Platinum-Event in Magdeburg: Tickets für alle Kategorien online buchbar

Seamaster German Open 2017: Online-Anmeldung für Volunteers

14.07.2017

Magdeburg. Auch im Herbst ist Weltklassetischtennis in Deutschland zu sehen. Die besten Spieler der Welt schlagen vom 7. bis 12. November bei den Seamaster German Open 2017 in der GETEC-Arena in Magdeburg auf. Tickets für dieses Top-Event sind bereits seit dem 24. März, erhältlich. Volunteers, die gerne bei den German Open 2017 dabei sein möchten, können sich nun auch online unter www.germanopen2017.de registrieren.

Als eines von sechs Platinum-Events im Rahmen der neu formierten ITTF World Tour locken die Seamaster German Open 2017 mit hohem Preisgeld, vielen Weltranglistenpunkten und einem Weltklasse-Teilnehmerfeld.

Ebenso wie auf Asiens Stars aus China, Japan, Südkorea, Taiwan und Hongkong dürfen sich die Besucher der German Open in der Ottostadt auf die deutschen Topasse freuen, angeführt von Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll, Ruwen Filus und Bastian Steger sowie bei den Damen von Han Ying, Shan Xiaona, Petrissa Solja und Sabine Winter. 

Die Seamaster German Open 2017 gehören als sogenanntes „Platinum-Event“ zusammen mit weltweit nur 5 anderen Turnieren zur höchsten Turnierkategorie im Rahmen der World Tour des Weltverbandes ITTF. Die Platinum-Events zeichnen sich durch hohes Preisgeld, viele Weltranglistenpunkte und einen hohen Organisationsstandard aus und garantieren damit ein Weltklasse-Starterfeld.

Möchten Sie beim Highlight des Tischtennis-Herbstes als Volunteer dabei sein und die Stars hautnah erleben, dann können Sie sich entweder mit den unten stehenden Download-Formularen registrieren oder auch online unter der nachstehenden Adresse anmelden www.germanopen2017.de

Der vorläufige Zeitplan

Dienstag, 7.11., bis Donnerstag, 9.11. (12 Tische)
10:00-21:00: Qualifikation und U21-Turnier 

Freitag, 10.11. (4 Tische)
10:00-21:00: 1. und 2. Hauptrunde 

Samstag, 11.11. (2 Tische)
10:00-21:00: Achtelfinale, Viertelfinale 

Sonntag 12.11. (1 Tisch)
10:00-17.30: Halbfinale, Finale

Tickets - Preise und Erläuterungen

Bestellen Sie Ihre Karten einfach und bequem ab sofort online unter https://25008.reservix.de/events oder telefonisch unter 0180 - 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

TICKET-PREISE      

Kategorie 1
Dienstag bis Donnerstag (7.-9.11.): Tage der offenen Tür
Freitag (10.11.): 14,- (mit freier Sitzplatzwahl)
Samstag (11.11.): 30,- (Mit Sitzplatznummerierung)
Sonntag (12.11.): 30,- (Mit Sitzplatznummerierung)*
*Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre erhalten am Sonntag, 12.11.2017 kostenfreien Zutritt

Kategorie 1 ermäßigt
Dienstag bis Donnerstag (7.-9.11.): Tage der offenen Tür
Freitag (10.11.): 8,- (mit freier Sitzplatzwahl)
Samstag (11.11.): -
Sonntag (12.11.): -

Kategorie 2
Dienstag bis Donnerstag (7.-9.11.): Tage der offenen Tür
Freitag (10.11.): -
Samstag (11.11.): 19,- (Mit Sitzplatznummerierung)
Sonntag (12.11.): 19,- (Mit Sitzplatznummerierung)*
*Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre erhalten am Sonntag, 12.11.2017 kostenfreien Zutritt

Kategorie 2 ermäßigt
Dienstag bis Donnerstag (7.-9.11.): Tage der offenen Tür
Freitag (10.11.): - (mit freier Sitzplatzwahl)
Samstag (11.11.): 12,- (Mit Sitzplatznummerierung)
Sonntag (12.11.): 12,- (Mit Sitzplatznummerierung)

VIP Tickets
Samstag (11.11.): 90,- (32 Plätze vorhanden)*
Sonntag (12.11.): 90,- (32 Plätze vorhanden)*
*Sitzplatznummerierung auf Tribüne R links (inklusive Parkplatz)

TICKETS

Grundsätzliches:
·         Dienstag, 07.11. bis Donnerstag, 09.11. kostenfreier Eintritt
·         Tageskarten mit freier Sitzplatzwahl am Freitag, 10.11.; normale und ermäßigte Preise
·         Tageskarten mit Sitzplatznummerierung am Samstag, 11.11. und Sonntag, 12.11. in zwei Kategorien; ermäßigte Preise nur in Kategorie 2

VIP-Tickets (Samstag, 11.11. sowie Sonntag, 12.11)
VIP-Tickets beinhalten den Sitzplatz auf der VIP-/Innenraumtribüne, die Zutrittsmöglichkeit zum VIP-Raum (inkl. Speisen&Getränke) sowie einen Parkplatz. 
Öffnungszeiten VIP-Raum (jeweils bis ca. 30 Minuten nach Spielende): 
Samstag, 11.11.: 10 - ca. 21 Uhr 
Sonntag, 12.11.: 10 - ca. 17 Uhr

Ermäßigungen:

Kinder bis einschließlich drei Jahren erhalten kostenfreien Eintritt („Schoßkarte“), auf Verlangen ist ein Altersnachweis vorzuzeigen.

Für Kinder ab 4 Jahre, Schüler und Studenten, Jugendliche bis 18 Jahre, Schwerbehinderte ab 50%, Rentner, Pensionäre sowie Bundesfreiwillige gibt es Ermäßigungen auf Tageskarten der Kategorie 2 (Samstag, 11.11. & Sonntag, 12.11.) bzw. der Kategorie 1 (Freitag, 10.11.).

Bitte einen Ausweis beim Einlass bereithalten.

Rollstuhlfahrer erhalten kostenfreien Zutritt, eine Voranmeldung bei der Tischtennis Marketing GmbH ist notwendig (Tel.: 06039-9221-0; E-Mail: info@tt-marketing.de). Es ist eine Begleitperson nötig, die ebenfalls kostenfreien Zutritt erhält.

Anfragen zum/vom Club der Tischtennisfreunde:

Mitglieder im Club der Tischtennisfreunde erhalten Eintrittskarten zu Sonderpreisen direkt über die TMG.  Infos erhalten Sie unter club@tt-freunde.info bzw. telefonisch unter 06039/9221 - 44).

Die Hallenpläne

Volunteers gesucht

Die Seamaster German Open 2017 bieten für Sie auch wieder die Chance, einmal einen Blick hinter die Kulissen eines Tischtennis-Großevents zu werfen! Alle Informationen zur Tätigkeit, zu den Einsatzgebieten als Volunteer sowie die Bewerbungsformulare finden Sie zum Download bei den nachstehenden Formularen. Anmelden können Sie sich aber auch online unter der nachstehenden Adresse: www.germanopen2017.de

Anreise und Übernachtungen

Infos zur Spielhalle/Anreise:

Adresse:                                             GETEC-Arena, Berliner Chaussee 32, 39114 Magdeburg
Website:                                             http://www.mvgm.de/de/getec-arena/
Telefon:                                              0391 5934-221 

Detaillierte Informationen zur Anreise gibt es unter:
http://www.mvgm.de/de/getec-arena/anfahrt/

Übernachtungen:

Attraktive und exklusive Reiseangebote zu den Seamaster German Open 2017 erhalten Kartenkunden über unseren Reisepartner Scharff-Reisen:

Informationen zu den Angeboten finden Sie unter www.tischtennisreisen.com oder per Telefon (+49 (0)6561-96 54 18, Ansprechpartner: Micha Laufer)

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 2017 22.08.2017

Licht und Schatten zum Start bei DTTB-Herren

Bei den mit 140.000 Dollar dotierten Czech Open in Olomuc standen für sechs Herren und Nina Mittelham vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) am Dienstag die ersten Gruppenspiele in der Qualifikation auf dem Programm. Timo Boll, Ruwen Filus, Bastian Steger, Han Ying und Petrissa Solja greifen erst am Donnerstag zum Auftakt der Hauptrunde in die Einzel-Konkurrenz ein.
weiterlesen...
World Tour 2017 21.08.2017

Timo Boll wird von der Konkurrenz gejagt

Mit einem Großaufgebot von neun Herren und drei Damen tritt der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) vom 22. bis 27. August bei den mit 140.000 Dollar dotierten Czech Open in Olomouc an. Das Turnier gehört als eine von insgesamt zwölf Veranstaltungen zur World Tour.
weiterlesen...
World Tour 2017 20.08.2017

Ovtcharov: „Sieg macht mich stolz und glücklich“

Große Freude bei Dimitrij Ovtcharov: Der 28-Jährige hat durch einen 4:1-Endspielerfolg gegen Kenta Matsudaira (Japan) die mit 130.000 Dollar dotierten Bulgaria Open in Panagyurishte gewonnen.
weiterlesen...
World Tour 2017 19.08.2017

Dimitrij Ovtcharov kämpft sich in das Endspiel

Dimitrij Ovtcharov hat bei den mit 130.000 Dollar dotierten Bulgaria Open das morgige Endspiel erreicht. Der einzige Starter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in Panagyurishte gewann bei dem zur World Tour zählenden Turnier den Halbfinal-Krimi gegen Quadri Aruna (Nigeria) trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Satzrückstandes noch in sieben Durchgängen.
weiterlesen...
World Tour 2017 18.08.2017

Nicht geglänzt und doch gewonnen

Bei den mit 130.000 Dollar dotierten Bulgaria Open hat der an Position eins gesetzte Dimitrij Ovtcharov das morgige Viertelfinale erreicht. In der Runde der letzten 16 setzte sich der 28-Jährige trotz eines anfänglichen 0:2-Satzrückstandes noch mit 4:2 gegen Elias Ranefur aus Schweden durch. Nächster Gegner ist Mizuki Oikawa aus Japan.
weiterlesen...
World Tour 2017 17.08.2017

Dimitrij Ovtcharov steht im Achtelfinale

Bei den Bulgaria Open in Panagyurishte ist Dimitrij Ovtcharov zum Start der Hauptrunde seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der einzige Starter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gewann gegen Kirill Skachkov (Russland) mit 4:2 und hat damit das morgige Achtelfinale erreicht.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH