Suppliers' Pool:

 

A-Lizenz

Auf einen Blick: Informationen zur A-Lizenz-Ausbildung des DTTB. Auf dieser Seite werden alle Termine und die Inhalte der Ausbildung dargestellt. Eine neue Ausbildung beginnt 2017. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch eine Eingangsprüfung, die im November/Dezember 2016 stattfinden wird.

Mit dem Bewerbungsformular (als Download) können sich interessierte B-Lizenz-Trainer für die Trainer A-Lizenz-Ausbildung bewerben. Bewerbungen für die Ausbildung 2017/18 sind ab sofort möglich. Voraussetzung für die Teilnahme an der Trainer A-Lizenz-Ausbildung ist die erfolgreiche Teilnahme an der Eingangsprüfung. Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2016

Über eine Eingangsprüfung können sich Bewerber zur Trainer A-Lizenz-Ausbildung qualifizieren. Die nächste Eingangsprüfung findet am 12./13. Dezember 2016 statt. Eine hierfür verabschiedete Ordnung regelt die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Eingangsprüfung sowie den Prüfungsablauf und die Bewertungsmodalitäten. Die Prüfungsordnung regelt die Modalitäten der Abschlussprüfung zur Trainer A-Lizenz-Ausbildung. Die eintägige Prüfung unterteilt sich in verschiedene Praxis- und Theorieteile.

Der DTTB bietet jährlich zur Verlängerung der Trainer A-Lizenz verschiedene Fortbildungsveranstaltungen an. Es besteht die Möglichkeit an Seminaren oder an einem praxisorientierten Workshop teilzunehmen. An diesen Fortbildungen können (bei freien Kapazitäten) auch interessierte B-Lizenz-Trainer teilnehmen.

Die Trainerordnung des DTTB regelt die Rahmenbedingungen für die Aus- und Fortbildung der Trainer A-Lizenz sowie die Pflichten eines Trainers gemäß des Ehrenkodex des Deutschen Sportbundes.
 

 

Steckbrief "Trainer A-Lizenz des DTTB"

Dauer

  • Gesamtdauer ca. 1 Jahr

Umfang

  • Eingangsprüfung
  • 4 Onlinephasen
  • mind. 2 Präsenzphasen
  • Praktika in Bundesstützpunkt, DTTB-Kader und Landesverband
  • Planung und Durchführung eines Videoprojektes
  • Prüfung

Kosten**

  • 2.500,00 Euro inkl. Übernachtung, Verpflegung und Prüfungsgebühren
  • zzgl. 100 Euro Eingangsprüfung

Zulassungsbedigungen

  • Gültige Trainer B-Lizenz Leistungssport
  • Nachweis einer mindestens einjährigen Trainertätigkeit im Verein
  • Anmeldung an den DTTB
  • Vorerfahrungen als Trainer im Leistungssportlichen Bereich
  • Stellungnahme zur Bewerberung seitens des zuständigen Mitgliedverbandes
  • Leistungssportliche Anbindung (ggf. Nachweis einer Befürwortung)
  • Sportpraktische Teilnahme am Lehrgang muss gewährleistet sein (Eigenrealisation)

Gültigkeit der Lizenz

  • Die Lizenz ist innerhalb des DOSB gültig
  • Die Gültigkeitsdauer der Lizenz beträgt zwei Jahre

Fortbildung

  • Regelmäßig innerhalb von zwei Jahren erforderlich
  • Kosten: 170 Euro*
  • Möglichkeiten: Großseminare, E-Learning-Seminare und Workshops des DTTB

* Die Kosten können bei Großseminaren abweichen.

** Stand: Ausbildung 2014/15

 

Nähere Erläuterungen sind der Trainerordnung zur A-Lizenz-Ausbildung des DTTB zu entnehmen.