World Tour

World Tour 2017 22.06.2017

China Open: DTTB-Trio im Achtelfinale

Bei den mit 220.000 Dollar dotierten China Open haben Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll und Shan Xiaona das Achtelfinale im Einzel erreicht. Außerdem gelang dem Doppel Han Ying/Shan Xiaona der Viertelfinaleinzug. Ausgeschieden sind allerdings Han Ying im Einzel sowie das deutsch-dänische Europameister-Doppel Patrick Franziska/Jonathan Groth.
weiterlesen...
World Tour 2017 22.06.2017

China Open: Alle Ergebnisse der Deutschen auf einen Blick!

Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll und Shan Xiaona kämpfen am Freitag bei den China Open um den Einzug in das Viertelfinale. Im Doppel steht das Duo Han Ying/Shan Xiaona im Match um eine Medaille vor einer fast unüberwindbaren Hürde.
weiterlesen...
World Tour 2017 21.06.2017

China Open: Lösbare Aufgaben für DTTB-Asse

Am Donnerstag beginnen für den Weltranglisten-Fünften Dimitrij Ovtcharov, Rekordeuropameister Timo Boll, Japan-Open-Halbfinalistin Han Ying und Weltranglisten-18. Shan Xiaona die mit 220.000 Dollar dotierten China Open. Die heute Nachmittag zugelosten Auftaktaufgaben scheinen lösbar.
weiterlesen...

Anstehende Termine

World Tour 2017 20.06.2017

China Open: DTTB-Quartett unter den 16 Topgesetzten

Mit sämtlichen aktuellen Weltmeistern und Olympiasiegern ist das Reich der Mitte bei den mit 220.000 Dollar dotierten China Open in Chengdu vertreten und führt die Setzungslisten der Hauptwettbewerbe an. Der Weltranglisten-Fünfte Dimitrij Ovtcharov, der drei Plätze hinter ihm notierte Timo Boll, Japan-Open-Halbfinalistin Han Ying und die an Nummer 18 im ITTF-Ranking gelistete Shan Xiaona sind direkt in die Hauptfelder gesetzt.
weiterlesen...
World Tour 2017 18.06.2017

Japan Open: Endstation Halbfinale für Han Ying

"Eine Chance ist da", hatte die Prognose von Han Ying vor dem Match gegen die Chinesin Chen Meng gelautet. Fünf Sätze später musste Deutschlands Weltranglisten-Neunte allerdings die Überlegenheit der Nummer der Welt anerkennen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Halbfinale der mit 220.000 Dollar dotierten Japan Open diesmal nicht zu bezwingen war und ihren vierten Sieg im sechsten Vergleich einfuhr.
weiterlesen...
World Tour 2017 17.06.2017

Japan Open: Han Ying steht im Halbfinale

Han Ying kämpft bei den Japan Open um den Einzug in das Endspiel. Deutschlands Spitzenspielerin trifft bei dem mit 220.000 Dollar dotierten Platinum Event der World Tour in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf die an Position zwei gesetzte Chinesin Chen Meng. Die Berlinerin Shan Xiaona schied hingegen heute früh im Viertelfinale aus. Für Frühaufsteher oder Spät-zu-Bett-Geher: Das Halbfinale kann ab 3.45 Uhr im Livestreaming des Weltverbands ITTF verfolgt werden.
weiterlesen...
World Tour 2017 16.06.2017

Japan Open: Aus für 'platten' Boll / Shan und Han im Viertelfinale

Licht und Schatten für den DTTB am ersten Hauptrundentag der mit 220.000 Dollar dotierten Japan Open. Während die Berlinerin Shan Xiaona im Damen-Einzel bereits am Freitag das Viertelfinale erreichte, zog Deutschlands Nummer eins Han Ying in der Nacht von Freitag auf Samstag nach. Die Herren des DTTB scheiterten hingegen allesamt in Runde eins, dem Durchgang der besten 32, darunter auch der Weltranglisten-Achte Timo Boll gegen Lin Gaoyuan (China).
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zur World Tour

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH