mini-Meisterschaften

mini-Meisterschaften 05.09.2017

Gelungener Auftakt der Minis in Unterliederbach

Beim TG Unterliederbach nahe Frankfurt hat am Wochenende der offizielle Auftakt der mini-Meisterschaften 2017/2018 stattgefunden Ungefähr 2.000 weitere Ortsentscheide werden im nächsten halben Jahr folgen, für die die Veranstaltung in Unterliederbach Vorbildcharakter hat und dem DTTB zur Werbung bei Schulen und TT-Vereinen dient.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 04.09.2017

Drei Tipps für Ihren mini-Meisterschaften Ortsentscheid

Die mini-Saison 2017/2018 ist am Wochenende gestartet. Haben Sie schon in Ihrem Verein einen Ortsentscheid durchgeführt oder geplant? Wir geben Ihnen drei Tipps dafür. Die Regiexboxen für die mini-Meisterschaften können kostenlos über den jeweiligen Landesverband bestellt werden.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 29.08.2017

mini-Meisterschaften 2017/18: Es geht schon wieder los!

Eine neue Saison mini-Meisterschaften beginnt! Am Sonntag findet die bundesweite Auftaktveranstaltung im hessischen Unterliederbach statt. Tausende Tischtennisanfänger bis 12 Jahre werden auch dieses Jahr wieder um die mini-Meister-Krone kämpfen. Die Besten werden sich schlussendlich für das Bundesfinale im Juli nächsten Jahres in Trier qualifizieren.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 16.06.2017

TV Mömlingen gewinnt Hauptpreis für gute Organisation

Mit dem Bundesfinale in Oberwesel ist am Wochenende die Saison der mini-Meisterschaften zu Ende gegangen. Bundesweit 25.000 Kinder nahmen 2016/2017 an 1400 Ortsentscheiden teil. Einige Ortsentscheide waren besonders gut organisiert, sodass sich 20 Durchführer über einen Preis der "Guten Organisation" freuen dürfen. Hier finden Sie alle Gewinner.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 11.06.2017

Die neuen mini-Meister heißen Amelie Hielscher und Fabio Zelici

Die Sieger bei der 34. Auflage der mini-Meisterschaften stehen fest. Beim Bundesfinale in Oberwesel setzten sich Amelie Hielscher vom Bayerischen und Fabio Zelici vom Westdeutschen TTV durch.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 10.06.2017

Tränen, Tipps und Tischtennis

Die acht Jungen und acht Mädchen stehen fest, die am Sonntag in Oberwesel den Sieg beim Bundesfinale der mini-Meisterschaften unter sich ausmachen werden. In je vier Fünfergruppen qualifizierten sich am Samstag die Erst- und Zweitplatzierten für die Zwischenrunde. Für die übrigen Kinder ist das Turnier aber auch noch nicht vorbei. Sie spielen die Platzierungen ab Rang neun aus.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 09.06.2017

Bundesfinale der minis in Oberwesel

Drei spannende, aber auch unterhaltsame Tage warten auf 40 Kinder in Oberwesel. Je 20 Jungs und Mädchen im Alter zwischen acht und elf Jahren ermitteln in der Stadt am Mittelrhein von Freitag bis Sonntag die Bundessieger der mini-Meisterschaften.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 06.04.2017

DTTB sucht Durchführer für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2018

Für das Bundesfinale der mini-Meisterschaften 2018 benötigt der Deutsche Tischtennis-Bund noch einen Durchführer(-Verein). Bei dem dreitägigen Event suchen 20 Mädchen und 20 Jungen aus den 20 DTTB-Landesverbänden ihre Sieger. In diesem Jahr ist das Bundesfinale Mitte Juni in Oberwesel.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 05.10.2016

