DMM Senioren 23.06.2017

DMM Senioren: Favoriten setzen sich durch

Am Wochenende vom 10. und 11. Juni 2017 starteten 60 Teams bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Schwarzenbek (TTVSH), um die Sieger in den vier Altersklassen 40, 50, 60 und 70 zu ermitteln. Es war auch ein Treffen ehemaliger Spitzenspieler und Amateure - am Ende setzten sich aber die Favoriten durch.
weiterlesen...
TTBL 22.06.2017

Wer kommt, wer geht? (Teil 2)

Der Deutsche Mannschaftsmeister ist ermittelt, die Saison 2016/17 neigt sich dem Ende entgegen. Am 1. Juli beginnt offiziell bereits die neue Spielzeit. Höchste Zeit also, sich das Personal der TTBL-Vereine einmal genauer anzuschauen. Den Abschluss bilden die Plätze fünf bis neun der noch laufenden Saison sowie Aufsteiger Bad Königshofen.
weiterlesen...
TTBL 21.06.2017

Der beste Ballwechsel des Liebherr TTBL-Finales 2017

Sie haben entschieden: Den besten Ballwechsel des Liebherr TTBL-Finales 2017 lieferten sich Ruwen Filus und Anton Källberg. Ein großes TTBL-Fanpaket geht nach Dortmund.
weiterlesen...
World Tour 2017 21.06.2017

China Open: Lösbare Aufgaben für DTTB-Asse

Am Donnerstag beginnen für den Weltranglisten-Fünften Dimitrij Ovtcharov, Rekordeuropameister Timo Boll, Japan-Open-Halbfinalistin Han Ying und Weltranglisten-18. Shan Xiaona die mit 220.000 Dollar dotierten China Open. Die heute Nachmittag zugelosten Auftaktaufgaben scheinen lösbar.
weiterlesen...
Gesundheitssport 21.06.2017

Jetzt anmelden für Qualitätszirkel Gesundheitssport!

Für alle Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ bietet der DTTB am 02. und 03. Dezember 2017 in Frankfurt einen Qualitätszirkel Gesundheitssport Tischtennis an. Bei dem Qualitätszirkel geht es um die Themen fachliche Beratung, Alltags-Fitnesstest des DOSB, Sport interkulturell im Kursprogramm, Fitness-TT für Kinder und um die Einführung in die neue Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT.
weiterlesen...
World Tour 2017 20.06.2017

China Open: DTTB-Quartett unter den 16 Topgesetzten

Mit sämtlichen aktuellen Weltmeistern und Olympiasiegern ist das Reich der Mitte bei den mit 220.000 Dollar dotierten China Open in Chengdu vertreten und führt die Setzungslisten der Hauptwettbewerbe an. Der Weltranglisten-Fünfte Dimitrij Ovtcharov, der drei Plätze hinter ihm notierte Timo Boll, Japan-Open-Halbfinalistin Han Ying und die an Nummer 18 im ITTF-Ranking gelistete Shan Xiaona sind direkt in die Hauptfelder gesetzt.
weiterlesen...
TTBL 20.06.2017

Wer kommt, wer geht? (Teil 1)

Der Deutsche Mannschaftsmeister ist ermittelt, die Saison 2016/17 neigt sich dem Ende entgegen. Am 1. Juli beginnt offiziell bereits die neue Spielzeit. Höchste Zeit also, sich das Personal der TTBL-Vereine einmal genauer anzuschauen. Den Anfang machen die Plätze eins bis fünf der noch laufenden Saison.
weiterlesen...
TTBL 19.06.2017

Alle zehn Bewerber erhalten Lizenz für 2017/18

Für die Spielzeit 2017/2018 der Tischtennis Bundesliga (TTBL) erhalten alle Bewerber die erforderliche Lizenz. Neu dabei ist der Meister der 2. Bundesliga TSV Bad Königshofen.
weiterlesen...
World Tour 2017 18.06.2017

Japan Open: Endstation Halbfinale für Han Ying

"Eine Chance ist da", hatte die Prognose von Han Ying vor dem Match gegen die Chinesin Chen Meng gelautet. Fünf Sätze später musste Deutschlands Weltranglisten-Neunte allerdings die Überlegenheit der Nummer der Welt anerkennen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Halbfinale der mit 220.000 Dollar dotierten Japan Open diesmal nicht zu bezwingen war und ihren vierten Sieg im sechsten Vergleich einfuhr.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
Foto-Box
"tt"
Die Top-Themen der Juni-Ausgabe
Titelthema: Natürlich steht die neue Ausgabe des Magazins tischtennis ganz im Zeichen der Weltmeisterschaft, insgesamt 32 Seiten widmen sich dem Mega-Event in Düsseldorf. Wie das deutsche Team abgeschnitten hat, aber auch warum ein 13-jähriger Japaner und natürlich die Stars aus dem Reich der Mitte die Heim-WM geprägt haben, erfahren Sie im neuen Heft.
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels

Tischtennis in den Sozialen Medien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH