Kay Stumper (Foto: Steinbrenner)
Zwei Medaillen für den DTTB bei den Slovak Junior Open

DTTB-Nachwuchs: Silber für Kay Stumper in der Slowakei

ms 07.06.2017

Senec. Mit einem siebenköpfigen Jugend-Aufgebot war der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bei den Slovak Junior Open in Senec vertreten, die mit zwei Medaillengewinnen für den den deutschen Nachwuchs zu Ende gingen. Insgesamt gab es durch Kay Stumper und die Jungen-Mannschaft des DTTB zweimal Silber für die DTTB-Jungen, die Mädchen gingen diesmal leer aus.

Der erfolgreichste Spieler in Senec wurde der Brite Luke Sevill, der nicht nur im Viertelfinale hauchdünn Deutschlands Junior-Sportler des Jahres 2016, Tobias Hippler aus Celle, knapp mit 4:3 auf Distanz hielt. Der Engländer besiegte im Einzelfinale zudem den noch im Schüler-Alter befindlichen Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim) ohne Satzverlust und gewann mit England durch einen 3:1-Endspielerfolg über Deutschland auch Gold mit der Mannschaft. Beste deutsche Spielerin bei den Mädchen war Franziska Schreiner (TV Hofstetten), die in der Runde der besten Acht beim knappen 3:4 gegen die Taiwanesin Chang Ju-Chia nur um Haaresbreite Edelmetall verpasste.

Für den DTTB-Nachwuchs war es der letzte internationale Test vor den Jugend-Europameisterschaften in Guimarães, die vom 14. bis 23. Juli in Portugal stattfinden. 

Auswahl Ergebnisse/Platzierungen von den Slovak Open

Jungen-Einzel
Finale
Kay Stumper GER - Luke Sevill ENG 0:4
Halbfinale
Kay Stumper GER - Tibor Spanik SVK 4:3
Viertelfinale
Kay Stumper GER - Markus Tonkovic SVK 4:1
Tobias Hippler GER - Luke Sevill ENG 3:4 

Mädchen-Einzel
Viertelfinale
Franziska Schreiner - Chang Ju-Chia TPE 3:4

Jungen-Mannschaft
Finale
Deutschland – England 1:3
Halbfinale
Deutschland - Team Slowakei/Serbien 3:0

Mädchen-Mannschaft
Viertelfinale
Deutschland – Frankreich 2:3

Zu den Ergebnissen der Slovak Open auf der ITTF-Webseite

Das Aufgebot des DTTB in der Slowakei
Mädchen
Lotta Rose (TTK Großburgwedel), Sarah Mantz (TSV Schwabhausen), Franziska Schreiner (TV Hofstetten), Laura Tiefenbrunner (SV DJK Kolbermoor)
Jungen
Tobias Hippler (TuS Celle), Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim), Cedric Meissner (TuS Celle)

 

 

Kommende Events in Deutschland - Jetzt Tickets sichern!



Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour Junior & Cadets 13.11.2017

Bronzemedaille für Zhu-Schützlinge

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den sehr stark besetzten Hungarian Junior und Cadet Open aus Szombathely zurück.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 07.11.2017

14 DTTB-Nachwuchstalente im Einsatz

Mit 14 Nachwuchstalenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) finden vom 8. bis 12. November in Szombathely die Hungarian Junior und Cadet Open statt.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 05.11.2017

Slovak Cadet Open: Gold im Einzel für Pranjkovic

Parallel zum Europäischen Olympia-Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games gingen an diesem Wochenende bei den Slovak Cadet Open in Bratislava Schüler des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) erfolgreich an den Start. Im Schülerinnen-Einzel sicherten sich Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor) und Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) Gold und Silber, im Schüler-Einzel wurde Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor) Dritter, eine Bronzemedaille gab es noch für die Schüler-Mannschaft.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 02.11.2017

YOG-Quali mit Schreiner und Stumper

Kay Stumper und Franziska Schneider, so lauten die Namen der Talente, die der Deutsche Tischtennis-Bund am Wochenende beim Europäischen Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) ins Rennen schickt. Von Freitag bis Sonntag steht in Split das kontinentale Qualifikationsturnier an, bei dem sich von 32 Startern bei den Jungen und 27 Starterinnen bei den Mädchen jeweils nur vier Talente ihre direkten Tickets für Argentinien sichern. Die beiden Deutschen zählen in Kroatien allerdings nicht zum engen Favoritenkreis. Gleichzeitig gehen 12 DTTB-Talente bei den Slovak Cadet Open in Bratislava an den Start.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 06.10.2017

Serbian Open: Silber für Sophia Klee/Yuki Tsutsui

Der zweitägige Schnelleinsatz in Belgrad hat sich gelohnt: Mit einer Silbermedaille im Mädchen-Doppel kehrten Sophia Klee und Yuki Tsutsui von den Serbian Junior & Cadet Open zurück.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 04.10.2017

Serbian Open mit Klee und Tsutsui

Zu einem zweitägigen Schnelleinsatz sind Sophia Klee und Yuki Tsutsui in Belgrad unterwegs. Die beiden Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gehen am Mittwoch und Donnerstag bei den Serbian Junior & Cadet Open im Mädchen-Einzel und im Mädchen-Doppel an den Start.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH