Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 26.01.2016 – International

    German Open: 19 von 24 DTTB-Assen müssen in die hochkarätige K-o.-Qualifikation

    German Open: 19 von 24 DTTB-Assen müssen in die hochkarätige K-o.-Qualifikation Kristin Silbereisen muss in der Vorrunde ran (Foto: ms)

    Berlin. Die hochkarätigen Events der Super Series sind nicht nur die bestbesetzten der World Tour, sie lichten auch die Reihen der Teilnehmer schneller als die übrigen Turniere der World Tour. So gibt es im Einzel der Damen und Herren jeweils nur 16 Topgesetzte, die über ihre Weltranglistenposition automatisch ein Ticket für die Hauptrunde besitzen. Alle übrigen müssen durch die Qualifikation, die von Beginn an im K.o.-System ausgetragen wird.

    In Berlin müssen am Mittwoch und Donnerstag 19 von insgesamt 24 deutschen Startern die Vorrunde bestreiten, die besser als so manches Turnier der Major Series besetzt ist. Das Ticket für die erste Runde des Hauptfelds lösen die besten sechzehn Spieler und Spielerinnen der Qualifikation. Welches sportliches Niveau bereits den beiden ersten Tagen in der Max-Schmeling-Halle zu erwarten ist, verdeutlicht das Beispiel Kristin Silbereisen: Die Weltranglisten-58. trifft bereits in Runde zwei des 128-Feldes auf die Einzel-Europameisterin von 2010 und 2012, Viktoria Pavlovich (Weißrussland), oder Chinas Talent Wang Yidi.

    Freigestellt von der Herren-Qualifikation sind Deutschlands am höchsten in der Welt notierte Stars, Europameister Dimitrij Ovtcharov und der zweimalige World-Cup-Sieger Timo Boll, die an den Positionen zwei und vier gesetzt sind. Bei den Damen stehen mit der Weltranglisten-Neunten Han Ying sowie den Berlinerinnen Petrissa Solja (15) und Shan Xiaona (16) drei DTTB-Asse unter den Top 16 des Meldeformulars. In der Setzungliste für die German Open rangiert das DTTB-Trio rangiert an den Positionen vier, zehn und zwölf.
     

    Die Spiele der Deutschen in der Vorrunde am Mittwoch (27.1.)

    Herren-Einzel

    1. Runde (256er-Feld)
    10.50: Dennis Klein - Daniel Reed ENG
    10.50: Qiu Dang - Nima Alamian IRI
    11.40: Zoltan Fejer-Konnerth - Can Akkuzu FRA
    11.40: Florian Schreiner - Frane Kojic CRO
    Benedikt Duda (Freilos)
    Bastian Steger (Freilos)
    Patrick Franziska (Freilos)
    Patrick Baum (Freilos)
    Ricardo Walther (Freilos)
    Ruwen Filus (Freilos)
    Steffen Mengel (Freilos)

    2. Runde (128)
    15.00: Benedikt Duda - Andrej Gacina CRO
    15.00: Bastian Steger - Sieger Abdel-Kader Salifou FRA vs Vladislav Ursu MDA
    15.50: Patrick Franziska - Sieger Peter Sereda SVK vs Seyed Pouriya Omrani IRI
    15.50: Patrick Baum - Peng Wang-Wei TPE vs Jiri Vrablik CZE
    15.50: evt. Dennis Klein - Grigory Vlasov RUS
    16.40: Ricardo Walther - Lubomir Pistej SVK
    16.40: evtl. Qiu Dang - Daniel Gorak POL
    16.40: Ruwen Filus - Sieger Mikhail Paikov RUS vs Julien Indeherberg BEL
    16.40: Steffen Mengel - Sieger Lashin El-Syed EGY vs Konstantin Chernov RUS
    17.30: evtl. Zoltan Fejer-Konnerth - Jang Woojin KOR
    18.20: evtl. Florian Schreiner - Anton Källberg SWE

    3. Runde (64) - Donnerstag

    Damen-Einzel

    1. Runde (128er-Feld)
    12.30: Irene Ivancan - Yung Yumi KOR
    12.30: Nina Mittelham - Kim Byeolnim KOR
    12.30: Alena Lemmer - Katarzyna Grzybowska POL
    12.30: Chantal Mantz - Zhou Yihan SIN
    13.20: Sabine Winter - Liu Yu-Hsin TPE
    14.10: Luisa Säger - Suthasini Sawettabut THA
    14.10: Yuan Wan - Britt Eerland NED
    Kristin Silbereisen (Freilos)

    2. Runde (64) - Donnerstag
    10.00: Kristin Silbereisen - Siegerin Wang Yidi CHN vs Viktoria Pavlovich BLR

    ms