Gelungene Auftaktveranstaltung der Minis in Langenburg

Die Auftaktveranstaltung der 34. mini-Meisterschaften fand diesmal beim FC Langenburg, einem Verein des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern, statt. In Zusammenarbeit mit dem neuen Sponsor der mini-Meisterschaften, Donic, stellte der FC Langenburg ein tolles Event für die ganze Familie auf die Beine. Der Startschuss der mini-Saison 2016/2017, der unter anderem auch einen Showkampf als Highlight bot, wurde von den zahlreichen minis und deren Eltern und Betreuer sehr gut angenommen. Ortsentscheide der mini-Meisterschaften können Vereine bis zum 15. Februar 2016 durchführen.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 22.09.2016

mini-Meisterschaften 16/17: Auftaktveranstaltung in Langenburg

Eine neue Saison mini-Meisterschaften beginnt! Am Sonntag findet die bundesweite Auftaktveranstaltung im baden-württembergischen Langenburg statt. Jeder darf mitmachen und es gibt auch einen Showkampf mit Bundesligaspielerin Yvonne Kaiser. Tausende Tischtennisanfänger bis 12 Jahre werden auch dieses Jahr wieder um die mini-Meister-Krone kämpfen. Die Besten werden sich schlussendlich für das Bundesfinale im Juli nächsten Jahres in Oberwesel qualifizieren.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 23.08.2016

Neue mini-Saison ist gestartet

Noch eine Woche warten, dann beginnt die neue Saison der mini-Meisterschaften. Vereine und Schulen können ab 1. September wieder Ortsentscheide durchführen, Kinder für Tischtennis motivieren und begeistern. Seit 1983 haben bundesweit fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 50.000 Ortsentscheiden teilgenommen. Kostenlose Regieboxen für die Organisation gibt es bei den Landesverbänden.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 14.07.2016

DONIC neuer Sponsor der mini-Meisterschaften

Die DONIC Sportartikel Vertriebs-GmbH ist seit dem 1. Juli 2016 neuer Sponsor der mini-Meisterschaften. Der Vertrag mit dem Unternehmen aus dem saarländischen Völklingen ist zunächst auf drei Jahre bis Ende Juni 2019 befristet. Für eine der weltweit größten Tischtennis-Marken ist es daserste Engagement für die erfolgreichste Breitensportaktion im deutschen Sport. Im Spitzensport ist DONIC u.a. Partner des Olympiadritten Dimitrij Ovtcharov.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 15.06.2016

Grundschule Uetersen gewinnt die "Gute Organisation" und eine JOOLA-Turnierbox

Mit dem Bundesfinale in Rosenheim ist am Wochenende die Saison der mini-Meisterschaften zu Ende gegangen. Bundesweit 25.000 Kinder nahmen 2015/2016 an 1400 Ortsentscheiden teil. Einige Ortsentscheide waren besonders gut organisiert, sodass sich 20 Durchführer über einen Preis der "Guten Organisation" freuen dürfen. 19 Vereine wurden prämiert, die Grundschule aus Uetersen gewann den Hauptpreis. Ab September beginnt die mini-Saison 2016/2017.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 13.06.2016

Videos und Bilder vom Bundesfinale der mini-Meisterschaften

Zwei Heidelberger Minis ganz oben auf dem Treppchen - das gab es in der Geschichte der Bundesfinals bei den mini-Meisterschaften noch nie. Am Sonntag gewannen Celine Ermler und Noah Trede, beide 10 Jahre jung, in Rosenheim den Titel. Im Anschluss sorgten Tanja Krämer und Tobias Hippler bei einem Showkampf für staunende Blicke. Vom Bundesfinale gibt es einige Foto- und Video-Impressionen.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 12.06.2016

Mini-Bundessieger kommen aus Heidelberg: Celin Ermler und Noah Trede

Celin Ermler und Noah Trede heißen die Bundessieger der mini-Meisterschaften 2016. Die beiden zehnjährigen Talente aus Heidelberg (Badischer TTV) gewannen am Sonntag das große Finale von Rosenheim. Insgesamt hatten in der Saison 2015/2016 bundesweit 25.000 Kinder an der größten Tischtennis-Breitensportaktion teilgenommen; 40 von ihnen, 20 Mädchen und 20 Jungen aus den 20 Landesverbänden, hatten sich für das mini-Bundesfinale qualifiziert. Durchführer TTV Rosenheim erhielt von allen Seiten großes Lob für die dreitägige Veranstaltung.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 11.06.2016

mini-Bundesfinale in Rosenheim: Zwei Bayer mit Titel-Chancen

Ereignisreicher erster Turniertag für die 40 Minis beim Bundesfinale in Rosenheim. Nach dem Besuch einer Wikinger-Ausstellung und dem gemeinsamen Training mit Mädchen-Bundestrainerin Dana Weber begannen in der Gabor-Halle die Wettkämpfe. Die beiden Lokalmatadore aus Bayern liegen dabei besonders aussichtsreich im Rennen.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 09.06.2016

40 "Minis" ermitteln die Bundessieger in Rosenheim

Das 33. Bundesfinale der mini-Meisterschaften findet von Freitag bis Sonntag in Rosenheim statt. 20 Mädchen und 20 Jungen aus den 20 Landesverbänden sind qualifiziert. 25.000 Kinder hatten in dieser ?Saison? an der erfolgreichen Nachwuchswerbeaktion im Tischtennis teilgenommen, 40 von ihnen schafften es bis zum großen Finale. In der Gaborhalle ist am Wochenende Prominenz vertreten. So wird Mädchen-Bundestrainerin (U18), Dana Weber, ein Training für die Kids leiten, die Profis Tanja Krämer und Tobias Hippler spielen einen Showkampf.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 07.06.2016

Das sind die Minis beim Bundesfinale in Rosenheim

Am Wochenende werden in Rosenheim die Bundessieger der mini-Meisterschaften 2016 gekürt. Vorab stellen wir die 20 Mädchen und 20 Jungen aus den 20 Landesverbänden im Steckbrief vor. Besonders sind mitunter die Wünsche der Minis: Die reichen von Gesundheit, Haustieren, Sieger beim Bundesfinale über ein Treffen mit Timo Boll oder Marco Reus bis hin zu Millionen Süßigkeiten.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 31.05.2016

Saarlands beste Minis wurden ermittelt

Lara Wengerek (Niederlinxweiler), Mia Federkeil (Marpingen), Pascal-Léon Baumann (Bübingen) und Nils Einloft (Niederlinxweiler) haben den Verbandsentschied der mini-Meisterschaften im Saarland gewonnen. Insgesamt nahmen im Saarland 262 Mädchen und Jungen an den mini-Meisterschaften teil, bundesweit sind es pro Saison ca. 30.000.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 18.02.2016

Ausrichter gesucht: mini-Bundesfinale 2017

Haben Sie ein Vereinsjubiläum oder wollen einfach so eine hochkarätige Veranstaltung in Ihre Halle holen? Dann richten Sie doch das Bundesfinale der mini-Meisterschaften im kommenden Jahr aus. Für die Verbandssiegerinnen und Verbandssieger (20 Mädchen und 20 Jungen) bis zehn Jahre ist es der Höhepunkt einer Spielrunde, die mit dem Ortsentscheid in tausenden Städten und Gemeinden in ganz Deutschland begonnen hat.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 09.02.2016

154 Grundschüler: Rekord-Teilnehmerzahl beim TTC Muggensturm

Bis zum 15. Februar können Vereine und Schulen Ortsentscheide der mini-Meisterschaften durchführen. Beim TTC Muggensturm in Baden nahmen kürzlich 154 Schülerinnen und Schüler teil. Vereinsrekord!
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 03.11.2015

WAZ-Beitrag über die minis: "Auf der Suche nach jungen Tischtennis-Talenten"

"Das will ich spielen, das ist genau mein Sport"", sagte Till Kaemmer (10) nach einem mini-Ortsentscheid. Das junge Talent aus Essen kommt in dem WAZ-Artikel "Auf der Suche nach jungen Tischtennis-Talenten" zu Wort, in dem es um die mini-Meisterschaften geht.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 22.10.2015

Ortsentscheid beim TTV Radebeul Naundorf ein voller Erfolg

Der TTV Radebeul Naundorf in Sachsen hat zum fünften Mal einen Ortstentscheid der mini-Meisterschaften ausgerichtet. Der TTV ließ die 41 Kinder zunächst in Vorrundengruppen spielen und veranstaltete dann unter der Woche für die Bestplatzierten eine Endrunde. Alle 15 qualifizierten Kinder kamen ? mit Eltern. ?Sehr viele Kinder, besonders in der AK 8 und jünger, wollen nun zum Schnuppern in unseren Verein kommen?, sagt Silvio Nasdala. Der Jugendwart des TTV Radebeul Naundorf zieht in einer Pressemeldung Bilanz.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 13.10.2015

Gelungener mini-Auftakt beim TTC Burgholz-Kirchhain (HeTTV)

Die Auftaktveranstaltung der mini-Meisterschaften fand diesmal beim Hessischen Tischtennis-Verband (HeTTV) statt. Der Startschuss der mini-Saison 2015/2016 fiel nicht so groß aus wie in den vergangenen Jahren, dennoch wurde es ein kleines, feines Event. Ortsentscheide der mini-Meisterschaften können Vereine bis zum 15. Februar 2016 durchführen.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 07.09.2015

mini-Meisterschaften leicht gemacht: Kostenlose Regiebox hilft bei der Organisation

Seit 1983 sind die mini-Meisterschaften der Dauerbrenner der DTTB-Sportentwicklungsaktionen ? und immer noch die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport überhaupt. Zwischen dem 1. September 2015 und dem 15. Februar 2016 können alle Vereine, Schulen und andere Institutionen in Deutschland Ortsentscheide durchführen.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 08.07.2015

Stichtage und Termine für die mini-Saison 2015/2016

Am 1. September startet die mini-Saison: Dann können Vereine und Schulen wieder Ortsentscheide der mini-Meisterschaften durchführen. Weiter geht es über Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid. Für die besten Mädchen und Jungen winkt sogar die Teilnahme am Bundesfinale. Dieses findet 2016 in Rosenheim statt.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 18.06.2015

Gewinner der "Guten Organisation" stehen fest / Hauptpreis an Lucien-Reich-Schule in Hüfingen

Die Gewinner der "Guten Organisation" der mini-Meisterschaften stehen fest. Den Hauptpreis, eine komplette Turnierbox von JOOLA, erhält die Lucien-Reich Schule in Hüfingen. Weitere 15 Vereine/Schulen dürfen sich über Gewinne freuen.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 16.06.2015

Radio-Bremen-Beitrag über das Bundesfinale der mini-Meisterschaften

Der TV-Sender Radio Bremen hat den Minis beim Bundesfinale in Delmenhorst einen Besuch abgestattet und einen netten Beitrag produziert. Einige Talente gaben ihre ersten Fernseh-Interviews. 40 Mädchen und Jungen unter 12 Jahren hatten sich für das 32. Bundesfinale qualifiziert. 27.000 nahmen 2014/2015 an der großen DTTB-Breitenpsortaktion, präsentiert von ARAG und JOOLA, teil.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 14.06.2015

Frederike Starp und Dzhem Ahmed sind Deutschlands beste Minis

Frederike Starp aus Billerbeck (Westdeutscher Tischtennis-Verband) und Dzhem Ahmed aus Memleben (Thüringer Tischtennis-Verband) heißen die Mini-Meister 2015. Die beiden Elfjährigen setzten sich beim 32. Bundesfinale in Delmenhorst durch, wo die Verbandssieger aus den 20 DTTB-Mitgliedsverbänden zusammengekommen waren. Am Finalsonntag kam nicht nur in den Finalspielen gute Stimmung auf. Für große Unterhaltung sorgte auch der Showkampf zwischen Bundesligaspielerin Tanja Krämer und Jugend-Nationalspieler Gerrit Engemann. Insgesamt nahmen in der Saison 2014/2015 27.000 Kinder an der Breitensportaktion teil. Seit 1983 hatten mehr als eine Million Mädchen und Jungen mitgemacht.
weiterlesen...
mini-Meisterschaften 13.06.2015

Bundesfinale in Delmenhorst: Geocaching, Training, Vorrunde / Radio Bremen kommt am Sonntag

Erster Wettkampftag beim Bundesfinale der mini-Meisterschaften in Delmenhorst: Die 40 qualifizierten ?Minis? aus insgesamt 27.000, die in dieser Saison an der beliebten Breitensportaktion des DTTB teilnahmen, haben die Vorrunde absolviert. Am Sonntag werden in Zwischen- und Endrunde die Sieger ermittelt. Wie immer steht beim Bundesfinale nicht nur der Sport im Blickpunkt. Für den Final-Sonntag hat sich der TV-Sender Radio Bremen angekündigt.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH