Auch in Bayreuth am Start: Thomas Brüchle und Thomas Schmidberger. (Foto: Ulrich Gasper)
4. Bayreuth Open im Para-TT

29 deutsche Starter kämpfen um Medaillen

Sonja Scholten 09.06.2017

In der kommenden Woche finden vom 13.-18.06.2017 inzwischen schon zum vierten Mal die Bayreuth Open im Para-Tischtennis statt. 286 Spieler und Spielerinnen aus 36 Nationen werden in der Oberfrankenhalle an den Tisch gehen und um Weltranglistenpunkte, Medaillen und Preisgelder kämpfen.

Das deutsche Team ist bei seinem Heimspiel mit 29 Startern naturgemäß stark vertreten, da Bundestrainer Volker Ziegler allen Spielern aus der zweiten Reihe den Start in Bayreuth freigegeben hat.

Neben einigen Newcomern treten natürlich auch prominente Gesichter des deutschen Para-Tischtennis in der Oberfrankenhalle an. So sind etwa die Team-Weltmeister der Wettkampfklasse 3 Thomas Brüchle und Thomas Schmidberger live in Aktion zu sehen, genau wie der Silbermedaillengewinner der WK5 von Rio, Valentin Baus.

Am Mittwoch und Donnerstag werden die Einzel-Konkurrenzen ausgespielt, bevor es am Freitag und Samstag um die Titel in den Team-Wettbewerben geht. Wer sich gerne einmal die internationale Elite im Para-Tischtennis anschauen möchte, ist herzlich willkommen – der Eintritt ist frei.

 

Die deutschen Starter im Überblick:

WK1:     Janina Sommer, Walter Kilger
WK2:     Bianca Neubig, Tim Bunte
WK3:     Thomas Brüchle, Jan Gürtler, Thomas Schmidberger
WK4:     Lisa Hentig, Sandra Mikolaschek, Jan Elsner, Dietmar Kober
WK5:     Valentin Baus, Selcuk Cetin, Jörg Didion
WK6:     Thomasz Kusiak, Tim Laue, Klaus Mewes, Thomas Rau
WK7:     Corinna Hochdörfer
WK8:     Johannes Urban, Joshua Wagner
WK9:     Lena Kramm, Yannik Rüddenklau
WK10:   Marlene Reeg
WK11:   Hartmut Freund, Florian Hartig, Alexandros Kalpakidis, Maximilian Kröber, Dennis Mielke

Weitere Infos finden Sie auf der Website des internationalen Verbandes www.ipttc.org und auf der Website des Ausrichters www.bayreuth-tt-open.de.

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Para-TT 05.10.2017

EM-Gold, Silber und Bronze für Para-Asse

Der letzte Tag der Para-Europameisterschaften in Lasko bescherte der deutschen Mannschaft zwei goldene und zwei silberne Team-Medaillen sowie einmal Bronze. Während Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle ihren Titel in der Wettkampfklasse 3 ohne Mühe verteidigten, gelang Juliane Wolf, Stephanie Grebe und Corinna Hochdörfer in den WKs 6-8 zum ersten Mal ein der große Wurf auf europäischer Ebene. Insgesamt gewann Deutschland bei der EM in Slowenien neun Medaillen.
weiterlesen...
Para-TT 04.10.2017

Para-EM: Heute viermal um Gold !

Besser hätte der vorletzte Wettkampftag der Para- Europameisterschaften in Lasko nicht laufen können: In allen vier gestrigen Halbfinals mit deutscher Beteiligung setzten sich die Athleten von Bundestrainer Volker Ziegler durch und spielen am heutigen Mittwoch um Gold. Alle Finalspiele werden im Livestream auf www.epint2017.com übertragen.
weiterlesen...
Para-TT 01.10.2017

Para-EM: Einzeltitel für Schmidberger

Bei den Para-Europameisterschaften in Lasko hat Thomas Schmidberger in der Wettkampfklasse 3 den Einzeltitel gewonnen, Bronze holte in der gleichen Klasse sein Teamgefährte Thomas Brüchle. Insgesamt ging viermal Edelmetall an Deutschland, denn Sandra Mikolaschek (WKs 4-5) und Juliane Wolf (WK 8) sicherten sich Silber. Im Anschluss an die Finalspiele im Einzel begannen am Sonntag die Mannschaftswettbewerbe.
weiterlesen...
Para-TT 29.09.2017

Deutsche Para-TT-Nationalmannschaft in EM gestartet

Am Donnerstag haben die Europameisterschaften in Lasko für einen Großteil des DBS-Teams mit der Gruppenphase im Einzel begonnen. Große Überraschungen blieben am ersten Wettkampftag aus.
weiterlesen...
Para-TT 21.09.2017

Para-EM: 17 DBS-Asse am Start

Gerade ging in Luxemburg die Team-EM mit Gold für die Herren und Silber für die Damen des Deutschen Tischtennis-Bundes zu Ende, da steht schon das nächste Highlight vor der Tür: Vom 26. September bis zum 5. Oktober finden im slowenischen Lasko die Europameisterschaften im Para-Tischtennis statt.
weiterlesen...
Para-TT 29.06.2017

Erste Handicap-Open ein voller Erfolg

Am vergangenen Sonntag fanden im Deutschen Tischtennis-Zentrum die ersten Handicap Open statt. Unter den Augen von Bundestrainer Volker Ziegler und einigen Kadermitgliedern der deutschen Para-Tischtennis Nationalmannschaft spielten 48 Spieler und Spielerinnen im ARAG CenterCourt um den Sieg und attraktive Sachpreise.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH