Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 22.02.2015 – Jugend

    Bundesranglistenfinale Top 12: Titel für Klein, Lemmer, Eise und Bondareva

    Bundesranglistenfinale Top 12: Titel für Klein, Lemmer, Eise und Bondareva Dennis Klein gewinnt die Jungen-Klasse (Foto: Speer)

    Bad Homburg/Ober-Erlenbach. Die Sieger des Bundesranglistenturniers 2014/2015 heißen Dennis Klein (Jungen), Alena Lemmer (Mädchen), Tom Eise (Schüler) und Anastasia Bondareva (Schülerinnen). Damit gingen drei von vier Titeln nach Baden-Württemberg, das mit dreimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze der in der Medaillenwertung der erfolgreichste Verband vor dem WTTV mit einmal Gold und zweimal Silber war. Das verbleibende Edelmetall ging nach Bayern und Sachsen.

    Unter der liebevollen und professionellen Regie des TTC Ober-Erlenbach absolvierten die 48 besten Jugendlichen und Schüler Deutschlands zwei Tage lang ein hochklassiges Turnier. Der TTC Ober-Erlenbach durfte sich dank engagierter Arbeit im Vorfeld über eine gute Zuschauerkulisse und hohe Zugriffzahlen auf Ergebnisse, News und Live-Ticker freuen, die am Sonntag sogar kurzzeitig die Homepage des TTC OE überlasteten. Am Sonntag stattete zudem der Limburger Thomas Weikert, Präsident des Weltverbandes ITTF und des Deutschen Tischtennis-Bundes, sowie DTTB-Generalsekretär Matthias Vatheuer der Nachwuchsveranstaltung einen Besuch ab.

    Dennis Klein alleine ohne Niederlage

    DTTB-Präsident Thomas Weikert bedankt sich beim TTC-Vorsitzenden Martin Baugard (Foto: Vatheuer)In der Wingert-Sporthalle in Bad Homburg zeigten die Zwölf- bis Siebzehnjährigen Teilnehmer unter den Augen der DTTB-Bundestrainer Dana Weber, Klaus Schmittinger und Jörg Bitzigeio exzellenten Sport, der am Sonntag mit teilweise sehr spannenden Entscheidungen zu Ende ging.

    Überragender Teilnehmer war Dennis Klein, der als Sieger des Jungen-Turniers als einziger der 48 Starter an beiden Tagen in elf Einzeln ohne jede Niederlage blieb und Balasz Hutter auf den zweiten Rang verwies. Umso spannender machten es dafür die Mädchen, wo die Entscheidung über Gold, Silber und Bronze nur dank des klar besseren Spielverhältnisses zugunsten von Alena Lemmer ausfiel, die wie Julia Kaim und Jennie Wolf eine 10:1-Bilanz zu Buche stehen hatte.

    Bei den Schülern war es Tom Eise, der erwartungsgemäß Gold vor Kirill Fadeev gewann. Während sich mit Klein, Lemmer und Eise die Topgesetzten ihre Titel holten, gab es bei den Schülerinnen durch Anastasia Bondareva zwar auch den Sieg einer Titelanwärterin, die an Positions eins gesetzte Gaia Monfardini musste allerdings knapp geschlagen mit Rang zwei vorlieb nehmen.

    Zur Homepage des TTC Ober-Erlenbach mit allen Infos und Ergebnissen

    Die Medaillengewinner des Bundesranglistenturniers Top 12

    Mädchen

    1. Alena Lemmer WTTV 10:1 (31:6)
    2. Julia Kaim TTBW 10:1 (32:12)
    3. Jennie Wolf TTBW 10:1 (30:11)

    Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Mädchen

    Jungen

    1. Dennis Klein TTBW 11:0
    2. Balazs Hutter WTTV 10:1
    3. Nick Neumann-Manz SATTV 8:3

    Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Jungen

    Schülerinnen

    1. Anastasia Bondareva TTBW 9:2
    2. Gaia Monfardini BYTTV 8:3
    3. Wenna Tu TTBW 7:4

    Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Schülerinnen

    Schüler

    1.Tom Eise TTBW 10:1
    2. Kirill Fadeev WTTV 9:2
    3. Sven Hennig TTBW 8:3

    Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Schülern

    Das Organisationsteam des TTC Ober-Erlenbach mit DTTB-Präsident Thomas Weikert und Bad Homburgs Oberbürgermeister Michael Korwisi (Foto: Vatheuer)