Suppliers' Pool:

 

Jugend

  • DTTB-Top 24 der Jugend und Schüler: Titel für Meng, Rose, Janz und Klee in Wiesbaden Die Sieger des DTTB-Top 24 in Wiesbaden (Foto: Marco Steinbrenner)

    DTTB-Top 24 der Jugend und Schüler: Titel für Meng, Rose, Janz und Klee in Wiesbaden

    27.11.2016 – Lotta Rose und Fan Bo Meng bei den Mädchen und Jungen, Sophia Klee und Fernando Janz bei den Schülerinnen und Schülern - das sind die Sieger beim Bundesranglistenturnier DTTB Top 24, das am Samstag und Sonntag in Wiesbaden ausgetragen wurde. Mehr…

  • DTTB-Top 24 der Jugend und Schüler: Nachwuchs spielt in Wiesbaden um nationale Titel DTTB-Top 24 in Wiesbaden

    DTTB-Top 24 der Jugend und Schüler: Nachwuchs spielt in Wiesbaden um nationale Titel

    24.11.2016 – Das Bundesranglistenturnier DTTB Top 24 führt bis auf wenige Ausnahmen an diesem Wochenende Deutschlands beste Nachwuchsasse zusammen. Schauplatz der Veranstaltung ist am Samstag und Sonntag die Halle am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden. Durchführer des Turniers sind die Vereine TTC Rot-Weiß Biebrich und TV Wallau, die in Zusammenarbeit mit dem Hessischen TTV für die Veranstaltung verantwortlich zeichnen. Mehr…

  • Hungarian Junior & Cadet Open: Goldmedaille im Team-Wettbewerb für Jana Kirner Kay Stumper war im Schüler- und Jungen-Einzel in Ungarn der erfolgreichste Deutsche (Foto: Marco Steinbrenner)

    Hungarian Junior & Cadet Open: Goldmedaille im Team-Wettbewerb für Jana Kirner

    06.11.2016 – Eine Woche nach der Bronzemedaille für die Hessinnen Anastasia Bondareva/Sophia Klee (Fehlheim/Niestetal) bei den Slovak Cadet Open in Bratislava setzte sich eine weitere Schülerin des DTTB-Nationalkaders in Ungarn glänzend in Szene. Die Offenburgerin Jana Kirner gewann bei den Hungarian Junior and Cadet Open in Szombathely im Mannschafts-Wettbewerb der Schülerinnen-Konkurrenz die Goldmedaille und das einzige Edelmetall für Deutschland. Mehr…

  • Deutsches Sechser-Aufgebot für Jugend-WM qualifiziert Überrascht, dabei zu sein: Caro Hajok (Foto: Steinbrenner)

    Deutsches Sechser-Aufgebot für Jugend-WM qualifiziert

    03.11.2016 – Vier DTTB-Mädchen und zwei -Jungen gehen in Einzel, Doppel und Mixed bei den Jugend-Weltmeisterschaften an den Start, die am 30. November in Kapstadt beginnen. Die Team-Qualifikation hatten die Deutschen bei den Jugend-Euros verpasst. Mehr…

  • Nach Team-Bronze in der Slowakei: DTTB-Talente auch in Ungarn auf Medaillenjagd Sophia Klee, erfolgreich in Bratislava (Foto: Marco Steinbrenner)

    Nach Team-Bronze in der Slowakei: DTTB-Talente auch in Ungarn auf Medaillenjagd

    03.11.2016 – Der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) ist seit dem vergangenen Freitag im internationalen Dauereinsatz. Nachdem das Schülerinnen-Team Anastasia Bondareva/Sophia Klee bei den Slovak Cadet Open in Bratislava Bronze gewann, stehen seit gestern und noch bis Sonntag die Hungarian Junior and Cadet Open auf dem Programm. In Szombathely ist der DTTB mit insgesamt sieben Talenten in der Jungen-, Schüler- und Schülerinnenklasse vertreten und geht wie in der Slowakei in den Konkurrenzen Einzel, Doppel und Mannschaft an den Start. Mehr…

  • Top 48 in Preetz: Die Niedersachsen Jonah Schlie und Lotta Rose siegen beim Bundesranglistenturnier Lotta Rose und Jonah Schlie (Foto: Steinbrenner)

    Top 48 in Preetz: Die Niedersachsen Jonah Schlie und Lotta Rose siegen beim Bundesranglistenturnier

    30.10.2016 – Lotta Rose (Großburgwedel) und Jonah Schlie (Lunestedt) sind die neuen Sieger des Bundesranglistenturniers Top 48 der Mädchen und Jungen. Die Jugendnationalspieler des DTTB vom TTV Niedersachsen setzten sich in den Finalspielen gegen Meng Fan Bo (Fulda-Maberzell) und Sarah Mantz (Schwabhausen) durch. Dritte wurden in der Blandfordhalle am Castöhlenweg in Preetz der noch dem Schüleralter angehörige Kay Stumper (Kornwestheim) sowie die schleswig-holsteinische Lokalmatadorin Sejla Fazlic (Schwarzenbek). Mehr…

  • Top 48 der Jugend: Kampf um die Titel bei Mädchen und Jungen in Preetz Top 48 in Preetz

    Top 48 der Jugend: Kampf um die Titel bei Mädchen und Jungen in Preetz

    28.10.2016 – Die Blandfordhalle am Castöhlenweg in Preetz sieht am Samstag und Sonntag ein Stelldichein der besten Nachwuchsspieler Deutschlands, die beim DTTB Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend ihre Titelträger ermitteln. Mehr…

  • Top 48: Sophia Klee und Daniel Rinderer sichern sich in Ochtrup die Titel Die Turniersieger Sophia Klee und Daniel Rinderer (Foto: Marco Steinbrenner)

    Top 48: Sophia Klee und Daniel Rinderer sichern sich in Ochtrup die Titel

    16.10.2016 – Die ersten nationalen Titel des Jahres bei den Schülern und Schülerinnen sind vergeben. In Ochtrup sicherten sich am Wochenende Sophia Klee und Daniel Rinderer jeweils den Turniersieg beim DTTB-Ranglistenturnier Top 48. Mehr…

  • Top 48: Schüler spielen in Ochtrup um ihre ersten nationalen Titel der Saison

    14.10.2016 – In der Sporthalle 1 am Schulzentrum Krummer Weg in Ochtrup werden am Samstag und Sonntag beim DTTB-Top-48-Bundesranglistenturnier die ersten nationalen Titel der Saison bei den Schülern und Schülerinnen vergeben. Mehr…

  • Europe Youth Top 10: Neunte Plätze für Tobias Hippler und Laura Tiefenbrunner Kämpfte um jeden Ball und wurde am Ende Neunter: Tobias Hippler (Foto: Marco Steinbrenner)

    Europe Youth Top 10: Neunte Plätze für Tobias Hippler und Laura Tiefenbrunner

    09.10.2016 – Mit neunten Plätzen für die beiden deutschen Teilnehmer ging am Sonntagabend in Prag das Europe Youth Top 10 zu Ende. In der Jungen-Konkurrenz brachte es Tobias Hippler (Celle) auf eine Gesamtbilanz von 3:6, Laura Tiefenbrunner (Kolbermoor) schaffte bei den Schülerinnen immerhin zwei Siege in drei Tagen. Die besten des Kontinents bei den Ranglistenspielen waren aber Tomas Polansky (Tschechien) bei den Jungen, Audrey Zarif (Frankreich) bei den Mädchen, Truls Moregard (Schweden) bei den Schülern sowie die Russin Anastasia Kolish bei den Schülerinnen. Jedoch blieben auch die Besten der Besten in keiner der vier Konkurrenzen diesmal ungeschlagen. Mehr…