Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 30.01.2016 – Personalie

    Hans Wilhelm Gäb von ETTU-Präsident Kramer geehrt

    Hans Wilhelm Gäb von ETTU-Präsident Kramer geehrt ETTU-Präsident Kramer ehrt Hans Wilhelm Gäb (Foto: ms)

    Berlin. Hans Wilhelm Gäb, Ehrenpräsident des DTTB, ist bekanntlich beim Kongress der Europäischen Tischtennis-Union (ETTU) im Herbst vergangenen Jahres im russischen Jekaterinenburg einstimmig zum Ehrenmitglied der kontinentalen Organisation ernannt worden. Am Samstag nun wurde die Ehrung im Rahmen der German Open in Berlin auch offiziell vollzogen: ETTU-Präsident Ronald Kramer (Niederlande) überreichte Gäb für seine Verdienste um den Tischtennissport Europas Urkunde und Ehrennadel, einen kräftigen Handschlag inklusive.

    Der ehemalige Nationalspieler, unter anderem WM-Teilnehmer 1959 in Dortmund, stand zwölf Jahre an der Spitze des DTTB, amtierte zeitweise auch als Präsident der ETTU und als Vizepräsident der ITTF. Beim deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf wirkt er nach wie vor im Hintergrund. „Seine Liebe galt immer dem deutschen Tischtennissport“, kommentierte Hallensprecher Marcel Piewolinski Gäbs Verdienste mit einem Satz. Der Geehrte selbst äußerte sich eher zurückhaltend: „Ich habe immer aus Begeisterung für unseren Sport gehandelt und nicht um Ehrungen zu erhalten. Ich freue mich dennoch über diese Geste.“

    WB / FL

    Weitere Informationen: