Suppliers' Pool:

 

Jugend

  • 29. andro Kids Open: Mehr als tausend junge Tischtennis-Asse aus 29 Ländern Auch Fußballprominenz war bei den Kids Open zu Gast. (Foto: Borussia Düsseldorf)

    29. andro Kids Open: Mehr als tausend junge Tischtennis-Asse aus 29 Ländern

    23.08.2016 – 1.323 Jungen und Mädchen aus 29 Ländern machten die 27. andro Kids Open vom 19. bis 21. August zu einem besonderen Event, das gestern Nachmittag mit den Siegerehrungen der 16 Einzel-Wettbewerbe und des NRW-Talent-Cups zu Ende ging. Zuvor hatten die Teilnehmer an den drei Veranstaltungstagen über 4.000 Spiele an 80 Tischtennis-Tischen bestritten, gekämpft, sich gefreut, geärgert, neue Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen. Mehr…

  • mini-Saison startet in einer Woche Die neue mini-Saison startet am 1. September (Foto: Bernd Müller)

    mini-Saison startet in einer Woche

    23.08.2016 – Noch eine Woche warten, dann beginnt die neue Saison der mini-Meisterschaften. Vereine und Schulen können ab 1. September wieder Ortsentscheide durchführen, Kinder für Tischtennis motivieren und begeistern. Seit 1983 haben bundesweit fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 50.000 Ortsentscheiden teilgenommen. Kostenlose Regieboxen für die Organisation gibt es bei den Landesverbänden. Mehr…

  • Zwei Tischtennisspieler beim olympischen Jugendlager in Rio Buntes Programm für eine bunte Truppe (Foto: privat)

    Zwei Tischtennisspieler beim olympischen Jugendlager in Rio

    10.08.2016 – 50 Jugendliche erleben im olympischen Jugendlager der Deutschen Sportjugend die Sommerspiele in Rio hautnah. Mit dabei sind zwei Tischtennisspieler aus Scheidt und Vallendar. Die Organisatoren bieten ein buntes Programm aus Sport, Kultur und Bildung. Mehr…

  • TTC Bensheim: Nachwuchsaktion bei der Herzlichen willkommen: das Bewerbungsfoto des TTC Bensheim für die Sendung mit der Maus (Foto: privat)

    TTC Bensheim: Nachwuchsaktion bei der "Sendung mit der Maus"

    08.08.2016 – "Die Sendung mit der Maus" hat eine breite Fan-Basis. Einmal im Jahr lädt sie zum "Türöffner-Tag". Das nächste Mal am 3. Oktober. Als "Türöffner" können sich auch Sportvereine bewerben, wenn sie ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche bieten. Das ließ sich der hessische TTC Bensheim nicht zweimal sagen. Auch andere Klubs können sich noch bis zum 3. September anmelden. Mehr…

  • Internatsschüler haben das Abi in der Tasche: Todschick: Vivien Scholz wurde von ihrem Bruder zum Abiball begleitet (Foto: privat)

    Internatsschüler haben das Abi in der Tasche: "Endlich bin ich erlöst"

    05.08.2016 – Die eine wird die Schulzeit vermissen, der andere kommentiert: "Endlich bin ich erlöst." Gleich vier DTTZ-Internatsmitglieder haben nun ihr Abi. Sie gehen ganz unterschiedliche Wege, aber an ihrer Seite wird immer ihr Sport bleiben. Mehr…

  • Eva Jeler: „Wir müssen mehr, besser und härter trainieren“ Eva Jeler äußert sich nach den Jugend-Europameisterschaften kritsch (Foto: Steinbrenner)

    Eva Jeler: „Wir müssen mehr, besser und härter trainieren“

    18.07.2016 – Mit einer Goldmedaille im Gepäck, die sich das Jungen-Doppel Tobias Hippler/Nils Hohmeier am letzten Tag der 59. Jugend-Europameisterschaften in Zagreb holte, reiste die Delegation des DTTB am Montag wieder zurück nach Frankfurt am Main. Vor dem Abflug zog Eva Jeler, Cheftrainerin Nachwuchsförderung, ihr ganz persönliches EM-Fazit. Mehr…

  • JEM: Tobias Hippler und Nils Hohmeier gewinnen Gold im Jungen-Doppel Europameister im Jungen-Doppel: Tobias Hippler (links) und Nils Hohmeier (Foto: Steinbrenner)

    JEM: Tobias Hippler und Nils Hohmeier gewinnen Gold im Jungen-Doppel

    17.07.2016 – Große Freude bei Tobias Hippler und Nils Hohmeier: Das Duo des Drittligisten TuS Celle gewann am Schlusstag der 59. Jugend-Europameisterschaften in Zagreb die Goldmedaille im Jungen-Doppel. Die Links-Rechts-Kombination gab während der gesamten Veranstaltung lediglich zwei Sätze ab. „Der Titelgewinn ist verdient – ohne Wenn und Aber“, sagt Honorartrainer Lars Hielscher, der das Duo in der kroatischen Hauptstadt betreute. Mehr…

  • 16.07.2016 – JEM: Sven Hennig und Laura Tiefenbrunner verpassen den Sprung in das Viertelfinale

  • JEM: Hippler/Hohmeier erreichen das Halbfinale und haben Bronze sicher Tobias Hippler (links) und Nils Hohmeier bejubeln den Einzug in das Halbfinale (Foto: Steinbrenner)

    JEM: Hippler/Hohmeier erreichen das Halbfinale und haben Bronze sicher

    16.07.2016 – Am vorletzten Tag der 59. Jugend-Europameisterschaften in Zagreb gab es die erste Medaille für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB). Tobias Hippler und Nils Hohmeier qualifizierten sich im Jungen-Doppel für das morgige Halbfinale und haben damit Bronze schon jetzt sicher. Pech hatte dagegen Luisa Säger, die an der Seite von Daria Trigolos (Weißrussland) trotz eines Matchballes im Entscheidungssatz des Viertelfinals noch verlor. Mehr…

  • JEM: Laura Tiefenbrunner und Sven Hennig vertreten Deutschland im Einzel-Achtelfinale Laura Tiefenbrunner steht als einzige DTTB-Spielerin im Einzel-Achtelfinale (Foto: Steinbrenner)

    JEM: Laura Tiefenbrunner und Sven Hennig vertreten Deutschland im Einzel-Achtelfinale

    15.07.2016 – Da waren es nur noch Zwei: Bei den 59. Jugend-Europameisterschaften in Zagreb haben zwei Nachwuchstalente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) den Sprung in das morgige Einzel-Achtelfinale geschafft: Laura Tiefenbrunner (Schülerinnen) und Sven Hennig (Schüler) meisterten ihre Aufgabe in der dritten Runde und sind damit weiterhin im Wettbewerb. Außerdem sind sieben DTTB-Doppel am vorletzten Tag in der kroatischen Hauptstadt noch im Einsatz. Mehr…