Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 12.03.2017 – Jugend

    Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee

    Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee Die alten und neuen Deutschen Meister: Sophia Klee und Kay Stumper (Foto: Peter Krippendorf)

    Wolmirstedt. Die Sieger des Jahres 2016 sind auch die Gewinner von 2017: In Wolmirstedt sicherten sich Kay Stumper, der sogar zum dritten Mal Meister wurde, und Sophie Klee die begehrten Einzeltitel bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen. Die Hessin Klee wurde zudem die erfolgreichste Spielerin des Turniers, da sie auch im Doppel zusammen mit ihrer Finalgegnerin im Einzel, Anastasia Bondareva (Fehlheim), Gold gewann. Durchführer TTC Wolmirstedt sorgte mit seinem rund 50-köpfigen Team um Organisationsleiter Marc Kujath in der Halle der Freundschaft für exzellente Spielbedingungen.

    Stumper gewinnt packendes Finale

    Trotz der Anreise direkt von den Italian Junior Open in Lignano, wo Kay Stumper Bronze im Jungen-Doppel holte und im Einzel das Jungen-Viertelfinale erreichte, holte sich der Baden-Württemberger zum insgesamt dritten Mal den Einzeltitel bei den Deutschen Schülermeisterschaften. Es war ein dramatisches und ausgeglichenes Finale, in dem der große Favorit aus Kornwestheim bereits mit 0:2 gegen den Bayern Felix Wetzel (Rosenheim) in Rückstand lag, dann wieder nach drei Satzgewinnen in Folge 3:2 dem Titel entgegenstrebte und am Ende hauchdünn mit 12:10 im Entscheidungssatz die Nase vorn hatte. Zuvor hatte sich Stumper gegen Fernando Janz (Berlin) durchgesetzt, Wetzel hatte sein Halbfinale gegen Daniel Rinderer (München) gewonnen. Im Doppel-Finale allerdings tauschten Stumper und Wetzel die Plätze auf dem Siegerpodest: Wetzel holte sich zusammen Rinderer die Goldmedaille, Stumper wurde an der Seite von Carlos Dettling (Stuttgart) Zweiter.

    Zweimal Gold für souveräne Sophia Klee

    Bei den Schülerinnen blieb Sophia Klee vom SC Niestetal im Finale gegen ihre Doppelpartnerin Anastasia Bondareva (Fehlheim) ungefährdet, nachdem sie im Halbfinale gegen Wenna Tu (Neckarsulm), die wie im Vorjahr dritte wurde, einen 4:2-Sieg gelandet hatte. Bondareva setzte sich im zweiten Vorschlussrundenspiel mit 4:1 gegen Alexandra Kaufmann (Bietigheim-Bissingen) durch. Im Doppel war das Duo Klee/Bondareva, das in der Vorwoche einen sensationellen dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Damen gewonnen hatte, nicht zu schlagen und holte sich souverän den Titel vor Sophia Deichert und Linda Tosse aus Wombach.

    Fotos zur Veranstaltung können Sie auch auf der Seite des Fotografen Peter Krippendorf www.sport-focus.de einsehen, der uns die Bilder in diesem Artikel zur Verfügung stellte.

    Die Sieger und Platzierten

    Die Sieger und Platzierten im Schüler-Einzel (Foto: Peter Krippendorf)Schüler-Einzel
    1. Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim)
    2. Felix Wetzel (SB DJK Rosenheim)
    3. Daniel Rinderer (FC Bayern München)
    3. Fernando Janz (Füchse Berlin)

    Finale
    Stumper - Wetzel 4:3 (-8,-8,8,11,6,-7,10)
    Halbfinale
    Stumper - Janz 4:1
    Wetzel - Rinderer 4:2 
    Alle Ergebnisse in der Endrunde des Schüler-Einzels

    Schülerinnen-Einzel
    1. Sophia Klee (SC Niestetal)
    2. Anastasia Bondareva (VfR Fehlheim)
    3. Wenna Tu (NSU Neckarsulm)
    3. Alexandra Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen)

    Die Sieger und Platzierten im Schülerinnen-Einzel (Foto: Peter Krippendorf)

    Finale
    Klee - Bondareva (8,6,11,6)
    Halbfinale
    Klee - Tu 4:2
    Bondareva - Kaufmann 4:1
    Alle Ergebnisse in der Endrunde des Schülerinnen-Einzels

    Schüler-Doppel
    1. Daniel Rinderer/Felix Wetzel (FC Bayern München/SB DJK Rosenheim)
    2. Carlos Dettling/Kay Stumper (DJK Sportbund Stuttgart/SV Salamander Kornwestheim)
    3. Tom Schweiger/Nico Longhino (DJK Altdorf/FC Bayern München)
    3. Justus von Bandemer/Mike Hollo (Borussia Düsseldorf/SV DJK Kolbermoor)

    Finale
    Rinderer/Wetzel - Dettling/Stumper 3:0 (8,5,9)
    Halbfinale
    Rinderer/Wetzel - Bandemer/Hollo 3:0
    Dettling/Stumper - Schweiger/Longhino 3:0
    Alle Ergebnisse im Schüler-Doppel

    Schülerinnen-Doppel
    1. Sophia Klee/Anastasia Bondareva (SC Niestetal/VfR Fehlheim)
    2. Sophia Deichert/Linda Tosse (RV Viktoria Wombach)
    3. Jana Kirner/Alexandra Kaufmann (DJK Offenburg/TTC Bietigheim-Bissingen)
    3. Julia Samira Stranz/Viola Blach (RSV Braunschweig)

    Finale
    Klee/Bondareva - Deichert/Tosse 3:0 (2,9,7)
    Halbfinale
    Klee/Bondareva - Stranz/Blach 3:0
    Deichert/Tosse - Kirner/Kaufmann 3:2
    Alle Ergebnisse im Schülerinnen-Doppel

    Zu den Ergebnissen und der Homepage des Durchführers

     

    Zur Teilnehmerliste

    ms