TT in der Grundschule

Spaß an der Bewegung!

Computer, Fernsehen, Smartphones - in ihrer Freizeit bewegen sich Kinder immer weniger. Das Projekt Tischtennis im Grundschulalter soll helfen, den Kindern zwischen 6 und 10 Jahren langfristig den Spaß an der Bewegung zu vermitteln und speziell koordinative Fähigkeiten, aber auch kognitive, psychomotorische und sozioemotionale Anforderungen zu verbessern. Unsere Regiebox bietet Ihnen den passenden Leitfaden!

Die Bestellung ist ganz einfach!

Die Bewegungssituation von Kindern hat sich im Zuge gesellschaftlicher Veränderungen entscheidend gewandelt. Kinder finden immer weniger Spiel und Aktionsräume vor, in denen sie ihre Bewegungsbedürfnisse ausleben dürfen. Außerdem beschäftigen sie sich immer mehr sitzend mit den verschiedensten multimedialen Angeboten und bewegen sich immer weniger in ihrer freien Zeit, in den Schulpausen oder an Nachmittagen. Aufgrund dessen hat der Deutsche Tischtennis Bund das Projekt Tischtennis im Grundschulalter entwickelt.

Das Projekt Tischtennis im Grundschulalter soll helfen den Kindern zwischen 6 und 10 Jahren langfristig den Spaß an der Bewegung zu vermitteln und speziell koordinative Fähigkeiten, aber auch kognitive, psychomotorische und sozioemotionale Anforderungen zu verbessern. Da ganz besonders Schulen einen erheblichen Beitrag zur Bewegungsförderung von Kindern leisten können, setzt hier das Projekt an. Die Ganztagsförderung wird häufig aber auch von außerschulischen Partnern durchgeführt, somit soll die Regiebox neben Lehrer auch Übungsleiter sowie alle Betreuer und weitere Interessierte ansprechen.

Die erstellte Regiebox vermittelt folgende Schwerpunkte:

  • Vier Stundenmodelle á sechs Einheiten zu 45 Minuten (Hinführung zur Sportart Tischtennis)
  • Tischtennis als AG
  • Tagesprojekt Tischtennis
  • Kreativ und aktiv mit Tischtennis

Hierdurch kann jede Lehrkraft/jeder Übungsleiter individuell nach den Bedürfnissen und Anforderungen der Kinder sowie der zur Verfügung stehenden Zeit den Kindern Spaß an der Bewegung vermitteln. Besonders hilfreich ist hier der umfassende Modulbaukasten zu den Stundenmodellen und die aufgeführten Spiel und Wettkampfformen, die den Lehrkräften und Übungsleitern die Möglichkeit bieten, die freie Zeit nach den Bedürfnissen der Kinder auszurichten und sie mit in die Planung einzubinden. Dies schafft eine zusätzliche Motivation, das Bewegungsangebot anzunehmen und sich aktiv zu beteiligen. Auf diese Weise haben alle Kinder die Möglichkeit bereits vorhandene Fähigkeiten auszubauen und Defiziten entgegenzuwirken. Neben Übungen, die zur Sportart führen und der Bewegungsförderung dienen, stehen vor allem Kreativität, soziales Miteinander sowie Spaß und Spiel im Vordergrund.

Die Regiebox Tischtennis im Grundschulalter enthält:

  • 1 Broschüre (enthält auf 166 Seiten o.g. Schwerpunkte und umfangreichen Modulbaukasten,
  • Spiel und Wettkampfformen,
  • Kooperation Schule und Verein)
  • 2 Informationsfaltblätter
  • 2 Veranstaltungsplakate
  • 4 Technikplakate
  • 1 Regelplakat
  • 16 Aufkleber
  • 1 Broschüre Tischtennis: Spielend einfach- Einfach spielen!

Weitere Infos über Materialien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH