Rio 2016

Rio 2016 Boulevard 01.11.2016

Rio-Damen feiern bei Medaillenparty in Berlin

Zwar ist der sportliche Alltag wieder eingekehrt, doch der Glanz der bei den in Rio gewonnenen Medaillen und die Erinnerungen an die Sommerspiele sind noch nicht verblasst. Am Montagabend haben 124 Medaillengewinner von Olympischen und Paralympischen Spielen bei der Party von Sporthilfe und DOSB in einem Tipi vor dem Kanzleramt gefeiert. Die DTTB-Damen waren mit dabei - und werden am Dienstag vom Bundespräsidenten ausgezeichnet.
weiterlesen...
Rio 2016 19.08.2016

Pressespiegel: DTTB-Herren feiern Bronze im Deutschen Haus/China holt Gold

Heute am frühen Nachmittag landet die Nationalmannschaft wieder in Frankfurt, wahrscheinlich mit müden Olympioniken aber auch mit reichlich Medaillen im Gepäck. Im Herren-Finale setzten sich die standesgemäß die Chinesen durch, obwohl Jun Mizutani die Zuschauer kurz an eine Sensation glauben ließ. Im Anschluss an die Seigerehrung feierten die DTTB-Herren ausgiebig im deutschen Haus, unter anderem mit Star-Pianist Lang Lang.
weiterlesen...
Rio 2016 Boulevard 19.08.2016

Sektduschen, Caipis, Duell mit Klavier-Virtuose / Bilder von den Partynächten in Rio

Die DTTB-Teams haben im deutschen Haus in Rio ihre Medaillen gefeiert ? mit Sektduschen, Caipirinha und Musik. Mit dabei waren andere prominente Sportler, Freunde, Bekannte und sogar ein Star-Pianist. Die Rückreise der Mannschaft vom Zuckerhut begann am Donnerstagabend. Die Freude auf die Heimat ist groß. Viel Zeit zum Durchatmen bleibt vor allem Timo Boll nicht, für den Tokio 2020 ein Ziel ist.
weiterlesen...
Boulevard Rio 2016 18.08.2016

Rio-TV-Termine: Bronze-Triumph als Video / Zu Gast im ZDF-Olympia-Studio bei Rudi Cerne

Bronze gewonnen, dann schnell zusammen mit den DTTB-Damen ins ZDF-Studio zum Interview mit Rudi Cerne, weiter ins Deutsche Haus zum Sektempfang und einem TTX-Match mit Pianist Lang Lang, und Donnerstagmorgen waren Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger schon wieder bei der DOSB-Pressekonferenz.
weiterlesen...
Rio 2016 18.08.2016

Ma Long überragt auch im Team-Finale / Viermal Gold geht nach China

Chinas Dominanz geht weiter: In Rio sicherte sich das Reich der Mitte die Titel in den vier Wettbewerben, dazu noch die Silbermedaillen im Einzel. Im Herren-Teamfinale machte es Japan dem Favoriten lange Zeit schwer. Doch vor allem einer hatte etwas gegen eine Sensation: Olympiasieger Ma Long.
weiterlesen...
Rio 2016 Boulevard 17.08.2016

Der Morgen nach der Silber-Party-Nacht

Ein bisschen müde sahen sie alle aus, aber kein Wunder: Nach ihren Medaillengewinnen am Vorabend waren die DTTB-Damen zusammen mit Turner Hambüchen, Kanute Brendel, den Radsportlerinnen Vogel und Welte sowie Wasserspringer Hausding bei der 9-Uhr-Pressekonferenz im Deutschen Haus. Han Ying erhofft sich mehr Popularität fürs Damen-Tischtennis, Petrissa hat über ihr Tattoo auch eine Nacht später noch nicht entschieden.
weiterlesen...
Rio 2016 16.08.2016

Ergebnisse und Ansetzungen: Japans Damen holen Bronze, Herren im Bronze-Match gegen Korea

Deutschlands Damen feiern die Silbermedaille, die DTTB-Herren spielen gegen Südkorea um Bronze. Die Goldmedaille bei den Herren machen China und Japan untereinander aus.
weiterlesen...
Rio 2016 16.08.2016

Bundestrainerin Schöpp: "Wir haben keinen Druck mehr"

"Dass es ein Olympia-Finale ist, habe ich mehr im Hinterkopf. Wir wollen einfach ein gutes Spiel machen, unser Bestes zeigen", sagt Bundestrainerin Jie Schöpp vor dem "Gold-Medal-Match" ihrer Damen gegen Topfavorit China um 0.30 Uhr deutscher Zeit. Zur Vorbereitung haben sich die Mädels mal ein gutes Essen gegönnt, besuchten am Vorabend das deutsche Haus in Barra.
weiterlesen...
Rio 2016 16.08.2016

Silbermedaille der DTTB-Damen strahlt wie Gold / Feier im deutschen Haus / Soljas Versprechen

Keine Sensation im Finale, stattdessen wieder ein Triumph des Seriensiegers bei WM und Olympia: Die DTTB-Damen haben das Olympia-Finale von Rio erwartungsgemäß mit 0:3 gegen China verloren ? was aber durch den sensationellen Gewinn der Silbermedaille überstrahlt wird. Es ist die erste deutsche Medaille bei den Frauen in der Olympia-Historie. Petrissa Solja muss nun ein Versprechen einlösen. Nach der Siegerehrung und Mixed Zone ging es für die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp zum Feiern ins deutsche Haus.
weiterlesen...
Rio 2016 15.08.2016

Reaktionen auf den epischen Halbfinal-Sieg der deutschen Damen in Rio

Olympia-Finale für die DTTB-Damen! Was war das eigentlich für ein Spiel gestern? Da war alles drin, was Sport, was Tischtennis ausmacht. Deutsche Fans im Riocentro 3 und in der Heimat haben knapp vier Stunden mitgefiebert, gebangt, gezittert ? am Ende gejubelt. Das sind Reaktionen auf das epische Halbfinale gegen Japan und den historischen Finaleinzug der Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp.
weiterlesen...
Rio 2016 15.08.2016

DTTB-Damen fordern im Olympia-Finale China heraus / "Wollen es ihnen so schwer wie möglich machen"

So spannend das nächtliche Drama um das erste Halbfinale zwischen Deutschland und Japan war, so unspektakulär verlief das zweite. Topfavorit China setzte sich mit 3:0 gegen Singapur durch und spielt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen die DTTB-Auswahl um Gold. "Wir werden die Chinesen angreifen und es ihnen so schwer wie möglich machen", betont Petrissa Solja.
weiterlesen...
Rio 2016 14.08.2016

Historisch: DTTB-Damen im Olympia-Finale! / 3:2-Sieg im Vier-Stunden-Drama gegen Japan

Deutschlands Damen stehen im Olympia-Finale von Rio. Ja, Sie haben richtig gelesen. Glauben können es selbst sie Spielerinnen noch nicht richtig. Im Riocentro 3 spielten sich am Sonntagabend dramatische Szenen ab, gepaart mit vier Stunden absolutem Weltklasse-Tischtennis. Die drei Olympia-Debütantinnen Han Ying, Petrissa Solja und Shan Xiaona bezwangen im Halbfinale Vize-Weltmeister Japan mit 3:2, haben Silber sicher und schreiben Geschichte. Es wird die erste Medaille von deutschen Tischtennis-Frauen überhaupt. Mit einem Kantenball zum 11:9 im Entscheidungssatz gegen Ai Fukuhara entscheidet Han Ying die Partie.
weiterlesen...
Rio 2016 13.08.2016

Super-Mädels: Deutschland steht im Halbfinale und greift nach einer Medaille

Wahnsinn! Deutschlands Tischtennis-Damen greifen in der Nacht von Sonntag auf Montag nach einer Medaille. Han Ying, Petrissa Solja und Shan Xiaona besiegten im Viertelfinale den WM-Dritten von 2014, Hongkong, und spielen im Halbfinale gegen Vize-Weltmeister Japan um Edelmetall und den Finaleinzug. ?Egal wie das ausgeht, ich bin jetzt schon stolz auf meine Mannschaft?, sagte Bundestrainerin Jie Schöpp.
weiterlesen...
Rio 2016 12.08.2016

DTTB-Damen zum Auftakt gegen die USA / "Auf keinen Fall unterschätzen"

Die Medaillen im Einzel sind vergeben, am Freitag beginnt in Rio der Team-Wettbewerb. Während die DTTB-Herren vor dem schweren Achtelfinalmatch gegen Taiwan noch einen Tag Pause haben, bestreiten die Damen ihr Auftaktspiel um 20 Uhr deutscher Zeit gegen die USA. ?Wir sind der Favorit, werden die Amerikanerinnen aber auf keinen Fall unterschätzen?, sagt Bundestrainerin Jie Schöpp. Die Partie ist im Livestream zu sehen.
weiterlesen...
Rio 2016 12.08.2016

DTTB-Damen stehen im Viertelfinale / Gegen Hongkong eine Schippe drauflegen

Auftakt geglückt, Minimalziel erreicht: Deutschlands Damen haben in Rio das Achtelfinal-Match gegen die USA mit 3:0 gewonnen und stehen im Viertelfinale, das Sonntagnacht um 0.30 Uhr deutscher Zeit stattfindet. Gegen Hongkong müssen Han Ying, Petrissa Solja und Shan Xiaona eine Schippe drauflegen.
weiterlesen...
Rio 2016 11.08.2016

Prause: "Werden uns im Team-Wettbewerb zerreißen"

Training und ein bisschen Ablenkung waren am Tag eins nach dem Viertelfinal-Aus von Dimitrij Ovtcharov und Han Ying im deutschen Lager angesagt. Der Fokus liegt nun auf dem Team-Wettbewerb, der am Freitag beginnt. DTTB-Sportdirektor Richard Prause schaut noch mal auf das Einzel-Turnier zurück, gibt aber schon die Marschroute für die Mannschafts-Turnier vor: ?Wir werden uns zerreißen, um erfolgreich zu sein.?
weiterlesen...
Rio 2016 Boulevard 11.08.2016

IOC-Präsident Bach besucht Tischtennis in Rio

Hoher Besuch am Mittwoch im Riocentro 3: IOC-Präsident Thomas Bach hat beim Tischtennis vorbeigeschaut und auch selbst zum Schläger gegriffen. Seine Mitspieler: ITTF-Präsident Thomas Weikert sowie die Profis Lily Zhang, Hugo Calderano und Melissa Tapper.
weiterlesen...
Rio 2016 10.08.2016

Zwei Tischtennisspieler beim olympischen Jugendlager in Rio

50 Jugendliche erleben im olympischen Jugendlager der Deutschen Sportjugend die Sommerspiele in Rio hautnah. Mit dabei sind zwei Tischtennisspieler aus Scheidt und Vallendar. Die Organisatoren bieten ein buntes Programm aus Sport, Kultur und Bildung.
weiterlesen...
Rio 2016 09.08.2016

Ovtcharov und Han im Viertelfinale / Rekordsatz endet 33:31

Zwei Eisen hat Tischtennis-Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio noch im Feuer: Han Ying und Dimitrij Ovtcharov. Letzterer bezwang am Montag zunächst Li Ping hauchdünn mit 4:3 und zog später durch einen 4:1-Erfolg über Bojan Tokic ins Viertelfinale ein. Satz eins schaffte es dabei in die Rekordbücher. Han Ying gewann ihr Achtelfinal-Match sicher und trifft am Dienstag im Viertelfinale auf die topgesetzte Weltmeisterin Ding Ning.
weiterlesen...
Rio 2016 09.08.2016

Viertelfinal-Aus von Han Ying gegen übermächtige Weltmeisterin

Die Weltmeisterin war zu stark: Bei ihrer Olympia-Premiere in Rio de Janeiro musste sich Han Ying im Viertelfinale der topgesetzten Chinesin Ding Ning glatt in vier Sätzen geschlagen geben. Europas Beste und die deutsche Nummer eins probierte eine neue Taktik aus, ?aber Ding Ning war einfach überall und hat noch fester als sonst gespielt?, sagte Han. Jetzt liegt die Konzentration auf dem Team-Wettbewerb, wo eine Medaille für Team-Europameister Deutschland nicht unrealistisch ist.
weiterlesen...
Rio 2016 08.08.2016

Ovtcharov nach Krimi: "Ich hatte wenige Vorteile" / Peti Solja ohne Chance gegen Ri Myong Sun

Tag drei bei den Olympischen Spielen in Rio: Dimitrij Ovtcharov macht es ähnlich dramatisch wie Timo Boll gestern und bezwingt Li Ping mit 11:9 im siebten Satz und trifft nun auf Bojan Tokic (SLO). Peti Solja musste bei ihrer Olympia-Premiere der starken Abwehrerin Ri Myong Sun aus Nordkorea zum Sieg gratulieren. "Ich habe viel versucht, bin aber nicht durchgekommen", sagte die 22-Jährige. Die Runde der letzten 16, mit Boll, Han Ying und Ovtcharov, wird am Abend und in der Nacht zu Dienstag deutscher Zeit ausgespielt.
weiterlesen...
Rio 2016 07.08.2016

Boll-"Ringterview" von Sonntagmorgen in der ARD-Mediathek / Porträt von "Funke" Oshonaike

Von 7 bis 10 Uhr deutsche Zeit zeigt die ARD am Sonntag die Olympia-Höhepunkte des ersten Tages. Darin eingebettet ist auch die Gesprächs-Reihe "Ringterview" mit Timo Boll.
weiterlesen...
Rio 2016 07.08.2016

DTTB-Asse in den Startlöchern: "Spannung kommt mit dem Adrenalin"

Genau eine Woche nach Ankunft in Rio geht es für das deutsche Team ans Eingemachte. Im Einzel-Wettbewerb machen Han Ying und Timo Boll am Sonntagabend Ortszeit den Anfang, am Montag ziehen Petrissa Solja und Dimitrij Ovtcharov nach. Die jeweiligen Gegner werden am Sonntag ermittelt. Stimmen von Trainern und Spielern vor dem Auftakt.
weiterlesen...
Rio 2016 07.08.2016

Han Ying und Timo Boll heute Nacht im ARD-Livestream und im ZDF-Hauptprogramm

Zu nachtschlafender Zeit am Montag können Tischtennis-Fans die Auftaktpartien von Han Ying und Timo Boll im ARD-Livestream verfolgen. Das ZDF - heute der übertragende Sender - zeigt zudem eine längere Zusammenfassung vom Han-Spiel gegen 1.30 Uhr. Die Boll-Partie wird live um 2 Uhr deutscher Zeit in einer Konferrenz mit Beachvolleyball gezeigt. Die Weltklasse-Abwehrerin Han trifft auf die Thailänderin Nanthana Komwong, Boll bekommt es erwartungsgemäß mit dem Russen Shibaev zu tun. Die Gegner von Dimitrij Ovtcharov und Petrissa Solja stehen jetzt auch fest.
weiterlesen...
Rio 2016 07.08.2016

Boll zittert sich, Han Ying rast ins Achtelfinale

Welch eine Dramatik in seinem Auftakteinzel in Rio: Timo Boll hat das frühe Olympia-Aus abgewendet und sich nach hartem Kampf gegen den Russen Shibaev ins Achtelfinale gespielt. Boll war zwischendurch schon auf der Verliererstraße gewesen, gewann am Ende in sieben Sätzen. Han Ying zog dagegen im Schnelldurchgang in die Runde der letzten 16 ein. Die Abwehrspielerin und Nummer sieben der Welt gab gegen die Thailänderin Nanthana Komwong nur 13 Punkte in vier Sätzen ab. Am Montag steigen Petrissa Solja und Dimitrij Ovtcharov in den Wettbewerb ein. Außerdem finden die Achtelfinal-Partien statt.
weiterlesen...
Rio 2016 05.08.2016

Pressespiegel: Ehrlichkeit, Demut, Respekt - Fahnenträger Timo Boll

Der Tagesspiegel schreibt zum Fahnenträger Timo Boll: "Bemerkenswert daran ist, dass Timo Boll als einziger der fünf Kandidaten bisher nie Olympiasieger wurde. Dennoch ist er eine gute Wahl. Seine Verdienste speisen sich nicht allein aus seinen Erfolgen bei seinen bisherigen vier Olympiateilnahmen, sondern vor allem aus der Art und Weise, wie er sie errungen hat."
weiterlesen...
Rio 2016 05.08.2016

Eröffnungsfeier im ARD-Fernsehen und im Livestream

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist die Eröffnungsfeier der Olymischen Spiele in Rio de Janeiro mit Deutschlands Fahnenträger Timo Boll. Rund vier Stunden wird die Zeremonie dauern, die um 1 Uhr nachts deutscher Zeit beginnt. Wer wert auf seinen Nachtschlaf legt: Um 9:05 Uhr am Samstag beginnt der Zusammenschnitt der Höhepunkte in der ARD.
weiterlesen...
Rio 2016 03.08.2016

Ovtcharov-Video: Mein Freund, der Schläger

Dimitrij Ovtcharov hat Spiegel Online einen Einblick gewährt in die Auswahl seines Spielmaterials. Holz und Beläge werden genauen Tests unterzogen. "Da muss alles ganz genau stimmen. Erst dann kann ich 100 Prozent zufrieden sein."
weiterlesen...
Rio 2016 29.07.2016

Rio ruft: Die wichtigsten Termine vor Beginn der Spiele und der Zeitplan

Am Samstag hebt der Flieger mit dem Großteil von Team Deutschland nach Rio de Janeiro ab. Die Tischtennis-Wettbewerbe starten am 6. August, die deutschen Einzelstarter beginnen frühestens am 7. August in der dritten Einzel-Runde. Die wichtigsten Termine und der Olympia-Zeitplan im Überblick.
weiterlesen...
Rio 2016 Boulevard 26.07.2016

BVB-Profis stimmen für Timo Boll als Fahnenträger in Rio

Timo Boll liebt Borussia Dortmund, Borussia Dortmund liebt Timo Boll. Der achtfache Deutsche Fußball-Meister unterstützt die Wahl des Rekord-Europameisters zum Fahnenträger der Deutschen Olympiamannschaft bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro. Sie können das auch aktiv tun und für Boll bis zum 2. August abstimmen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH