Die DPMVK 2015 finden in Gütersloh statt

116 Teams, 562 Aktive, 32 Tische - Wer holt sich die Pokale in Gütersloh?

FL 13.05.2015

Gütersloh/Neu-Isenburg. Das Wochenende um den Feiertag Christi Himmelfahrt ist schon fast untrennbar mit den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen (DPMV) verbunden. 116 qualifizierte Teams aus dem gesamten Bundesgebiet kämpfen an den kommenden vier Tagen in Gütersloh um die begehrten Trophäen. Die Ausrichtergemeinschaft hat alle Hände voll zu tun. Mit deutlich über 500 Aktiven sind die DPMVK eine der größten nationalen Veranstaltungen.

116 qualifizierte Pokalmannschaften aus ganz Deutschland treten von Donnerstag bis Sonntag bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen (DPMV) in Gütersloh an. Für die Durchführergemeinschaft DJK Gütersloh und DJK BW Avenwedde bedeutet die Veranstaltung ein hoher organisatorischer und logistischer Aufwand. Schließlich kommen deutlich über 500 Spielerinnen und Spieler. Aufgeteilt in drei Spielklassen (A/Verbandsebene, B/Bezirksebene, C/Kreisebene) kämpfen die Pokalteams um die begehrten Titel. Die beiden DJK-Vereine Gütersloh und Avenwedde bringen aber reichlich Erfahrung mit. 2007 waren die beiden Vereine Ausrichter der Deutschen Seniorenmeisterschaften.

Das Turnier beginnt am Donnerstag um 14 Uhr nach der offiziellen Eröffnung. Gespielt wird in den Sporthallen zweier Berufskollegs inmitten des Zentrums von Gütersloh an insgesamt 32 Tischen. Die Vorrundenspiele dauern bis Samstagmittag. Nachmittags steigen die Viertelfinals. Am Sonntag, 17. Mai, finden die Halbfinal- und Finalspiele statt, im Anschluss dann die Siegerehrungen. Auch für ein Rahmenprogramm ist gesorgt, unter anderem wird am Freitag eine "Players Night" veranstaltet.

Die Durchführergemeinschaft DJK Gütersloh und DJK BW Avenwedde hat eine Veranstaltungs-Webseite erstellt, mit Neuigkeiten, Informationen rund um das Turnier, Auslosungen, Bildern und später auch den Ergebnissen.

Zur Webseite der DPMV 2015

 

Teilnehmer-Teams und Auslosungen Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen 2015

Teilnehmer Übersicht - alle Klassen (inkl. Nachrückreihenfolge) - 04.05.2015 - 10:00 Uhr

Gruppenauslosung

Spielpläne: Herren-A, Herren-B und Herren-C

Spielpläne: Damen-A, Damen-B und Damen-C

 

Rückblick: Die Deutschen Pokalmeister 2014, die Platzierten und die Finalspiele in der Übersicht

Herren A

1. TG Langenselbold

2. TTC Gnadental

3. DJK Offenburg

3. SV Niklashausen

Finale: Langenselbold – Gnadental 4:3. Michael Mengel (2), André Britscho (1), Peter Rohr (1) – Gao Peng (1), Daniel Horlacher (1), Gao/Horlacher (1)


Herren B

1. SV Haiming

2. TSV Kuppingen

3. TTSG Weißenthurm-Kettig

3. TV Refrath

Finale: Haiming – Kuppingen 4:0. Michael Erber (1), Martin Heisler (1), Christian Bräu (1), Erber/Bräu (1)


Herren C

1. DJK Oberharmersbach

2. TTC DJK Hennef II

3. TTG Spöck 2010

3. TuS Steinbach

Finale: Oberharmersbach – Hennef II 4:3. Martin Bajer (2), Axel Lehmann (2) – Hans-Jürgen Hecht (1), Bodo Stockschläger (1), Hecht/Schlösser (1)


Damen A

1. GSV Eintracht Baunatal II

2. DJK Ettmannsdorf

3. SSV Schönmünzach

3. TTC Tiefenlauter

Finale: Baunatal II – Ettmannsdorf 4:0. Iana Zhmudenko (1), Ekaterina Burdasova (1), Sarah-Carina Grede (1), Zhmudenko/Burdasova (1)


Damen B

1. TSV Raunheim

2. TSV Zorneding

3. TTC Baseweiler II

3. SV Ochtersum

Finale: Raunheim – Zorneding 4:1. Sandra Orthel (2), Vanessa Völzke (1), Orthel/Völzke – Nadine Dobmeier


Damen C

1. TSV Lichtenwald

2. TTV G.-S.-Weiterstadt

3. TuS Himmighofen

3. TSV Großheubach

Finale: Lichtenwald – G.-S.-Weiterstadt 4:0. Simone Tomaschek (1), Ina Ottenbacher (1), Beatrice Bachl (1), Tommaschek/Feirer (1)

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
National 16.02.2017

Richard Prause und Kilian Ort werben vor 6000 Basketballfans für die DM in Bamberg

Tischtennis meets Basketball: Am Mittwochabend machten DTTB-Sportdirektor Richard Prause und Jung-Nationalspieler Kilian Ort im Anschluss an eine Pressekonferenz in der Halbzeitpause des Basketball-Bundesligamatches Brose Bamberg gegen MHP Riesen Ludwigsburg eindrucksvoll Werbung für die in zwei Wochen beginnenden Deutschen Meisterschaften in Bamberg.
weiterlesen...
National 18.05.2015

Pokalmeister gekürt: Aufbau Parchim und ESV Prenzlau gewinnen die Königsklassen

Die Titelträger stehen stehen fest: Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen (DPMV) in Gütersloh setzten sich bei den Damen der ESV Prenzlau und bei den Herren der SV Aufbau Parchim in den A-Klassen und damit in den Königskonkurrenzen durch. Nicht minder stolz auf ihre Goldmedaillen dürfen die übrigen vier Meister sein: bei den Herren TV Boos und der SV Windhagen sowie bei den Damen der SC BW Ottmarsbocholt und der TSV Lichtenwald.
weiterlesen...
National 17.05.2015

6:1-Erfolg in Brackwede - Saarbrücken II wieder Zweitligist

Riesen Jubel beim 1. FC Saarbrücken TT II: Die TTBL-Reserve hat den direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Im Entscheidungsspiel der Drittliga-Zweiten bezwang der FCS den Nord-Vizemeister SV Brackwede vor dessen Publikum klar mit 6:1.
weiterlesen...
National 15.05.2015

Brackwede oder Saarbrücken II - Wer steigt in die 2. Bundesliga auf?

Brackwede oder Saarbrücken II - wer steigt in die 2. Bundesliga auf? Die Entscheidung fällt am Sonntag im mit Spannung erwarteten Relegationsspiel der beiden Drittliga-Vizemeister.
weiterlesen...
National 28.04.2015

DBS-DM: Wollmert gewinnt seinen 21. Meistertitel

Bei seinen 29. Deutschen Meisterschaften hat Paralympicssieger Jochen Wollmert am Wochenende in Osterburg seinen 21. Einzeltitel gewonnen. Der MDR zeigte in der Sendung "Sport im Osten" einen Beitrag über die nationalen Titelkämpfe.
weiterlesen...
National 28.04.2015

Pokal-Quali-Turnier der Damen geht an Willich

Der DJK-VfL 1919 Willich ist am 23. August Gastgeber für das das Qualifikationsturnier der Deutschen Pokalmeisterschaft der Damen. Der Heimatverein von WM-Debütantin Nina Mittelham (Bad Driburg) erhielt den Zuschlag.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH