrücken) und Nina Mittelham (Bad Driburg) mit guten Leistungen die Hürden der Qualifikation übersprungen und sich wie das gesetzte Duo Ruwen Filus (Fulda) und Ricardo Walther (Grünwettersbach) für das Hautfeld qualifiziert. Zudem stehen zum World-Cup-Auftakt des Jahres 2018 in Budapest drei deutsche Doppel im Achtelfinale.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Pressekontakt

Benedikt Probst
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH