Die DM der Jugend findet am Wochenende in Essen statt

DM Jugend: Wolf und Engemann sind die Favoriten in Essen

ms 22.04.2016

Neu-Isenburg/Essen. Wer setzt sich bei den 69. Deutschen Jugendmeisterschaften am Wochenende in Essen (WTTV, Ausrichter: TUSEM Essen) die Krone auf? 48 Mädchen und 48 Jungen ermitteln in der Sporthalle Essen-Margarathenhöhe die Nachfolger von Leon Abich und Luisa Säger, die 2015 in Celle triumphierten.


Die letztjährige Siegerin, die Offenburgerin Luisa Säger, ist verletzt und wird ihren Titel nicht verteidigen können. Favoritin ist damit ihre baden-württembergische Verbandskollegin Jennie Wolf (TV Busenbach) vor den beiden Hessinnen Janina Kämmerer und Anne Bundesmann (beide TSV Langstadt) sowie Niedersachsens Caroline Hajok (Tostedt).


Bei den Jungen führt mit Gerrit Engemann (TTC  Grün-Weiß Bad Hamm) ein Spieler des WTTV vor seinem DTTZ-Internatskollegen Jannik Xu vom SV Bolzum die Liste der Favoriten an. Erst kürzlich gewannen die beiden zusammen mit dem in Essen an Rang sieben gesetzten Alexander Gerhold (Wöschbach) für das Lessing-Gymnasium Düsseldorf in Israel den Titel des Mannschafts-Weltmeisters der Schulen. Tobias Hippler und Nils Hohmeier, beide vom Tus Celle und beide wie Xu Vertreter des TTV Niedersachsen, nehmen die Positionen drei und vier in der Setzungsliste ein.

69. Jugend-DM in Essen

Zu den Teilnehmerlisten, Ansetzungen und Auslosungen unter Topsport->Termine

Ausrichter TUSEM Essen hat eine Webseite zur Jugend-DM eingerichtet:

www.djm-2016.tusem-tt.de

Die Ergebnisse werden aktuell präsentiert unter:

www.djm-2016.tusem-tt.de/ergebnisse

Rückschau: Ergebnisse Deutsche Jugend-Meisterschaften 2015 in Celle

Jungen-Einzel

Finale

Leon Abich (TSV Sasel) - Dennis Klein (TTC Weinheim) 4:2

Halbfinale

Abich - Henning Zeptner (ASV Wuppertal) 4:1

Klein - Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) 4:0

Mädchen-Einzel

Finale

Luisa Säger (NSU Neckarsulm) - Caroline Hajok (MTV Tostedt) 4:1

Halbfinale

Säger - Jule Wirlmann (SC Poppenbüttel) 4:0

Hajok - Vivien Scholz (Kieler TTK Grün-Weiß) 4:2

Jungen-Doppel

Finale

Tobias Hippler/Nils Hohmeier (TuS Celle) - Dennis Klein/Tom Mayer (TTC Weinheim/TSG Heilbronn) 3:1

Mädchen-Doppel

Finale

Julia Kaim/Natalie Bacher (SV Böblingen/Vfl Sindelfingen) - Jennie Wolf/Luisa Säger (TV Busenbach/NSU Neckarsulm) 3:2

 

Kommende Events in Deutschland - Jetzt Tickets sichern!



Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
DM Jugend/Schüler 23.04.2017

DM Jugend: Kleine Klee ganz groß/Titel auch für Engemann

Gerrit Engemann und Sophia Klee heißen die Deutschen Jugendmeister des Jahres 2017. Bei den 70. Nationalen Titelkämpfen in Kirn sicherten sich die Talente vom TTC GW Bad Hamm und SC Niestetal jeweils erstmals den Titel im Jungen- und Mädchen-Einzel.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 12.03.2017

Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee

Die Sieger des Jahres 2016 sind auch die Gewinner von 2017: In Wolmirstedt sicherten sich Kay Stumper, der sogar zum dritten Mal Meister wurde, und Sophie Klee die begehrten Einzeltitel bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 08.03.2017

Deutsche Schülermeisterschaften: Titelrennen in Wolmirstedt

Deutschlands Nachwuchs trifft sich am Samstag und Sonntag bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Wolmirstedt. 96 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland reisen dazu in die schöne Ohrestadt nördlich Magdeburgs, um in der Triftstraße in der Halle der Freundschaft die neuen Titelträger zu ermitteln.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 21.06.2016

Wer hat einen rot-grauen Elefanten gesehen?

Eine Spielerin des U15-Teams vom SSV Schönmünzach (TTVWH) hat auf dem Weg nach Osterburg zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften ihr geliebtes Maskottchen verloren. Es handelt sich um einen Elefanten. Der Verein sucht das Tier jetzt via Facebook.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 24.04.2016

DM Jugend: Tobias Hippler und Jennie Wolf neue Deutsche Meister im Einzel

Tobias Hippler und Jennie Wolf setzten sich in den Finalspielen der 69. Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen durch und sind damit die Nachfolger von Leon Abich und Luisa Säger. Im Jungen-Einzel entschied Hippler das Endspiel zweier Akteure des TuS Celle gegen seinen Teamkollegen Nils Hohmeier in vier Sätzen für sich.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 13.03.2016

Schüler-DM in Straubing: Zweiter Titel für Kay Stumper/Sophia Klee erstmals Einzelmeisterin

Mit der Wiederholung seines Erfolgs von 2014 sicherte sich der 13-jährige Kay Stumper (Singen) bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Straubing seinen zweiten nationalen Einzeltitel vor Daniel Rinderer (Ruhmannsfelden), der sich dafür mit dem Erfolg im Doppel an der Seite von Hannes Hörmann (Hilpoltstein) tröstete.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH