Damen

1. Bundesliga Damen 08.12.2019

Busenbach im Pech: Drittes 4:6 in Serie

Zum dritten Mal in Folge verlor der TV Busenbach ein wichtiges Heimspiel mit 4:6. Auch gegen die SV Böblingen waren vor 320 Zuschauern in Sinzheim Chancen vorhanden zu punkten, die nicht genutzt wurden. Aufgrund von Personalproblemen hatte der TSV Langstadt sein Drittliga-Team nach Kolbermoor geschickt, das die Hessinnen in Rekordzeit mit 6:0 abfertigte.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 07.12.2019

Langstadt mit Personalproblemen, Busenbach will den Turbo zünden

Zwei Partien stehen in der 1. Bundesliga Damen am Sonntag auf dem Programm. Während Vizemeister Kolbermoor glasklarer Favorit ist gegen Langstädterinnen, die nicht in Bestbesetzung anreisen können, könnte es im badischen Sinzheim zwischen Busenbach und Böblingen richtig spannend werden.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 01.12.2019

Wichtiger Heimsieg für starke Bingener Tischtennisfrauen

Einen ganz wichtigen Heimsieg landete Bingen/Münster-Sarmsheim am Sonntag gegen Böblingen. Bingen hat sich damit auf den fünften Tabellenplatz verbessert und das Polster zur Abstiegszone auf drei Punkte ausgebaut. Böblingen steht mit 4:8 Zählern auf Rang sechs und ist noch längst nicht aller Abstiegssorgen ledig.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 01.12.2019

6:2 auch gegen Kolbermoor: Berlin der Titelverteidigung sehr nahe

Durch den zweiten 6:2-Erfolg im zweiten Spitzenspiel der 1. Bundesliga Damen seit Samstag hat der ttc berlin eastside die Titelverteidigung so gut wie in der Tasche – zumindest ist eine eindeutige Vorentscheidung gefallen. Der Hauptstadtklub führt nun mit 16:0 Punkten die Tabelle an vor Bad Driburg (12:2) und Kolbermoor (8:4). Allerdings ging es beim Match gegen Kolbermoor am Sonntag viel enger zu, als es das nackte Ergebnis vermuten lässt. eastside gewann alle fünften Sätze – vier an der Zahl. Und die Partie dauerte drei Stunden und elf Minuten.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 30.11.2019

eastside nimmt erste Topspiel-Hürde elegant

Alles hat einmal ein Ende, auch die weiße Weste des TuS Bad Driburg. Anfänglich sah es zwar so aus, als könnten die Ostwestfalen das Spitzenspiel der beiden einzigen bis dahin verlustpunktfreien Mannschaften offen gestalten, doch dann erhöhte der Titelverteidiger vor 150 Zuschauern die Schlagzahl und gab nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand nur noch einen einzigen Satz ab.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 30.11.2019

Topspiele in Bad Driburg und Berlin

Drei Bundesligapartien stehen am Wochenende auf dem Programm – und die haben es in sich. Spitzenreiter ttc berlin eastside gastiert am Samstag beim ebenfalls verlustpunktfreien TuS Bad Driburg, um tags darauf vor heimischer Kulisse gegen Cupsieger Kolbermoor aufzuschlagen, der gegenwärtig auf Platz drei steht und siegen muss, um seine Chance auf den Titel zu wahren. Gewinnt eastside beide Spiele, ist die Titelverteidigung schon jetzt äußerst wahrscheinlich. In der Partie Bingen/Münster-Sarmsheim vs. Böblingen geht es um wichtige Punkte für den Klassenerhalt, besonders für die Gastgeberinnen.
weiterlesen...
Champions League Damen 30.11.2019

Champions League: Berlin beendet Gruppenphase mit 3:0-Sieg

Vor dem Hammer-Wochenende mit den beiden Bundesliga-Spitzenspielen in Bad Driburg und gegen Kolbermoor hat der viermalige Champions-League-Sieger am Freitagabend sein Pflichtprogramm in überzeugender Manier erledigt und die Gruppenphase der Königsklasse mit einem 3:0 über die Franzosen aus Lille beendet. Mit der vollen Punkteausbeute und einem Spielverhältnis von 12:1 verabschiedete sich der Hauptstadtklub ins Viertelfinale.
weiterlesen...
Champions League Damen 28.11.2019

Berlin will ungeschlagen ins Viertelfinale

Das letzte Spiel der Gruppe A im Freizeitforum Marzahn kann der vierfache Champions League-Sieger entspannt angehen: Der ttc berlin eastside führt seine Gruppe verlustpunktfrei an und hat damit als Gruppensieger den Einzug ins Viertelfinale vorzeitig in der Tasche.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 24.11.2019

Ein 6:0 der interessanteren Sorte

Meisterschafts-Topfavorit ttc berlin eastside hat sich die Tabellenführung in der 1. Bundesliga Damen zurückgeholt. Durch den 6:0-Erfolg beim TSV Langstadt, der seine beiden vorausgegangenen Heimspiele noch jeweils mit 6:0 gewonnen hatte, steht der Hauptstadtklub mit 12:0 Zählern wieder ganz oben, punktgleich mit dem TuS Bad Driburg, der das schlechtere Spielverhältnis aufweist.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 23.11.2019

Busenbach trotz guter Leistung wieder ohne Punkte

Es war ein Spiel auf des Messers Schneide, das die Fans in der TVB-Halle in Waldbronn erlebten. Der TV Busenbach, der jeden Punkt gegen den Abstieg braucht, hielt gegen den Favoriten aus Langstadt fast drei Stunden prima dagegen, stand am Ende aber einmal mehr mit leeren Händen da. Die Gäste hatten den entscheidenden Vorteil im vorderen Paarkreuz, wo Petrissa Solja und Chen Hsien-Tzu für die volle Ausbeute sorgten, Anne Bundesmann sorgte schließlich mit einem 3:1 über Lea Grohmann für die Entscheidung zugunsten der Südhessinnen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 22.11.2019

Solja und Co. gegen Busenbach und Berlin

Zweimal ist der TSV Langstadt am Wochenende in der 1. Bundesliga Damen im Einsatz. Die „Härtegrade“ der Aufgaben könnten – nach zwei 6:0-Heimsiegen in Folge – unterschiedlicher nicht sein. Am Samstagabend geht es in Waldbronn gegen den TV Busenbach, der um den Klassenerhalt kämpft und dringend jeden Punkt benötigt, tags darauf empfängt man den Ligaprimus ttc berlin eastside, der bisher alle Wettbewerbe nach Belieben dominiert.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.11.2019

Bad Driburg wahrt weiße Weste, Langstadt mit zweitem 6:0 in acht Tagen

Der TuS Bad Driburg bleibt in der 1. Bundesliga Damen weiter ohne Verlustpunkt und hat vorübergehend sogar die Tabellenspitze übernommen. Allerdings mussten die Auswärts-Erfolge in Busenbach (6:4) und Böblingen (6:3) schwer erkämpft werden. Der SV DJK Kolbermoor deutete mit dem 6:0 über Bingen/Münster-Sarmsheim an, dass er das Thema Meistertitel längst noch nicht abgeschrieben hat. Bingens Remis am Vorabend beim TSV Schwabhausen hatte hohen Unterhaltungswert. Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen gewann der TSV Langstadt ein Heimspiel mit 6:0 – diesmal war der TTK Anröchte das „Opfer“.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.11.2019

Bingen und Bad Driburg reisen in den Süden

Acht von neun Bundesligisten werden im Einsatz sein. Es könnte in einigen Hallen richtig spannend werden, jedenfalls sind überwiegend prickelnde Duelle auf Augenhöhe zu erwarten. Für die einen geht es um den Klassenerhalt, um den bereits jetzt ein harter Kampf entbrannt ist, für die anderen darum, dem spielfreien Ligaprimus ttc berlin eastside das Leben auf der Pole-Position nicht zu einfach zu machen. In dieser Hinsicht wird auch interessant sein, ob es dem TuS Bad Driburg gelingt, seinen Siegeszug auch im Süden beziehungsweise Südwesten fortzusetzen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 10.11.2019

Langstadt setzt Duftmarke

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt hat sich der TSV Langstadt eindrucksvoll in der 1. Bundesliga Damen zurückgemeldet und gezeigt, dass auch in dieser Saison mit ihm zu rechnen ist. Gegen Aufsteiger TSV Schwabhausen gab man sich vor 200 Fans nicht die geringste Blöße und siegte mit 6:0.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 08.11.2019

Langstädter Bundesliga-Frauen wollen aus dem Tabellenkeller

Drittes Bundesligaspiel für den Play-off-Halbfinalisten der Saison 2018/19, der – nach zwei Niederlagen in zwei Partien – tatsächlich momentan Schlusslicht in der deutschen Eliteliga ist. Alle anderen Teams haben inzwischen mindestens zwei Pluspunkte auf dem Konto, aber auch bereits vier oder fünf Begegnungen ausgetragen. Nun sollen gegen den starken Aufsteiger aus Oberbayern also die ersten Punkte für Langstadt her, was nicht einfach zu werden verspricht.
weiterlesen...
Champions League Damen 03.11.2019

eastside macht im Eiltempo den Gruppensieg perfekt

Ziel erreicht! Und es war wesentlich einfacher als gedacht für Titel-Mitfavorit ttc berlin eastside, am Sonntag im spanischen Girbau-Vic, 70 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen, den Gruppensieg einzutüten.
weiterlesen...
Champions League Damen 01.11.2019

eastside kann Gruppensieg perfekt machen

Nach den Hinspielerfolgen gegen Girbau-Vic TT (3:0) und CP Lyssois Lille Métropole (3:1) in Gruppe A, kann der viermalige Königsklassen-Gewinner ttc berlin eastside am Sonntag bereits den Gruppensieg eintüten. Voraussetzung ist, dass man im spanischen Girbau, 70 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen, gewinnt.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 27.10.2019

Erste Siege für Bingen und Schwabhausen

Am Sonntag durfte auch die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim, am Vortag noch an Anröchte gescheitert, den ersten Saisonsieg bejubeln. Der TV Busenbach wurde mit 6:1 deutlich abgefertigt. Ebenfalls die ersten beiden Punkte konnte der TSV Schwabhausen eintüten, der in Anröchte mit 6:2 gewann. Ligaprimus ttc berlin eastside war auch in Böblingen nicht zu stoppen und gab lediglich ein Einzel ab.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.10.2019

Anröchte mit erstem Sieg, Bad Driburg erhöht auf 8:0 Punkte, eastside 6:1 in Busenbach

Die ersten drei Partien des Marathon-Wochenendes in der 1. Bundesliga Damen waren teilweise sehr umkämpft und nichts für schwache Nerven. So jedenfalls in Bingen, das Anröchtes ersten Saisonsieg nicht verhindern konnte, und Bad Driburg, das den zweiten Platz mit einem 6:4 über starke Schwabhausener festigte. Selbst Ligaprimus berlin eastside wurde es nicht leicht gemacht, am Ende stand aber ein klarer 6:1-Erfolg in Busenbach auf dem Bogen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 25.10.2019

Volles Programm: Tischtennis-Wochenende mit sechs Partien

Die 1. Bundesliga Damen gibt Vollgas. Nicht weniger als sechs Begegnungen stehen am Wochenende auf dem Programm, in denen sieben der neun Erstligisten im Einsatz sein werden. Bingen, Anröchte, Busenbach und Schwabhausen wollen in teilweise direkten Duellen für den Klassenerhalt punkten, Böblingen möchte das auch, doch es wird schwierig, da der Gegner berlin eastside heißt. Der Meisterschaftsfavorit gastiert zudem in Busenbach. Bad Driburg möchte gegen Schwabhausen den zweiten Tabellenplatz festigen.
weiterlesen...
Champions League Damen 23.10.2019

Schwerer als gedacht: eastside gewinnt bei Lyssois Lille Métropole

Ein härteres Stück Arbeit als im Vorfeld vermutet. Im zweiten Gruppenspiel der europäischen Königsklasse musste Titelfavorit ttc berlin eastside 168 Minuten in Nordfrankreich kämpfen, bis der Sieg gegen einen ungeahnt sperrigen Gegner mit einer Andrea Todorovic in Topform feststand.
weiterlesen...
Champions League Damen 21.10.2019

eastside will auch in Nordfrankreich nichts anbrennen lassen

Der viermalige Königsklassen-Sieger ttc Berlin eastside reist am Dienstag zu seinem zweiten Gruppenspiel in der Champions League nach Nordfrankreich und geht als klarer Favorit bei CP Lyssois Lille Métropole an den Tisch.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 20.10.2019

Dezimiertes Anröchte ohne Chance gegen Böblingen

Die SV Böblingen konnte unlängst nach 30 sieglosen Monaten gegen Langstadt die Erfahrung machen, wie gut sich Bundesliga-Erfolge anfühlen. Also setzte man am heutigen Sonntag in Anröchte gleich noch einen drauf und ließ dem ersatzgeschwächten Gegner nicht den Hauch einer Chance.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 20.10.2019

Böblingen will in Anröchte nachlegen

In der einzigen Bundesligapartie des Wochenendes stehen sich zwei Teams gegenüber, die einfach nur in der Klasse bleiben wollen. Besonders die SV Böblingen scheint gute Chancen zu haben, mit ihrer verstärkten Truppe dieses Ziel auch zu erreichen, während der TTK Anröchte ständig die schwangere Spitzenspielerin Shi Qi ersetzen muss und personell folglich nicht aus dem Vollen schöpfen kann.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 14.10.2019

Denkwürdiger Bundesliga-Spieltag mit Paukenschlägen

Der ttc berlin eastside erledigte auch am Sonntag gegen Schwabhausen seine Hausaufgaben wie ein Musterschüler und behielt seine makellos weiße Weste. Die Hauptstädterinnen profitierten überdies von der sensationellen 2:6-Niederlage Kolbermoors in Bad Driburg, das eine gigantische Leistung ablieferte. Last not least darf man den Böblingerinnen zum ersten Bundesligasieg seit sage und schreibe 30 Monaten gratulieren!
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 11.10.2019

Bad Driburg fordert Kolbermoor heraus

Noch während der German Open stehen am Sonntag drei reizvolle, interessante Partien in der deutschen Eliteliga an. Da lediglich noch Shan Xiaona in Bremen im Rennen ist und der Kader des Titelverteidigers so gut bestückt ist, dass man zur Not auch ohne sie ein Topteam ins Rennen schicken kann, fällt das Tour-Highlight für die Liga nicht so sehr ins Gewicht. Berlin empfängt Aufsteiger Schwabhausen als eindeutiger Favorit. Besonders spannend könnte es in Bad Driburg werden, wo der optimal in die Saison gestartete TuS gegen Spitzenreiter Kolbermoor an die Tische geht. Auch die Begegnung in Böblingen verspricht Spannung: Die SVB ist besser besetzt als in der Vorsaison, Langstadt dagegen nicht optimal aus den Startlöchern gekommen.
weiterlesen...
2. Bundesliga Damen 29.09.2019

Leutzscher Füchse erhalten DOSB-Gleichstellungspreis 2019

Die Leutzscher Füchse zeigen laut DOSB vorbildlich, wie ein Verein für Frauensport werben kann. DOSB-Vizepräsidentin Petra Tzschoppe lobte: „Die Füchse spielen mit ihren Bundesliga- und Oberligateams nicht nur hochklassig Tischtennis, sondern ebenso gekonnt auf der Klaviatur der Sozialen Medien.“
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 29.09.2019

Bad Driburg erfolgreich im Südwesten

In der 1. Bundesliga Damen war einiges los am Wochenende. Besonders in Bingen, wo die TTG gegen Bad Driburg nach einem 0:5-Rückstand ins Match zurückfand und am Ende fast noch einen Punkt ergattert hätte. Doch der TuS behielt die Nerven und brachte ein 6:4 ins Ziel. Nach dem 6:3 in Langstadt am Vortag ist man somit der Gewinner des Wochenendes und hat sich verlustpunktfrei hinter Kolbermoor (6:0) und eastside (4:0) auf Platz drei geschoben. Das frühe „Abstiegsduell“ in Anröchte endete mit einem erstaunlich deutlichen 6:2 für den TV Busenbach. Zwar deutete sich in Kolbermoor an, dass die SV Böblingen stärker ist als in der Vorsaison, dennoch konnte beim Meisterschafts-Mitfavoriten lediglich Defensiv-Ass Gotsch zwei Siege einfahren.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 28.09.2019

Überzeugender Ligastart des TuS Bad Driburg

Der TuS Bad Driburg präsentierte sich am Samstagnachmittag den rund 200 Fans in Langstadt auf den Punkt in Topform und besiegte einen TSV, der nicht an die tollen Heimspiele der Vorsaison anknüpfen konnte, verdient mit 6:3. Nadine Bollmeier trug mit zwei Siegen in den Einzeln (3:2 gegen Janina Kämmerer, 3:1 gegen Alena Lemmer) entscheidend zum Sieg der Ostwestfälinnen bei.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.09.2019

Die Liga nimmt Fahrt auf

Die 1. Bundesliga Damen nimmt allmählich Fahrt auf. Nachdem bisher hauptsächlich die Topklubs im Einsatz waren und überwiegend klare Siege gegen „Underdogs“ einfuhren, steigen nun auch Teams aus dem vermuteten „Mittelbau“ ein wie Bad Driburg und Langstadt, die am Samstag aufeinandertreffen. Der TuS muss tags darauf auch in Bingen ran. Am Sonntag steigt ferner die Partie zwischen Anröchte und Busenbach, die beide das Saisonziel Klassenerhalt ausgegeben haben. Böblingen ist stärker besetzt als in der Vorsaison, dürfte es jedoch in Kolbermoor schwer haben.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH