Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 07.03.2016 – International

    März-Weltrangliste: Solja pirscht sich an Top Ten ran

    März-Weltrangliste: Solja pirscht sich an Top Ten ran Petrissa Solja ist bereits die Nummer 13 in der Welt (Foto: ms)

    Lausanne/Neu-Isenburg. Nach der Team-WM in Kuala Lumpur ist Bewegung in die Weltrangliste gekommen. Petrissa Solja pirscht sich als 13. immer näher an die Top Ten ran. Der am Rücken verletzte Dimitrij Ovtcharov hielt seinen fünften Platz. Timo Boll – bei der WM wegen einer starken Erkältung nur in zwei Länderspielen im Einsatz, verbleibt als Zehnter in den Top Ten. Einen Sprung machte Bastian Steger auf Position 31.

    Ihre starken Leistungen bei der Mannschafts-WM in Kuala Lumpur haben Petrissa Solja ein neues Karrierehoch in der Weltrangliste beschert. Die 21-jährige Berlinerin steht im Ranking des Weltverbandes ITTF als 13. so hoch wie noch nie und kommt immer näher an die besten Zehn ran. Solja hatte bei der WM in Kuala Lumpur unter anderem die Nummer vier und fünf der Welt, Kasumi Ishikawa und Ai Fukuhara (beide Japan) besiegt, außerdem die Weltranglisten-14. und Mixed-Weltmeisterin Yang Haeun (Korea).
    Die derzeit bestplatzierte Deutsche in der Weltrangliste, Han Ying (Tarnobrzeg, Polen) rutscht hingegen aus den Top Ten und findet sich nun auf Position elf wieder. Die Abwehrspielerin Han sowie Soljas Berliner Teamkollegin Shan Xiaona (von Position 16 auf 18) sind bei Weltmeisterschaften nicht startberechtigt.
    Sabine Winter (Kolbermoor), die insbesondere mit dem Erfolg im WM-Achtelfinale über die Weltklasseabwehrerin Seo Hyowon (Korea) einen Ausrufezeichen setzte, machte neun Plätze gut und erreicht als 49. ihre persönliche Bestmarke. Die deutschen Damen hatten die WM als Fünfte beendet und mit Siegen über Vize-Weltmeister Japan (3:2) in der Gruppe sowie über Südkorea (3:0) im Achtelfinale starke Ergebnisse erzielt.

    Steger macht acht Plätze gut

    Weniger gut lief es bei der WM für die DTTB-Herren, die am Ende nur auf einem enttäuschenden 13. Platz landeten. Dementsprechend ging es für die meisten Spieler in der März-Notierung bergab. Timo Boll, der sich bei der WM eine starke Erkältung zugezogen und nur drei WM-Einzel bestritten hatte, bleibt als Zehnter gerade noch in den Top Ten. Der sich nach einer Rückenverletzung in der Reha befindende Dimitrij Ovtcharov hielt seinen fünften Platz als bester Nicht-Chinese in der Welt. Als einziger DTTB-Akteur gelang Bastian Steger ein Sprung in der Weltrangliste. Der TTBL-Topspieler von Werder Bremen, bei der WM mit einer 7:2-Bilanz, kletterte von Position 39 auf 31. Stegers Nationalteamkollege Ruwen Filus (Fulda) konnte seine Platzierung (42) halten, Patrick Franziska (Düsseldorf, 47) und Steffen Mengel (Bergneustadt, 70) büßten jeweils ein.

    März-Weltrangliste

    HERREN
    Die Top 10
    1 (Vormonat: 1) Ma Long (CHN), 2 (2) Fan Zhendong (CHN), 3 (3) Xu Xin (CHN), 4 (4) Zhang Jike (CHN), 5 (5) Dimitrij Ovtcharov (Orenburg, Russland), 6 (7) Jun Mizutani (JPN), 7 (6) Chuang Chih-Yuan (TPE), 8 (10) Fang Bo (CHN), 9 (8) Vladimir Samsonov (BLR), 10 (9) Timo Boll

    Die Platzierungen der Deutschen unter den Top 100
    …31 (39) Bastian Steger (Bremen), …42 (42) Ruwen Filus (Fulda), …47 (43) Patrick Franziska (Düsseldorf), …54 (55) Patrick Baum, …70 (57) Steffen Mengel (Bergneustadt), …93 (83) Ricardo Walther (Bergneustadt), …

    Die weiteren Platzierungen der Deutschen bis zu den Top 300
    …121 (113) Benedikt Duda (Bergneustadt), ... 225 (227) Dennis Klein (Saarbrücken), ... 254 (261) Dang Qiu (Ober-Erlenbach)...

    DAMEN
    Die Top 10
    1 (1) Liu Shiwen (CHN), 2 (2) Ding Ning (CHN), 3 (3) Zhu Yuling (CHN), 4 (5) Kasumi Ishikawa (JPN), 5 (4) Ai Fukuhara (JPN), 6 (8) Feng Tianwei (SIN), 7 (6) Chen Meng (CHN), 8 (7) Li Xiaoxia (CHN), 9 (12) Mima Ito (JPN), 10 (10) Wu Yang (CHN)
    Die Platzierungen der Deutschen unter den Top 100
    …11 (9) Han Ying (Tarnobrzeg, Polen), …13 (17) Petrissa Solja (Berlin), …18 (16) Shan Xiaona (Berlin), ...47 (44) Irene Ivancan (Istanbul, Türkei), …49 (58) Sabine Winter (Kolbermoor), …70 (69) Kristin Silbereisen (Kolbermoor), …72 (60) Wu Jiaduo (Metz, Frankreich), …

    Die weiteren Platzierungen der Deutschen bis zu den Top 300
    …118 (112) Nina Mittelham (Bad Driburg), …164 (156) Chantal Mantz (TSV Schwabhausen), ...170 (164) Yuan Wan (Bingen/Münster-Sarmsheim), 219 (208) Alena Lemmer (Essen), ….221 (207) Luisa Säger (Offenburg), ...

    Zur kompletten Weltrangliste auf der ITTF-Webseite:
    http://ittf.com/ittf_ranking/

    FL

    Bildergalerie

    Weitere Informationen: