Suppliers' Pool:

 

Die Camps 2007

"Move your body stretch your mind"

Das Jugendevent der Deutschen Sportjugend mit einem Tischtenniscamp in Weimar. Den Erfahrungsbericht eines Teilnehmers findet ihr hier.
Impressionen aus Weimar: Fotos Daniel Jakobs und Melanie Buder

  Aktionsbühne in Weimar: Immer etwas los - bei Tag...

...und bei Nacht

Gutes Team: die Helfer

So sieht's aus beim "Duschtisch" - Sport-Kombination mit Tischtennis

In Schwung: Tischtennis-Maskottchen Ping beim Bobfahren

Der Duschtisch (Duathlon, Schach, TT) vor dem Schloß, das Jugendcamp (13 Jungs und 2 Trainer) und die Jump-Arena u.a. mit Madsen, Karpatenhund.

"For Kids only"

Vom 26. bis 29. Juli fand das Kidscamp mit 18 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 13 Jahren im Sport- und Bildungszentrum Malente statt. Das Programm bestand aus vier Tischtenniseinheiten, Kleine und Große Ballspiele, Koordinationsspiele, dem Besuch der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und aus einer Wanderung in der Umgebung von Malente.  Die 6 Mädels und 11 Jungs aus sechs verschiedenen Bundesländern sowie einem Teilnehmer aus Luzern hatten gemeinsam sehr viel Spaß. Es wurden neue Freundschaften geschlossen und der Abschied viel vielen sehr schwer. Im nächsten Jahr gehts weiter....
Das Programm findet ihr hier.

Kids Camp Wildpark Jungs Lukas Julia

"For Girls only"

Vom 28. Juli bis 3. August trafen sich 24 Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren in der Südbadischen Sportschule in Steinbach. 7 Tage Actionprogramm war angesagt. Inline Skaten, Besuch des Europaparks in Rust, Fußball, Krafttraining, Freibad, DVD-Abend, Hip Hop standen neben den Tischtennis-Trainingsheinheiten auf dem Programm. Das Programm findet ihr hier.

Mädchen Gruppe

Internationales Jugendcamp

23 Mädchen und Jungen zwischen 15 und 17 Jahren aus Finnland, Estland, Rußland und Deutschland waren vom 28. Juli bis 11. August zu Gast in Hamburg. Tischtennis, Training und Kultureller Austausch war das Motto des Camps. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Mädchencamp