Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 18.01.2016 – Tischtennis Bundesliga

    Die Stimmen zum Spieltag

    Die Stimmen zum Spieltag Auch er konnte Fuldas Niederlage gegen Mühlhausen nicht verhindern: Ruwen Filus (Foto: Arras)

    Fulda. Der Post SV Mühlhausen sorgte am Sonntagabend mit einem 3:2-Erfolg gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell für die große Überraschung des 13. Spieltags und feierte bereits seinen dritten Sieg in Folge. Der SV Werder Bremen hingegen sah zwei Tage nach dem wichtigen Auswärtserfolg im Viertelfinale des ETTU Cups kein Land und verlor gegen Borussia Düsseldorf mit 0:3, der TTC Hagen war ohne Talent Anton Källberg gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen ebenfalls chancenlos (0:3). Der 1. FC Saarbrücken TT bleibt nach einem letztlich souveränen 3:1-Erfolg gegen Pokal-Halbfinalist TTC Schwalbe Bergneustadt weiter Tabellenführer, während Bergneustadt im Kampf um die Play-off-Plätze an Boden verlor.

    Zu den O-Tönen auf den Seiten der Tischtennis Bundesliga (TTBL).

    TTBL Sport GmbH

    Weitere Informationen: