Jugend-DM in Essen

DM Jugend: Tobias Hippler und Jennie Wolf neue Deutsche Meister im Einzel

ms 24.04.2016

Neu-Isenburg/Essen. Tobias Hippler und Jennie Wolf setzten sich in den Finalspielen der 69. Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen durch und sind damit die Nachfolger von Leon Abich und Luisa Säger. Im Jungen-Einzel entschied Hippler das Endspiel zweier Akteure des TuS Celle gegen seinen Teamkollegen Nils Hohmeier in vier Sätzen für sich. Bei den Mädchen war die Busenbacherin Wolf ihrer Konkurrentin Janina Kämmerer aus dem hessischen Langstadt überlegen, die sich dafür an der Seite von Anne Bundesmann den Titel im Doppel sicherte. Zum erfolgreichsten Spieler avancierte jedoch Tobias Hippler, der zusammen mit Nils Hohmeier seinen im Vorjahr gewonnen Titel im Doppel verteidigte und damit zweimal Gold gewann.

48 Mädchen und 48 Jungen boten unter der Regie des Durchführers TUSEM und des Ausrichters Westdeutscher TTV in der in der Sporthalle Essen-Margarathenhöhe zwei Tage lang spannenden und hochkarätigen Nachwuchssport. Traurig dürfte vor allem der wie im Vorjahr topgesetzte Gerrit Engemann den Heimweg antreten. Das Talent des TTC GW Bad Hamm unterlag im Halbfinale des Einzelturniers gegen Hohmeier und musste sich im Doppel zusammen mit Meng Fan Bo (Fulda) mit Silber begnügen. Ebenfalls Dritter im Einzel wurde der Bolzumer Jannik Xu, wie Engemann Leistungsträger des Düssseldorfer Lessing-Gymnasiums, das vor zwei Wochen in Israel Weltmeister der Schulen wurde.

Bei den Mädchen bezwang die neue Deutsche Meisterin Jennie Wolf auf dem Weg ins Endspiel in der Vorschlussrunde die Vorjahreszweite Caroline Hajok (MTV Tostedt), ihre Finalgegnerin Janina Kämmerer besiegte im zweiten Halbfinale Amelie Rocheteau (TTK Großburgwedel). Die beiden Drittplatzierten bei den Mädchen durften sich aber gemeinsam über den Titel im Doppel freuen, den sie gegen das Langstädter Duo Anne Bundesmann/Janina Kämmerer holten.

69. Jugend-DM in Essen

Zu den Teilnehmerlisten, Ansetzungen und Auslosungen unter Topsport->Termine

Ausrichter TUSEM Essen hat eine Webseite zur Jugend-DM eingerichtet:

www.djm-2016.tusem-tt.de

Die Ergebnisse werden präsentiert unter:

www.djm-2016.tusem-tt.de/ergebnisse

Ergebnisse Deutsche Jugend-Meisterschaften 2016 in Essen

Jungen-Einzel

Finale

Tobias Hippler (TuS Celle) - Nils Hohmeier (TuS Celle) 4:0

Halbfinale

Hippler - Jannik Xu (SV Bolzum) 4:0

Hohmann - Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) 4:2

Mädchen-Einzel

Finale

Jennie Wolf (TV Busenbach) - Janina Kämmerer (TSV Langstadt) 4:1

Halbfinale

Wolf - Caroline Hajok (MTV Tostedt) 4:0

Kämmerer - Amelie Rocheteau (TTK Großburgwedel) 4:2

Jungen-Doppel

Finale

Tobias Hippler/Nils Hohmeier (TuS Celle) - Gerrit Engemann/Meng Fan Bo (TTC GW Bad Hamm/TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell) 3:2

Mädchen-Doppel

Finale

Caroline Hajok/Amelie Rocheteau (MTV Tostedt/TTK Großburgwedel) - Anne Bundesmann/Janina Kämmerer (TSV Langstadt) 3:2

 

Kommende Events in Deutschland - Jetzt Tickets sichern!



Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
DM Jugend/Schüler 23.04.2017

DM Jugend: Kleine Klee ganz groß/Titel auch für Engemann

Gerrit Engemann und Sophia Klee heißen die Deutschen Jugendmeister des Jahres 2017. Bei den 70. Nationalen Titelkämpfen in Kirn sicherten sich die Talente vom TTC GW Bad Hamm und SC Niestetal jeweils erstmals den Titel im Jungen- und Mädchen-Einzel.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 12.03.2017

Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee

Die Sieger des Jahres 2016 sind auch die Gewinner von 2017: In Wolmirstedt sicherten sich Kay Stumper, der sogar zum dritten Mal Meister wurde, und Sophie Klee die begehrten Einzeltitel bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 08.03.2017

Deutsche Schülermeisterschaften: Titelrennen in Wolmirstedt

Deutschlands Nachwuchs trifft sich am Samstag und Sonntag bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Wolmirstedt. 96 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland reisen dazu in die schöne Ohrestadt nördlich Magdeburgs, um in der Triftstraße in der Halle der Freundschaft die neuen Titelträger zu ermitteln.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 21.06.2016

Wer hat einen rot-grauen Elefanten gesehen?

Eine Spielerin des U15-Teams vom SSV Schönmünzach (TTVWH) hat auf dem Weg nach Osterburg zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften ihr geliebtes Maskottchen verloren. Es handelt sich um einen Elefanten. Der Verein sucht das Tier jetzt via Facebook.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 22.04.2016

DM Jugend: Wolf und Engemann sind die Favoriten in Essen

Wer setzt sich bei den 69. Deutschen Jugendmeisterschaften am Wochenende in Essen (WTTV, Ausrichter: TUSEM Essen) die Krone auf? 48 Mädchen und 48 Jungen ermitteln in der Sporthalle Essen-Margarathenhöhe die Nachfolger von Leon Abich und Luisa Säger, die 2015 in Celle triumphierten.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 13.03.2016

Schüler-DM in Straubing: Zweiter Titel für Kay Stumper/Sophia Klee erstmals Einzelmeisterin

Mit der Wiederholung seines Erfolgs von 2014 sicherte sich der 13-jährige Kay Stumper (Singen) bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Straubing seinen zweiten nationalen Einzeltitel vor Daniel Rinderer (Ruhmannsfelden), der sich dafür mit dem Erfolg im Doppel an der Seite von Hannes Hörmann (Hilpoltstein) tröstete.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH