Suppliers' Pool:

Partner:

 
  • 16.03.2017 – Personalie

    Schülerpraktikant Nick: Zwei Wochen DTTB

    Schülerpraktikant Nick: Zwei Wochen DTTB Für zwei Wochen beim DTTB: Schülerpraktikant Nick Rack (Bild: DTTB)

    Frankfurt. Nick Rack, Jugendspieler des hessischen Vereins SV Mittelbuchen, absolviert aktuell ein zweiwöchiges Schülerpraktikum beim Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB). In diesen zwei Wochen schnuppert der 14-jährige Neuntklässler in verschiedene Bereiche des DTTB.
    Wegen seines großen Interesses an der Sportart Tischtennis, entschied sich Nick dazu, beim DTTB nach einer Praktikumstelle anzufragen. Umso mehr freut er sich nun, dass es auch geklappt hat. Besonders interessiert er sich für die Strukturen im Deutschen Tischtennis-Bund und wie hauptamtlich in der Zentrale in Frankfurt gearbeitet wird.

    Als Nick vor 12 Tagen sein Praktikum begann, war er noch recht ahnungslos, was ihn erwarten würde. Jetzt arbeitet er bereits auf Hochtouren in den verschiedenen Abteilungen – besonders der Sportentwicklung – mit. Dabei lernt er so manches Computerprogramm kennen, welches den DTTB bei der täglichen Arbeit unterstützt. Hier kann er sicher viel in sein späteres Berufsleben mitnehmen.
    Da schon bald die LIEBHERR Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf stattfindet, müssen viele organisatorische Dinge geklärt werden, bei denen Nick kräftig mithilft. Ein Highlight war für ihn bislang die Gestaltung und der Versand einer Geburtstagskarte an Timo Boll. Doch auch ganz allgemein empfindet er seine ersten Erfahrungen in der Arbeitswelt als sehr interessant und kurzweilig. Die Zeit vergeht wie im Flug.

    DH