Unterwegs

Was gibt es besseres, als Kinder und Jugendliche dort abzuholen, wo sie sind? Nämlich in Jugendeinrichtungen, Ganztagsschulen, Bildungsstätten und natürlich in den Vereinen. Das schaffen wir vor allem durch das Schnuppermobil. Auch für One Game. One World. ist das Schnuppermobil regelmäßig unterwegs. Beispielsweise bei Willkommenstagen die von Vereinen ausgerichtet werden und Menschen mit Fluchterfahrung einen Einstieg in den Tischtennissport ermöglichen sollen oder bei Schnuppermobilwochen der Integration.

 

Willkommenstage

Im Rahmen von One Game. One World. führen wir in zehn Vereinen sogenannte „Willkommenstage“ durch. Ziel der Willkommenstage ist es, jungen Menschen in Flüchtlingsunterkünften ein Tischtennisangebot zu unterbreiten und so die Integration der Jugendlichen aus unterschiedlichen Herkunftsländern in die Vereine zu ermöglichen. Die zehn Vereine wickeln die Willkommenstage eigenständig ab, werden von uns unterstützt mit einem Tischtennis-Set und einem midi-Tisch in der Optik von One Game. One World. Das Schnuppermobil (sponsored by Joola) wird vor Ort sein.

Sie wollen ein Willkommenstag in ihrem Verein veranstalten? Dann melden Sie bei André König, Referent für Engagementförderung bei der Deutschen Tischtennis-Jugend (DTTJ) im DTTB. E-Mail: koenig.dttb@tischtennis.de / Telefon: 069-69501929

Willkommenstage beim SSC Hagen Ahrensburg

Schnuppermobilwochen

Seit Sommer 2016 geht unser Schnuppermobil (sponsored by Joola) on Tour. Das beliebte Mobil, vollbepackt mit allerhand Tischtennis-Utensilien, wird durch die Republik fahren und Kindern/Jugendlichen in verschiedenen Einrichtungen wie Jugendzentren, Schulen,  Flüchtlingsunterkünften, aber auch in bestimmten Stadtteilzentren den Sport mit Spaß und Begeisterung näher bringen. Ausgebildete Integrationsbotschafter helfen bei der Organisation und fungieren als Vermittler zwischen Flüchtlingen, Einrichtungen und Vereinen. Teamer Alexander Murek hat ein ganzes Spaßpaket dabei: zwei Wettkampf-, zwei Midi-, drei Minitische. Übergroße, Wettkampf-, Midi-, Minischläger. Elefanten-, XXL, Wettkampf-Bälle. Einen TT-Roboter, eine Lautsprecheranlage für peppige Musik und ein Geschwindigkeitsmessgerät.

Die Kampagne wird unterstützt von:
Partner und Förderer der Kampagne

Kontakt

André König
Referent für Engagementförderung

Weitere Infos über One Game. One World.

Sport hat eine gewaltige Integrationskraft. Egal aus welchem Land, egal aus welchem sozialen Milieu, der Sport verbindet. Tischtennis kann dabei eine wichtige Rolle einnehmen. Unsere Gesellschaft wird bunter und vielfältiger und genau diese Vielfalt sollte sich in den Vereinen widerspiegeln. Um dies zu erreichen, hat der DTTB die Kampagne „One Game. One World.“ ins Leben gerufen. Die Botschaft von One Game. One World. lautet: "Jeder Mensch soll die Chance haben, Tischtennis zu spielen – am besten im Verein." Das Motto der Kampagne steht dabei immer im Vordergrund: Weltoffen. Grenzenlos. Gemeinsam.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH