Suppliers' Pool:

 

Aktuelles

  • 154 Grundschüler: Rekord-Teilnehmerzahl beim TTC Muggensturm Mächtig was los war wieder beim TTC Muggensturm (Foto: Verein)

    154 Grundschüler: Rekord-Teilnehmerzahl beim TTC Muggensturm

    09.02.2016 – Bis zum 15. Februar können Vereine und Schulen Ortsentscheide der mini-Meisterschaften durchführen. Beim TTC Muggensturm in Baden nahmen kürzlich 154 Schülerinnen und Schüler teil. Vereinsrekord! Mehr…

  • WAZ-Beitrag über die minis: Eine Erfolgsgeschichte seit über 30 Jahren: die mini-Meisterschaften

    WAZ-Beitrag über die minis: "Auf der Suche nach jungen Tischtennis-Talenten"

    03.11.2015 – "Das will ich spielen, das ist genau mein Sport"", sagte Till Kaemmer (10) nach einem mini-Ortsentscheid. Das junge Talent aus Essen kommt in dem WAZ-Artikel "Auf der Suche nach jungen Tischtennis-Talenten" zu Wort, in dem es um die mini-Meisterschaften geht. Mehr…

  • Ortsentscheid beim TTV Radebeul Naundorf ein voller Erfolg Alles mini-Meister: Kinder beim Ortsentscheid des TTV Radebeul Naundorf (Foto: Verein)

    Ortsentscheid beim TTV Radebeul Naundorf ein voller Erfolg

    22.10.2015 – Der TTV Radebeul Naundorf in Sachsen hat zum fünften Mal einen Ortstentscheid der mini-Meisterschaften ausgerichtet. Der TTV ließ die 41 Kinder zunächst in Vorrundengruppen spielen und veranstaltete dann unter der Woche für die Bestplatzierten eine Endrunde. Alle 15 qualifizierten Kinder kamen – mit Eltern. „Sehr viele Kinder, besonders in der AK 8 und jünger, wollen nun zum Schnuppern in unseren Verein kommen“, sagt Silvio Nasdala. Der Jugendwart des TTV Radebeul Naundorf zieht in einer Pressemeldung Bilanz. Mehr…

  • Gelungener mini-Auftakt beim TTC Burgholz-Kirchhain (HeTTV) Die Siegerinnen bei den Mädchen (Foto: TTC Eintracht Burgholz-Kirchhain)

    Gelungener mini-Auftakt beim TTC Burgholz-Kirchhain (HeTTV)

    13.10.2015 – Die Auftaktveranstaltung der mini-Meisterschaften fand diesmal beim Hessischen Tischtennis-Verband (HeTTV) statt. Der Startschuss der mini-Saison 2015/2016 fiel nicht so groß aus wie in den vergangenen Jahren, dennoch wurde es ein kleines, feines Event. Ortsentscheide der mini-Meisterschaften können Vereine bis zum 15. Februar 2016 durchführen. Mehr…

  • Drei Tipps für Ihren mini-Ortsentscheid Bis zum 15. Februar 2016 können Vereine Ortsentscheide durchführen (Foto: Bernd Müller)

    Drei Tipps für Ihren mini-Ortsentscheid

    17.09.2015 – Die mini-Saison 2015/2016 ist bereits gestartet. Haben Sie schon in Ihrem Verein einen Ortsentscheid durchgeführt oder geplant? Wir geben Ihnen drei Tipps dafür. Die Regiexboxen für die mini-Meisterschaften können kostenlos über den jeweiligen Landesverband bestellt werden. Mehr…

  • mini-Meisterschaften leicht gemacht: Kostenlose Regiebox hilft bei der Organisation Die minis sind wieder los... (Foto: Bernd Müller)

    mini-Meisterschaften leicht gemacht: Kostenlose Regiebox hilft bei der Organisation

    07.09.2015 – Seit 1983 sind die mini-Meisterschaften der Dauerbrenner der DTTB-Sportentwicklungsaktionen – und immer noch die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport überhaupt. Zwischen dem 1. September 2015 und dem 15. Februar 2016 können alle Vereine, Schulen und andere Institutionen in Deutschland Ortsentscheide durchführen. Mehr…

  • Stichtage und Termine für die mini-Saison 2015/2016 Die mini-Meisterschaften richtet sich an junge Anfänger (Foto: Bernd Müller)

    Stichtage und Termine für die mini-Saison 2015/2016

    08.07.2015 – Am 1. September startet die mini-Saison: Dann können Vereine und Schulen wieder Ortsentscheide der mini-Meisterschaften durchführen. Weiter geht es über Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid. Für die besten Mädchen und Jungen winkt sogar die Teilnahme am Bundesfinale. Dieses findet 2016 in Rosenheim statt. Mehr…

  • Gewinner der Die Minis beim Bundesfinale am Wochenende in Delmenhorst (Foto: Bernd Müller)

    Gewinner der "Guten Organisation" stehen fest / Hauptpreis an Lucien-Reich-Schule in Hüfingen

    18.06.2015 – Die Gewinner der "Guten Organisation" der mini-Meisterschaften stehen fest. Den Hauptpreis, eine komplette Turnierbox von JOOLA, erhält die Lucien-Reich Schule in Hüfingen. Weitere 15 Vereine/Schulen dürfen sich über Gewinne freuen. Mehr…

  • Radio-Bremen-Beitrag über das Bundesfinale der mini-Meisterschaften DTTB-Assistenztrainerin Lara Broich trainierte am Samstag mit den Minis (Foto: Bernd Müller)

    Radio-Bremen-Beitrag über das Bundesfinale der mini-Meisterschaften

    16.06.2015 – Der TV-Sender Radio Bremen hat den Minis beim Bundesfinale in Delmenhorst einen Besuch abgestattet und einen netten Beitrag produziert. Einige Talente gaben ihre ersten Fernseh-Interviews. 40 Mädchen und Jungen unter 12 Jahren hatten sich für das 32. Bundesfinale qualifiziert. 27.000 nahmen 2014/2015 an der großen DTTB-Breitenpsortaktion, präsentiert von ARAG und JOOLA, teil. Mehr…

  • Frederike Starp und Dzhem Ahmed sind Deutschlands beste Minis Die Bundesfinal-Sieger eingerahmt von den "Großen" Gerrit Engemann und Tanja Krämer (Foto: FL)

    Frederike Starp und Dzhem Ahmed sind Deutschlands beste Minis

    14.06.2015 – Frederike Starp aus Billerbeck (Westdeutscher Tischtennis-Verband) und Dzhem Ahmed aus Memleben (Thüringer Tischtennis-Verband) heißen die Mini-Meister 2015. Die beiden Elfjährigen setzten sich beim 32. Bundesfinale in Delmenhorst durch, wo die Verbandssieger aus den 20 DTTB-Mitgliedsverbänden zusammengekommen waren. Am Finalsonntag kam nicht nur in den Finalspielen gute Stimmung auf. Für große Unterhaltung sorgte auch der Showkampf zwischen Bundesligaspielerin Tanja Krämer und Jugend-Nationalspieler Gerrit Engemann. Insgesamt nahmen in der Saison 2014/2015 27.000 Kinder an der Breitensportaktion teil. Seit 1983 hatten mehr als eine Million Mädchen und Jungen mitgemacht. Mehr…