Julia Kaim holt Gold im Doppel mit Janina Kämmerer (Foto: Marco Steinbrenner)

Spanish Junior and Cadet Open: Doppel-Titel für Julia Kaim und Janina Kämmerer/3 Medaillen zum Auftakt

ms 05.05.2016

Platja d'Aro/Frankfurt. Die seit Mittwoch laufenden Spanish Junior and Cadet Open in Platja d'Aro haben für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) mit dem Gewinn von dreimal Edelmetall erfolgreich begonnen, darunter eine Goldmedaille für Julia Kaim und Janina Kämmerer bei den Mädchen.

In den Individual-Wettbewerben bei Mädchen und Jungen sammelten die deutschen Talente drei Medaillen in den Doppel-Wettbewerben, die mit einer Goldmedaille für das Mädchen-Duo Julia Kaim/Janina Kämmerer (TSV Langstadt/SV Böblingen) sowie mit Silber für Gerrit Engemann/Jannik Xu (Jungen) und mit Bronze für Caroline Hajok/Jennie Wolf (Mädchen) zu Ende gingen. Im Endspiel ließen Kaim/Kämmerer den Spanierinnen Claudia Caymel/Zhang Xuan keine Chance, die zuvor im Halbfinale das DTTB-Doppel Caroline Hajok/Jennie Wolf (MTV Tostedt/TV Busenbach) besiegt hatten. Im Endspiel der Jungen mussten Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) und Jannik Xu (SV Bolzum) den Japanern Koyo Kanamitsu/Yu Kayama zum Titelgewinn gratulieren.

In den Einzelkonkurrenzen der Jugend waren Viertelfinalteilnahmen für Julia Kaim und Jannik Xu die besten Ergebnisse. Die Individualkonkurrenzen der Schüler sind noch nicht abgeschlossen. Das 17-köpfige Aufgebot des DTTB ist in Spanien im Jugend- und Schülerbereich noch bis Sonntag in den Individual- und Mannschaftskonkurrenzen im Einsatz.

Jungen-Einzel

Viertelfinale

Jannik Xu - Andreas Levenko AUT 2:4

Achtelfinale

Xu - Luka Mladenovic LUX 4:1

Mädchen-Einzel

Viertelfinale

Julia Kaim - Kana Takeuchi JPN 0:4

Achtelfinale

Kaim - Valeria Shcherbatykh RUS 4:2

Caroline Hajok - Miyu Nagasaki JPN 1:4

Janina Kämmerer - Yuko Kata JPN 0:4

Jungen-Doppel

Finale

Gerrit Engemann/Jannik Xu - Koyo Kanamitsu/Yu Kayama JPN 0:3

Halbfinale

Engemann/Xu - Aoto Asazu JPN/Tomasz Polansky POL 3:1

Viertelfinale

Engemann/Xu - Takeru Kashiwa/Yukiya Uda JPN 3:1

Mädchen-Doppel

Finale

Julia Kaim/Janina Kämmerer - Claudia Caymel/Zhang Xuan ESP 3:0

Halbfinale

Kaim/Kämmerer - Valeria Shcherbatykh/Maria Taylakova RUS 3:1

Caroline Hajok/Jennie Wolf - Caymel/Zhang ESP 1:3

Viertelfinale

Kaim/Kämmerer - Gaja Mavri SLO/Marketa Sevcikova CZE 3:0

Hajok/Wolf - Zdena Blaskova/Gabriela Stepanova CZE 3:2

Alle Ergebnisse der Spanish Junior and Cadet Open

Das Aufgebot des DTTB bei den Spanish Open

Mädchen

Caroline Hajok (MTV Tostedt), Janina Kämmerer (TSV Langstadt), Julia Kaim (SV Böblingen), Jennie Wolf (TV Busenbach)

Jungen

Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm), Tobias Hippler (TuS Celle), Jonah Schlie (TSV Lunestedt), Jannik Xu (SV Bolzum)

Schülerinnen

Franziska Schreiner (TV Hofstetten), Laura Tiefenbrunner (SV DJK Kolbermoor), Yuki Tsutsui (TTC G.-W. Staffel), Wenna Tu (TB Wilferdingen)

Schüler

Kirill Fadeev (BV Borussia 09 Dortmund), Sven Hennig (FT 1844 Freiburg), Tom Mykietyn (TTC BW Brühl-Vochem), Daniel Rinderer (TV Ruhmannsfelden), Kay Stumper (TTC Singen)

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour Junior & Cadets 06.10.2017

Serbian Open: Silber für Sophia Klee/Yuki Tsutsui

Der zweitägige Schnelleinsatz in Belgrad hat sich gelohnt: Mit einer Silbermedaille im Mädchen-Doppel kehrten Sophia Klee und Yuki Tsutsui von den Serbian Junior & Cadet Open zurück.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 04.10.2017

Serbian Open mit Klee und Tsutsui

Zu einem zweitägigen Schnelleinsatz sind Sophia Klee und Yuki Tsutsui in Belgrad unterwegs. Die beiden Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gehen am Mittwoch und Donnerstag bei den Serbian Junior & Cadet Open im Mädchen-Einzel und im Mädchen-Doppel an den Start.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 12.09.2017

DTTB-Quartett bei den Jungen und Mädchen am Start

Nur drei Tage nach dem Europe Youth Top 10-Turnier im englischen Worcester steht für Kay Stumper, Wenna Tu und Anastasia Bondareva das nächste Turnier auf dem Programm. Das Trio startet ebenso wie Cedric Meissner, Fanbo Meng, Jannik Xu, Franziska Schreiner und Laura Tiefenbrunner bei den Croatia Junior Open, die vom 13. bis 16. September in Varazdin stattfinden.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 07.06.2017

DTTB-Nachwuchs: Silber für Kay Stumper in der Slowakei

Mit einem siebenköpfigen Jugend-Aufgebot war der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bei den Slovak Junior Open in Senec vertreten, die mit zwei Medaillengewinnen für den den deutschen Nachwuchs zu Ende gingen. Insgesamt gab es durch Kay Stumper und die Jungen-Mannschaft des DTTB zweimal Silber für die DTTB-Jungen, die Mädchen gingen leer aus.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 23.05.2017

Polish Open: Tobias Hippler an Position vier gesetzt

Mit insgesamt 15 Talenten geht der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes bei den bis Sonntag angesetzten Polish Junior and Cadet Open in Wladyslawowo am Start. Tobias Hippler gehört zum engsten Favoritenkreis.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 18.05.2017

17 DTTB-Talente in Spanien im Einsatz

Mit insgesamt 17 Talenten geht der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes bei den bis Sonntag laufenden Spanish Junior and Cadet Open in Platja d'Aro am Start. Das Turnier gehört zum ITTF Junior Circuit. Insgesamt wurden 468 Spieler gemeldet.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH