Dieser Elefant wird vermisst (Foto: Verein)

Wer hat einen rot-grauen Elefanten gesehen?

FL 21.06.2016

Frankfurt/Main. Irgendwo im Zug zwischen Karlsruhe und Osterburg muss es passiert sein. Das Mädchenteam U15 des SSV Schönmünzach (TTVWH) war am Freitag mit der Bahn auf dem Weg zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften nach Sachsen-Anhalt unterwegs, als eine SSV-Spielerin ihr geliebtes Maskottchen verlor. Es handelt sich um einen Stoff-Elefanten in rot-grauer Farbe, der entweder im ICE 78 von Karlsruhe nach Hannover oder im IC 143 von Hannover nach Stendal seine Herde verlor.


Wer hat den Elefanten zufällig gesehen? Dann bitte auf der Facebook-Seite des SSV Schönmünzach melden. Der Verein hat den Verlust bei der Bahn angezeigt und via Facebook einen Aufruf gestartet. Sogar 50 Euro Finderlohn werden in Aussicht gestellt. Für die befreffende Spielerin hat der Elefant einen enormen Wert. Trotz des fehlenden Maskottchens spielten die Mädels der SSV Schönmünzach übrigens starkes Tischtennis in Osterburg und wurden Dritte. Leider hat der Elefant diesen Erfolg nicht miterlebt.

 

Kommende Events in Deutschland - Jetzt Tickets sichern!



Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
DM Jugend/Schüler 23.04.2017

DM Jugend: Kleine Klee ganz groß/Titel auch für Engemann

Gerrit Engemann und Sophia Klee heißen die Deutschen Jugendmeister des Jahres 2017. Bei den 70. Nationalen Titelkämpfen in Kirn sicherten sich die Talente vom TTC GW Bad Hamm und SC Niestetal jeweils erstmals den Titel im Jungen- und Mädchen-Einzel.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 12.03.2017

Deutsche Schülermeisterschaften: Dritter Titel für Kay Stumper, zweite Meisterschaft für Sophia Klee

Die Sieger des Jahres 2016 sind auch die Gewinner von 2017: In Wolmirstedt sicherten sich Kay Stumper, der sogar zum dritten Mal Meister wurde, und Sophie Klee die begehrten Einzeltitel bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 08.03.2017

Deutsche Schülermeisterschaften: Titelrennen in Wolmirstedt

Deutschlands Nachwuchs trifft sich am Samstag und Sonntag bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Wolmirstedt. 96 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland reisen dazu in die schöne Ohrestadt nördlich Magdeburgs, um in der Triftstraße in der Halle der Freundschaft die neuen Titelträger zu ermitteln.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 24.04.2016

DM Jugend: Tobias Hippler und Jennie Wolf neue Deutsche Meister im Einzel

Tobias Hippler und Jennie Wolf setzten sich in den Finalspielen der 69. Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen durch und sind damit die Nachfolger von Leon Abich und Luisa Säger. Im Jungen-Einzel entschied Hippler das Endspiel zweier Akteure des TuS Celle gegen seinen Teamkollegen Nils Hohmeier in vier Sätzen für sich.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 22.04.2016

DM Jugend: Wolf und Engemann sind die Favoriten in Essen

Wer setzt sich bei den 69. Deutschen Jugendmeisterschaften am Wochenende in Essen (WTTV, Ausrichter: TUSEM Essen) die Krone auf? 48 Mädchen und 48 Jungen ermitteln in der Sporthalle Essen-Margarathenhöhe die Nachfolger von Leon Abich und Luisa Säger, die 2015 in Celle triumphierten.
weiterlesen...
DM Jugend/Schüler 13.03.2016

Schüler-DM in Straubing: Zweiter Titel für Kay Stumper/Sophia Klee erstmals Einzelmeisterin

Mit der Wiederholung seines Erfolgs von 2014 sicherte sich der 13-jährige Kay Stumper (Singen) bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Straubing seinen zweiten nationalen Einzeltitel vor Daniel Rinderer (Ruhmannsfelden), der sich dafür mit dem Erfolg im Doppel an der Seite von Hannes Hörmann (Hilpoltstein) tröstete.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH