Suppliers' Pool:

 

Projektdokumentation "Zugewandert und Geblieben"

Projektdokumentation Das Projekt "Zugewandert und Geblieben" (ZuG) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wurde 2013 ins Leben gerufen und soll Migrantinnen und Migranten ab 60 Jahren in Sportvereine integrieren.

Hintergrund von ZuG ist neben den demografischen Entwicklungen der Umstand, dass diese Zielgruppe - Migrantinnen und Migranten ab 60 Jahren - in Sportvereinen noch unterrepräsentiert und nur schwer über bereits existierende gesundheitsfördernde Angebote zu erreichen ist.

Der DTTB war mit einem Modellprojekt an ZuG beteiligt. "Tischtennis für ältere Menschen aus aller Welt", lautete das Motto. Betreut von DTTB-Projektleiterin Doris Simon und Udo Sialino (Ressortleiter Gesundheitssport im DTTB) haben Steglitzer TTK, SG Letter 05 und TTC Magni in den jeweiligen Tischtennisgruppen den Fokus auf diese Zielgruppe gelegt. Die 46-seitige Broschüre darüber dokumentiert das Projekt, zeigt Zugangswege zur Zielgruppe auf sowie zielgruppenspezifische Angebote und viele praktische Tipps/Übungsstunden für Vereine.

Preis: kostenlos