Suppliers' Pool:

 

Aufschlagregel

Seit Beginn der Spielzeit 2002/2003 ist national und international eine geänderte Aufschlagregel (Link) in Kraft, die besonders den Vorhandaufschlag aus der Rückhandseite entschärfen soll.

Es ist seitdem nicht mehr erlaubt, den Ball während der Aufschlagbewegung mit Arm, Schulter oder Schläger zu verdecken. Du musst den freien Arm so schnell wie möglich aus dem Weg nehmen (nach oben, unten oder zur Brust wegziehen), um einen regelgerechten, offenen und sichtbaren Aufschlag auszuführen. Dein Gegner muss den Ball beim Aufschlag zu jeder Zeit sehen können.