2. Herren Bundesliga

Aktuelle Spiele

2. Bundesliga Herren

1. 0:0 TuS Celle
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
2. 0:0 TTC OE Bad Homburg 1987
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
3. 0:0 TTC GW Bad Hamm
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
4. 0:0 TV 1879 Hilpoltstein
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
5. 0:0 BV Borussia Dortmund
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
6. 0:0 TTC Fortuna Passau
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
7. 0:0 TV Leiselheim
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
8. 0:0 1. FC Köln
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
9. 0:0 1. FSV Mainz 05
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0
10. 0:0 1. FC Saarbrücken-TT II
Begegnungen S U N Spiele +/-
0 0 0 0 0:0 0

Kommende Spiele

(1) 31.08.2019 14:00 (Spiellokal 1)
TTC Fortuna Passau
TV 1879 Hilpoltstein
(2) 31.08.2019 18:00 (Spiellokal 2)
1. FSV Mainz 05
1. FC Köln
(3) 01.09.2019 14:00 (Spiellokal 1)
BV Borussia Dortmund
1. FC Saarbrücken-TT II
(4) 01.09.2019 14:30 (Spiellokal 1)
TTC GW Bad Hamm
TuS Celle
(5) 14.09.2019 18:00 (Spiellokal 1)
TTC OE Bad Homburg 1987
TV 1879 Hilpoltstein
(6) 15.09.2019 14:00 (Spiellokal 1)
BV Borussia Dortmund
1. FSV Mainz 05
(7) 15.09.2019 14:00 (Spiellokal 1)
TuS Celle
TV Leiselheim
(8) 21.09.2019 11:00 (Spiellokal 2)
1. FC Saarbrücken-TT II
TTC GW Bad Hamm
(9) 22.09.2019 14:00 (Spiellokal 1)
1. FC Köln
TTC Fortuna Passau
(10) 28.09.2019 14:00 (Spiellokal 1)
TTC Fortuna Passau
TTC OE Bad Homburg 1987
2. Bundesliga Herren 15.05.2019

Meister und doch kein Aufstieg

Dank einer sehr starken Rückrunde holte sich der 1. FSV Mainz 05 den Meistertitel in der 2. Herren-Bundesliga. Nach Platz zwei zur Halbzeitpause verwiesen die Mainzelmännchen den Herbstmeister Borussia Dortmund mit einem Vorsprung von drei Zählern auf den zweiten Rang. Vom Aufstiegsrecht in die Tischtennis Bundesliga (TTBL) machten jedoch weder Mainz noch Dortmund Gebrauch. Absteigen müssen der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell II und die NSU Neckarsulm.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 25.01.2019

Von Hilpoltstein nach London

Der TV 1879 Hilpolstein gehört zum Inventar der 2. Herren-Bundesliga. Bereits die 14. Saison in Folge bestreitet das Team aus Mittelfranken nun schon im Unterhaus. Bislang läuft es allerdings noch nicht nach Wunsch. Nur acht Punkte wurden aus elf Partien geholt.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 25.12.2018

Experten können sich irren

Auf einen Zweikampf um den Meistertitel zwischen dem TTC OE Bad Homburg und dem TTC GW Bad Hamm hatte sich ein Großteil der Vereinsvertreter vor der Saison in der 2. Herren-Bundesliga festgelegt. Doch weit gefehlt, denn Borussia Dortmund und der 1. FSV Mainz 05 nehmen nach der Hinrunde die Plätze eins sowie zwei ein.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 30.08.2018

Bad Homburg oder Bad Hamm?

Welches Team wird nach der Saison 2018/19 auf dem ersten Platz stehen und sich über den Gewinn der Meisterschaft freien dürfen? Wenn den Prognosen der Vereinsvertreter Glaube geschenkt werden darf, läuft es auf einen Zweikampf zwischen dem TTC OE Bad Homburg und TTC GW Bad Hamm hinaus.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 15.05.2018

Meistertitel für die Reserve aus Saarbrücken

Auch wenn der 1. FC Saarbrücken TT II in der Rückrunde drei Niederlagen kassierte und insgesamt acht Punkte abgab, reichte es für die Reserve immer noch zum souveränen Meistertitel in der 2. Herren-Bundesliga. Der Aufstieg in die Tischtennis Bundesliga (TTBL) darf allerdings aufgrund des Status einer zweiten Mannschaft nicht wahrgenommen werden.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 25.12.2017

Spannender Zweikampf an der Tabellenspitze

Dass der 1. FC Saarbrücken-TT II um den Meistertitel in der 2. Bundesliga mitspielen würde, war den Vereinsvertretern vor der Saison bereits klar. Der größte Konkurrent im Kampf um Platz eins ist nach der Hinrunde aber überraschend der punktgleiche TTC OE Bad Homburg. Am letzten Hinrundenspieltag setzten sich die Hessen mit 6:4 gegen den weiteren Aufstiegsaspiranten TTC Fortuna Passau durch. Im Kampf um den Ligaverbleib haben der 1. FC Köln und der TTC indeland Jülich aktuell die schlechtesten Karten.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 05.09.2017

Titelrennen zwischen Passau und Saarbrücken?

Frankfurt am Main. Welche Mannschaft gewinnt den Meistertitel in der 2. Herren-Bundesliga? Die Vereinsvertreter haben sich bei einer Umfrage nicht explizit auf ein Team festgelegt. Dem TTC Fortuna Passau und 1. FC Saarbrücken-TT II werden die besten Chancen auf Platz eins zugetraut. Die Frage nach möglichen Absteigern bleibt durchweg unbeantwortet. Zu ausgeglichen sei die Klasse.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 3. Bundesliga 17.04.2017

TTC Frickenhausen bleibt in der 2. Bundesliga

Der TTC Frickenhausen hat seinen Heimvorteil genutzt und die Relegationsrunde gegen die beiden Vizemeister der 3. Bundesligen, NSU Neckarsulm (Süd) sowie TuS Celle (Nord), gewonnen. Damit erreichte der Tabellenneunte des Bundesliga-Unterhauses doch noch den Klassenerhalt. Gleichzeitig bleibt dadurch der FC Bayern München als Vorletzter in der 3. Bundesliga Süd.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 16.04.2017

TSV Bad Königshofen am Ziel seiner Träume

Mit 13 Siegen, vier Unentschieden und nur einer Niederlage steigen die Unterfranken um Nationalspieler Kilian Ort souverän in die TTBL auf. Grenzau II hingegen verabschiedet sich aus der zweiten Liga.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH