Benedikt Duda (Foto: Schillings)
Duda gewinnt beide Qualifikationseinzel ohne Satzverlust/400.000 Dollar Preisgeld

Australian Open: Dudas drittes Duell mit Freitas

03.07.2017

Gold Coast. Perfekter Auftakt für Deutschlands einzigen Teilnehmer an den von heute bis einschließlich Freitag angesetzten Australian Open. Benedikt Duda erspielte sich bei dem mit der Rekordsumme von 400.000 Dollar dotierten Platinum Event der World-Tour zwei 4:0-Siege in der Qualifikation und steht damit in ersten Hauptrunde des Einzel-Wettbewerbs.

Beide bisherigen Duelle endeten für Freitas

Durch zwei Erfolge in der Qualifikation ohne jeden Satzverlust gestern über den Neuseeländer Liu Tengteng und heute über den Australier Hu Heming erreichte der Bergneustädter das Hauptfeld.  in der Runde der besten 32, die am Dienstag ausgetragen wird, trifft Duda um 12 Uhr deutscher Zeit auf den an Position fünf gesetzten Portugiesen Marcos Freitas. Das Duell des auf Rang 53 notierten Herausforderers Duda gegen den Weltranglisten-14. Freitas gab es seit vergangenen Oktober zweimal, jeweils ebenfalls unter den besten 32: Den ersten Vergleich gewann Portugals EM-Zweiter von 2015 bei der EM 2016 in Budapest knapp mit 4:3, das zweite Aufeinandertreffen bei den Korea Open 2017 ging im April mit 4:0 an den Favoriten aus dem Süden Europas.

Im Doppel steht Duda angesichts insgesamt diesmal nur 71 männlicher Teilnehmer mit dem international für die Slowakei antretenden Hessen Thomas Keinath direkt im Hauptfeld. Das Duo trifft im Achtelfinale am Dienstag um 4.15 Uhr auf das französische Duo Tristan Flore/Simon Gauzy. 

Start der Topchinesen gecancelt

Nachdem in dieser Woche als Konsequenz des Spieleraufstands bei den China Open in Chengdu der chinesische Verband die Teilnahme seiner männlichen Stars an den Australien Open cancelte, sind der Olympiadritte Jun Mizutani (Japan) und sein Landsmann Koki Niwa die Topgesetzten vor Vladimir Samsonov (Weißrussland) und Chuang Chih-Yuan (Taiwan). Bei den Damen nimmt die WM-Zweite Zhu Yuling (China) in der Setzungsliste Platz eins vor Feng Tianwei (Singapur) ein.

Die Australian Open sind mit dem Rekordpreisgeld der World Tour in Höhe von 400.000 Dollar ausgeschrieben. Die Sieger in den Einzelwettbewerben nehmen jeweils 48.000 Dollar mit nach Hause. Besser dotiert sind in der World Tour nur die Grand Finals im Dezember. Dann werden 1.000.000 Dollar unter den Jahresbesten verteilt und die Sieger im Einzel erhalten jeweils 100.000 Dollar.

DIE SPIELE UND ERGEBNISSE VON BENEDIKT DUDA BEI DEN AUSTRALIAN OPEN

SONNTAG UND MONTAG 
Herren-Einzel, Qualifikationsgruppe 5
Benedikt Duda - Liu Tengteng NZL 4:0 (3,4,4,6)
Benedikt Duda - Hu Heming AUS 4:0 (5,6,5,9)
Duda erreicht als Gruppensieger das Hauptfeld


DIENSTAG (4. JULI)
Herren-Einzel
1. Runde (beste 32)
12 Uhr deutscher Zeit: Benedikt Duda GER - Marco Freitas POR
Herren-Doppel
Achtelfinale

04.15 Uhr: Benedikt Duda GER/Thomas Keinath SVK - Tristan Flore/Simon Gauzy FRA

Alle Ergebnisse der Australian Open 


Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 2017 13.10.2017

Jie Schöpp: "German Open ein absolutes Highlight"

Fernsehen, Radio und schreibende Zunft gaben sich gestern auf Einladung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) und des TTV Sachsen-Anhalt (TTVSA) ein Stelldichein im Magdeburger Kaufhaus Karstadt, das seine Räume für eine Pressekonferenz mit Damen-Bundestrainerin Jie Schöpp und ein öffentliches Training zur Verfügung gestellt hatte. Der Anlass: Die mit 210.000 Dollar dotierten, hochklassig besetzten German Open 2017 in Magdeburg.
weiterlesen...
World Tour 2017 11.10.2017

Stelldichein der Superstars

Nun steht es endgültig fest. Nach Schließung des Meldesystems bestätigte der Weltverband ITTF für die German Open in Magdeburg eine herausragende Besetzung. Beim Platinum Event der World Tour 2017 vom 7. bis zum 12. November in der GETEC Arena werden bei Damen und Herren jeweils neun Spieler der aktuellen Top 10 der Weltrangliste an den Start gehen, darunter Chinas Superstars, Japans Asse und Deutschlands Elite mit Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov an der Spitze. Unter den bislang knapp 280 Nennungen aus nahezu 40 Nationen sind 17 Herren und 16 Damen aus den Top 20 vertreten.
weiterlesen...
World Tour 2017 04.10.2017

German Open: Chinas Superstars melden für Magdeburg

Stelldichein der Superstars bei den German Open: Chinas Asse geben sich vom 7. bis zum 12. November in Magdeburg ebenso ein Stelldichein wie Japans Stars und selbstverständlich Deutschlands Elite. Noch vor der Deadline am 8. Oktober stehen bei den Herren bereits acht Spieler der aktuellen Top 10 in der Meldeliste, bei den Damen sind sogar neun der besten zehn Spielerinnen aufgeführt.
weiterlesen...
World Tour 2017 04.10.2017

Duda an Position 2 gesetzt

Mit fünf Startern ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) in dieser Woche bei den mit 35.000 Dollar dotierten Polish Open in Czestochowa am Start. Als einzige Spielerin muss Yuan Wan ab heute in die zweitägige Einzel-Qualifikation, das gesetzte Quartett Sabine Winter, Nina Mittelham, Benedikt Duda und Steffen Mengel hat erst am Freitag im Hauptfeld seine ersten Auftritte.
weiterlesen...
World Tour 2017 29.09.2017

Jetzt Tickets für die German Open 2017 kaufen!

In nicht einmal mehr zwei Monaten steht nach der WM in Düsseldorf das nächste Tischtennis-Highlight auf deutschem Boden vor der Tür. Bei den German Open 2017 in Magdeburg können die Fans die besten Spieler der Welt erwarten - denn als eines von sechs Platinum-Events sind die German Open eines der wichtigsten Events im Turnierkalender. Tickets gibt es ab 14 Euro.
weiterlesen...
World Tour 2017 29.09.2017

Jetzt Tickets für die German Open 2017 kaufen!

In nicht einmal mehr zwei Monaten steht nach der WM in Düsseldorf das nächste Tischtennis-Highlight auf deutschem Boden vor der Tür. Bei den German Open 2017 in Magdeburg können die Fans die besten Spieler der Welt erwarten - denn als eines von sechs Platinum-Events sind die German Open eines der wichtigsten Events im Turnierkalender. Tickets gibt es ab 14 Euro.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH