TTC Rettersheim wird stellvertretend für alle Gewinner des Breitensportpreises ausgezeichnet (Foto:Schillings)

Breitensportpreis: TTC Rettersheim wird stellvertretend für alle Gewinner in Bamberg ausgezeichnet

JK 06.03.2017

Bamberg. Am Rande der 85. Deutschen Meisterschaften in Bamberg wurde am Sonntag der DTTB-Breitensportpreis an den TTC Rettersheim vergeben, der stellvertretend für die sechs Gewinner-Vereine 2016 den Preis freudig entgegennahm. Vor 2.400 Zuschauern in der BROSE ARENA Bamberg durften sich die Sieger als Dank für großes Engagement im Breitensport ihres Vereins nicht nur über eine Ballpyramide, sondern auch über einen 500 €-Gutschein eines Tischtennis-Asurüsters freuen. Der Ressortleiter Breitensport, Peter Müller, überreichte den Vereinsvertretern des TTC Rettersheim den Preis und lobte das Engagement der Vereinsfunktionäre, die im vergangenen Jahr einen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften, das Tischtennis-Sportabzeichen, einen Schnupperkurs, eine Vereins-/Schulkooperation und die Tischtennisschulmeisterschaft durchführten und somit die Voraussetzungen für die Teilnahme am Breitensportpreis 2016 geebnet haben. Unter der Rekordzahl von 129 Bewerbern hatte im Herbst das Los entschieden: Neben dem TTC Rettersheim durften sich auch der SV Neuravensburg (TTWH), der LTTV Leutzscher Füchse (SÄTTV), die TTF Kißlegg (TTVWH), der SuS Polsum (WTTV) und der TSV Klein-Umstadt (HeTTV) über eine Ballpyramide und einen Gutschein der Firmen andro, JOOLA und Butterfly freuen.


An der DTTB-Aktion kann jeder Verein teilnehmen. Voraussetzung ist, mindestens vier Breitensportangeboten in einem Jahr durchzuführen. Mit dem Breitensportpreis soll das Bewusstsein für den Breitensport in den Vereinen gestärkt, und die Motivation, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände in noch höherer Anzahl als bisher anzunehmen, gesteigert werden.


Sie wollen auch mitmachen? Hier finden Sie alle Informationen rund um den DTTB-Breitensportpreis.


Aktionen, die sie in ihrem Verein umsetzen können und die vom DTTB und seinen Mitgliedsverbänden unterstützt werden, finden Sie hier auf einen Blick.

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Spiel mit! 12.10.2017

"Tischtennis: Spiel mit!": Anmeldeschluss bis 15. November verlängert!

Die Anmeldefrist für "Tischtennis: Spiel mit!" ist um einem Monat verlängert worden. Bis zum 15. November können sich Vereine noch an der erfolgreichen Kampagne des DTTB und seiner Landesverbände beteiligen und von vielen Vorteilen profitieren.
weiterlesen...
Spiel mit! 13.06.2017

Was ist eigentlich „Tischtennis: Spiel mit!“?

Tischtennis: Spiel mit!“ ist eine Kampagne des Deutschen Tischtennis-Bundes und seiner Landesverbände und fördert Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen. Nutznießer sind in erster Linie die Kinder und Jugendlichen. Und natürlich die Vereine, die mit verschiedenen Kooperationsmodellen Nachwuchs für die eigene Abteilung finden können.
weiterlesen...
Spiel mit! 25.04.2017

„Tischtennis: Spiel mit!“ startet ins sechste Kampagnenjahr

Gute Nachrichten für Vereine und Schulen: Die Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ des DTTB und seiner Landesverbände wird auch im Schuljahr 2017/2018 weitergeführt und startet somit in das sechste Jahr.
weiterlesen...
Spiel mit! 27.01.2017

Breitensportpreis: Anmelden und 500 Euro-Gutschein gewinnen!

Mitglieder gewinnen und Mitglieder binden - für viele Vereine stehen diese beiden Ziele ganz oben auf der Agenda. Mithilfe der vielfältigen Breitensportaktionen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) können Vereine diese Ziele auch erreichen. Besonders aktive Klubs haben darüber hinaus die Chance, den Breitenportpreis zu gewinnen, der auch in diesem Jahr wieder vergeben wird und mit insgesamt 3000 Euro dotiert ist.
weiterlesen...
Spiel mit! 22.11.2016

80 neue Spiel mit!-Kooperationen in diesem Jahr

Seit 2012/2013 läuft die Kampagne Spiel mit! und mittlerweile kann der DTTB insgesamt 1224 Kooperationen zählen! Viele der Kooperationen wurden im ersten Kampagnenjahr gestartet und bestehen bis heute. Aber auch jedes Jahr kommen neue Kooperationen hinzu, dieses Jahr waren es 80! Mitmachen lohnt sich.
weiterlesen...
Spiel mit! 20.10.2016

"Ohne Nachwuchsarbeit keine Zukunft"

Seit 2011 führt der TV 1863 Leiselheim erfolgreiche Kooperationen mit Schulen durch. Mit der Pfrimmtal Realschule Plus und der Diesterweg Grundschule in Worms konnte der Verein gleich zwei Partnerschulen für seine Aktion gewinnen. Seit kurzem hat der Verein die Kooperationen nun auch beim DTTB bei der Kampagne ?Tischtennis: Spiel mit!? eintragen lassen und profitiert von attraktiven Vorteilen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH