Frühes Aus für Ort (Foto: Schillings)
Frühes Aus für den Überraschungs-Dritten der Slovenia Open, Kilian Ort

Croatia Open: Duda startet gegen Sereda

ms

Frankfurt/Zagreb. Im Hauptfeld der Croatia Open bleiben am Donnerstag Deutschlands Gesetzte unter sich. In Zagreb überstand keiner der sechs DTTB-Starter die Qualifikation für die erste Runde des Einzelwettbewerbs. Auch den Überraschungs-Halbfinalisten der Slovenia Open, Kilian Ort, ereilte in der Vorrunde das Aus. 

Der 21-jährige Bad Königshofener musste gegen Alberto Mino (Ecuadador) im Relegationseinzel erkennen, dass die Bäume noch nicht Woche für Woche in den Himmel wachsen. Auch der Zweite der U21-Europameisterschaften, Qiu Dang, verpasste gegen den Slowaken Peter Sereda den Sprung in das Hauptfeld. Sereda fordert nun am Donnerstag in der Runde der besten 64 den an Position neun gesetzten Bergneustädter Benedikt Duda heraus, der sich in Zagreb gerne noch mit einem guten Ergebnis für das Aufgebot von Bundestrainer Jörg Roßkopf bei der LIEBHERR WM 2017 in Düsseldorf empfehlen möchte. Fuldas Abwehrass Wang Xi bekommt es in Durchgang eins mit dem Belgier Florent Lambiet zu tun.

Bei den Damen verpasste Yuan Wan in der Qualifikation trotz der Betreuung durch ihren Vater Wan Guohui den Sprung in die Runde der besten 64 durch eine Niederlage gegen Nicole Trosman (Israel). Die gesetzten DTTB-Damen Nina Mittelham (Bad Driburg) und Chantal Mantz (Berlin) treffen in Runde eins morgen auf Wan-Bezwingerin Trosman sowie die Italienerin Giorgia Piccolin.

Zur Turnierhomepage, u.a. mit den Ergebnissen der Qualifikation


DIE SPIELE DER DEUTSCHEN IM HAUPTFELD AM DONNERSTAG

Herren-Einzel, 1. Runde (beste 64)
14.40 Uhr: Wang Xi GER - Florent Lambiet BEL
14.40 Uhr: Benedikt Duda GER - Peter Sereda SVK
Herren-Einzel, 2. Runde (beste 32)
17.50 Uhr
 Alle Ansetzungen/Ergebnisse

Damen-Einzel, 1. Runde (beste 64)
12.10 Uhr: Chantal Mantz GER - Giorgia Piccolin ITA
12.10 Uhr: Nina Mittelham GER - Nicole Trosman ISR
Damen-Einzel, 2. Runde (beste 32)
16.50 Uhr
 Alle Ansetzungen/Ergebnisse

 

Damen-Doppel, Achtelfinale
18.50 Uhr: Chantal Mantz/Wan Yuan GER - N.N.
 Alle Ansetzungen/Ergebnisse

Herren-Doppel, Achtelfinale
 Alle Ansetzungen/Ergebnisse

DAS AUFGEBOT DES DTTB BEI DEN CROATIA OPEN (2. bis 6.5.)

Herren: Benedikt Duda (TTC Bergneustadt), Nils Hohmeier (TuS Celle), Dennis Klein (1. FC Saarbrücken TT), Kilian Ort (TSV Bad Königshofen), Qiu Dang (ASV Grünwettersbach), Wang Xi (TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell)
Damen: Chantal Mantz (ttc berlin eastside), Nina Mittelham (TuS Bad Driburg), Vivien Scholz (TTC Schwarzenbek), Yuan Wan (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim)

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
ITTF Challenge 08.10.2017

Endstation Halbfinale für Duda

Die mit 35.000 Dollar dotierten Polish Open endeten für Benedikt Duda im Halbfinale. Am Sonntagvormittag unterlag der Bergneustädter in Czestochowa dem Japaner Kaii Yoshida in vier Sätzen. Für Duda war es nach dem dritten Platz im Doppel gestern mit seinem Vereinskollegen Steffen Mengel die zweite Bronzemedaille. Im U21-Einzel gewann außerdem Nina Mittelham (Bad Driburg) am Samstag ihren ersten Titel in der Challenge Serie des Weltverbands ITTF.
weiterlesen...
ITTF Challenge 07.10.2017

Benedikt Duda steht im Halbfinale

Bei den mit 35.000 Dollar dotierten Polish Open in Czestochowa hat Benedikt Duda das Halbfinale im Herren-Einzel erreicht und spielt am Sonntag gegen den Japaner Kaii Yoshida um den Einzug ins Endspiel. Bei den Damen sorgte Nina Mittelham im Achtelfinale mit einem Sieg über die Weltranglisten-19. Doo Hoi Kem für eine Turnierüberraschung, verlor allerdings am Abend das anschließende Viertelfinale. Im U21-Turnier gewann Mittelham die Goldmedaille, im Herren-Doppel gewinnen Duda/Steffen Mengel Bronze.
weiterlesen...
ITTF Challenge 05.10.2017

Polish Open: Alle 5 DTTB-Asse im Hauptfeld

Bei den mit 35.000 Dollar dotierten Polish Open in Czestochowa stehen alle fünf deutschen Akteure im Hauptfeld. Zusätzlich zum gesetzten Quartett Sabine Winter, Nina Mittelham, Benedikt Duda und Steffen Mengel erreichte auch Yuan Wan über die Qualifikation die Runde der besten 64.
weiterlesen...
ITTF Challenge 07.05.2017

Brazil Open: Silber für Patrick Baum/Thomas Keinath

Parallel zu den Croatia Open gingen am Wochenende in Sao Paulo die Brazil Open zu Ende. Beide Veranstaltungen gehören der ITTF Challenge Series an. In Kroatien unterlag Benedikt Duda (Bergneustadt) nur denkbar knapp im Viertelfinale dem späteren Sieger, Griechenlands Abwehrass Panagiotis Gionis. Bei den Damen setzte sich Honoka Hashimoto (Japan) durch.
weiterlesen...
ITTF Challenge 04.05.2017

Croatia Open: Vier Deutsche im Achtelfinale

Benedikt Duda (Bergneustadt), Wang Xi (Fulda) sowie bei den Damen Nina Mittelham (Bad Driburg) und Chantal Mantz (Berlin) haben bei den bis Samstag dauernden Croatia Open in Zagreb das Achtelfinale erreicht und spielen am Freitag um den Einzug in die Runde der besten Acht.
weiterlesen...
ITTF Challenge World Tour 2017 01.05.2017

Croatia Open: Duda führt DTTB-Aufgebot an

Nur zwei Tage nach Bastian Stegers Titelgewinn und dem vollkommen überraschenden dritten Platz von Kilian Ort bei den Slovenia Open steht mit den Croatia Open ein weiteres Turnier der ITTF Challenge auf dem Programm. In Zagreb gehen von Dienstag bis Samstag insgesamt zehn Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) an den Start.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH