Suppliers' Pool:

 

Jugend

  • Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee Die alten und neuen Deutschen Meister: Sophia Klee und Kay Stumper (Foto: Peter Krippendorf)

    Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee

    12.03.2017 – Die Sieger des Jahres 2016 sind auch die Gewinner von 2017: In Wolmirstedt sicherten sich Kay Stumper, der sogar zum dritten Mal Meister wurde, und Sophie Klee die begehrten Einzeltitel bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen. Die Hessin Klee wurde zudem die erfolgreichste Spielerin des Turniers, da sie auch im Doppel zusammen mit ihrer Finalgegnerin im Einzel, Anastasia Bondareva (Fehlheim), Gold gewann. Mehr…

  • Italian Junior Open: Dreimal Gold und zweimal Bronze in Lignano Die erfolgreichen DTTB-Teams sowie die Bundestrainer Dana Weber und Zhu Xiaoyong (Foto: DTTB)

    Italian Junior Open: Dreimal Gold und zweimal Bronze in Lignano

    11.03.2017 – Während Deutschlands beste Schüler bei den nationalen Meisterschaften in Wolmirstedt um Titel kämpfen, waren die Jungen und Mädchen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Italian Junior Open erfolgreich im Einsatz. Jennie Wolf holte sich mit einer starken Vorstellung den Titel im Mädchen-Einzel, zudem gewannen beide deutschen Mannschaften in den Teamwettbewerben jeweils Gold. Bronze ging im Jungen-Doppel an die Kombinationen Tobias Hippler/Kay Stumper und Cedric Meißner/Meng Fanbo. Mehr…

  • Deutsche Schülermeisterschaften: Titelrennen in Wolmirstedt In Wolmirstedt geht's um die nationalen Titel bei den Schülern

    Deutsche Schülermeisterschaften: Titelrennen in Wolmirstedt

    08.03.2017 – Deutschlands Nachwuchs trifft sich am Samstag und Sonntag bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Wolmirstedt. 96 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland reisen dazu in die schöne Ohrestadt nördlich Magdeburgs, um in der Triftstraße in der Halle der Freundschaft die neuen Titelträger zu ermitteln. Samstags wird von 9 Uhr bis etwa 19 Uhr gespielt, die Entscheidungen fallen am Sonntag im Zeitraum von 9 bis etwa 15 Uhr. Mehr…

  • Grünes Band für vorbildliche Talentförderung: Bis Ende März bewerben! Vorbildverein: Preisträger 2014 war die DJK Sportbund Stuttgart (Foto: Picture Alliance, DOSB)

    Grünes Band für vorbildliche Talentförderung: Bis Ende März bewerben!

    07.03.2017 – Auch 2017 warten wieder 50 Pokale und insgesamt 250.000 Euro auf Vereine mit vorbildlicher Talentförderung. Bereits im 31. Jahr zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank gemeinsam Vereine mit dem bedeutendsten Preis im Nachwuchsleistungssport aus. Für die Auszeichnung können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis zum 31. März 2017 über ihren Spitzenverband Mehr…

  • Swedish Open und Safir Cup: Viermal Gold für Deutschland / Acht Medaillen insgesamt

    Swedish Open und Safir Cup: Viermal Gold für Deutschland / Acht Medaillen insgesamt

    26.02.2017 – Mit einer Gold- und einer Silbermedaille kehrten Deutschlands Talente von den Swedish Junior and Cadet Open aus Örebro zurück. Mike Hollo gewann den Einzeltitel bei den Jüngsten, den Mini Cadets, und DTTB-Top-12-Siegerin Sophia Klee stellte ihre gute Form mit Platz zwei im Schülerinnen-Einzel unter Beweis. Auch beim parallel stattfindenden Safir Cup, einem internationalen Einzelturnier des schwedischen Verbands, war Deutschland sechsmal erfolgreich: Gold gewannen Sophia Klee (U14), Luisa Säger (U18) und Tobias Hippler (U18), Silber ging an Anastasia Bondareva (U16) und Sven Hennig (U16) sowie an Kirill Fadeev (U16). Mehr…

  • Swedish Open: Eine Reise, zwei Turniere: 14 DTTB-Talente in Örebro auf Medaillenjagd Luisa Säger startet in Schweden (Foto: ITTF)

    Swedish Open: Eine Reise, zwei Turniere: 14 DTTB-Talente in Örebro auf Medaillenjagd

    21.02.2017 – Vierzehn Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) kämpfen von Mittwoch bis Sonntag in Örebro um gute Ergebnisse und Medaillen. Der DTTB-Nachwuchs nimmt die Gelegenheit wahr, sich gleich bei zwei parallel stattfindenden Turnieren um Medaillen zu bewerben. Mehr…

  • DTTB Top 12 in Elsenfeld: Nachwuchstitel für Xu, Säger, Stumper und Klee Die Sieger des DTTB Top 12 in Elsenfeld (Foto: Steinbrenner)

    DTTB Top 12 in Elsenfeld: Nachwuchstitel für Xu, Säger, Stumper und Klee

    19.02.2017 – Die Hessen Jannik Xu (Jungen) und Sophia Klee (Schülerinnen) sowie die Baden-Württemberger Luisa Säger (Mädchen) und Kay Stumper (Schüler) sind die Sieger des Bundesranglistenturnieres DTTB Top 12 2017. In Elsenfeld setzten sich in der zweitägigen Leistungsüberprüfung, die im traditionellen Modus "Jeder-gegen-Jeden" ausgetragen wird, Säger, Stumper und Klee mit Start-Ziel-Siegen durch und blieben im gesamten Turnier ohne Spielverlust. Kay Stumper gelang zudem die Wiederholung seines Vorjahreserfolgs. Mehr…

  • DTTB sucht Durchführer für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2018 Spielt sich von diesen Kindern beim TTC Muggensturm eines bis ins Bundesfinale? (Foto: TTC Muggensturm)

    DTTB sucht Durchführer für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2018

    16.02.2017 – Für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2018 beöntigt der Deutsche Tischtennis-Bund noch einen Durchführer(-Verein). Bei dem dreitägigen Event suchen 20 Mädchen und 20 Jungen aus den 20 DTTB-Landesverbänden ihre Sieger. In diesem Jahr ist das Bundesfinale vom Mitte Juni in Oberwesel. Mehr…

  • Bundesranglistenfinale DTTB Top 12: Deutschlands Nachwuchs spielt in Elsenfeld um vier Titel Hier gibt es hochklassigen Sport zu sehen: Das Top 12 in Elsenfeld

    Bundesranglistenfinale DTTB Top 12: Deutschlands Nachwuchs spielt in Elsenfeld um vier Titel

    16.02.2017 – Die 48 besten Jugendlichen und Schüler Deutschlands treffen sich am Wochenende in Elsenfeld, um beim DTTB-Top-12-Bundesranglisten-Finale in den Konkurrenzen Jungen, Mädchen, Schüler und Schülerinnen ihre Sieger zu ermitteln. Ausrichter ist der Bayerische TTV, der in Zusammenarbeit mit dem Tischtenniskreis Miltenberg für die Durchführung verantwortlich zeichnet. Am Samstag von 10 bis 18 Uhr werden sieben, am Sonntag von 9 Uhr bis 13 Uhr vier Runden in der Untermainhalle am Dammsfeld in Elsenfeld ausgetragen. Angeboten wird ein Live-Ergebnisdienst, der unter http://miltenberg.bttv.de/top-12/ergebnisdienst-live/ abrufbar ist. Mehr…

  • Czech Open: Viermal Bronze für die DTTB-Talente Erreichte das Viertelfinale im Jungen-Einzel: Kay Stumper (Foto: Steinbrenner)

    Czech Open: Viermal Bronze für die DTTB-Talente

    12.02.2017 – Mit insgesamt vier Bronzemedaillen kehrten die Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den Czech Junior and Cadet Open aus Hodonin zurück. Die Medaillen erspielten sich die deutschen Starter im Jungen Einzel durch Gerrit Engemann (Hamm), im Schüler-Doppel durch das Duo Daniel Rinderer/Felix Wetzel und durch die beiden Schüler-Teams. Mehr…