Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 24.03.2016 – National

    C-Kader-Lehrgang mit Schwerpunkt Sportmedizin in Frankfurt

    C-Kader-Lehrgang mit Schwerpunkt Sportmedizin in Frankfurt Der C-Kader mit Helmut Hampl und Lars Hielscher in Frankfurt (Foto: DTTB)

    Neu-Isenburg. Der C-Kader der Jungen/Schüler absolviert noch bis Karfreitag einen Lehrgang an der Sportschule in Frankfurt. Die Schwerpunkte liegen auf sportmedizinischen Untersuchungen und sensomotorischen Tests. Zudem bitten DTTZ-Cheftrainer Helmut Hampl und A-Lizenz-Coach Lars Hielscher insgesamt achtmal zum Training an die Tische.

    Sportmedizinische Untersuchungen, Kraft-, Ausdauer- und Motorik-Tests, dazu acht Einheiten Tischtennis. Frühstück um 8 Uhr, Nachruhe um 22.30 Uhr. Das Programm, dass die aktuellen C-Kader-Mitglieder Jungen/Schüler an der Sportschule in Frankfurt und am Olympiastützpunkt Hessen absolvieren, hat es in sich. "Wir wollen die sportmedizinischen Untersuchungen und Tests, die die wir mit dem A-/B-Kader und dem U-23-Kader durchführen, auch mit dem C-Kader machen. Es geht darum, dass alle Kader auf einem Stand sind", sagt Helmut Hampl, DTTZ-Cheftrainer und U23. Hampl wird unterstützt von Lars Hielscher, ehemaliger Nationalspieler, A-Lizenztrainer und Bundesligaspieler beim Post SV Mühlhausen, unlängst Dritter im Einzel bei den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld


    Fan Bo Meng auf dem Ergometer (Foto: DTTB)C-Kader Jungen/Schüler und Lehrgangsteilnehmer
    Tom Eise (ESV Weil), Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm), Alexander Gerhold (TTC Wöschbach), Tobias Hippler (TuS Celle), Nils Hohmeier (TuS Celle), Balazs Hutter (ASV Einigkeit Süchteln), Cedric Meißner (MTV Eintracht Bledeln), Fan Bo Meng (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell), Jonah Schlie (TSV Lunestedt) und  Jannik Xu (SV Bolzum)

    FL

    Bildergalerie

    Weitere Informationen: