Anzeige

EM

EM 15.11.2021

U21-Europameisterin Annett Kaufmann: "Das ist einfach nur überwältigend"

Die erst 15 Jahre Annett Kaufmann gewinnt bei den U21-Europameisterschaften mit einem Finalerfolg über die fünf Jahre ältere Russin Mariia Tailakova die Goldmedaille gegen die durchweg wesentlich ältere Konkurrenz. tischtennis.de sprach mit jüngsten Gewinnerin der 2017 eingeführten Titelkämpfe.
weiterlesen...
EM 14.11.2021

U21-EM: Gold mit 15 für Ausnahmetalent Annett Kaufmann

Die neue Europameisterin in der Altersklasse U21 heißt Annett Kaufmann! Die erst 15 Jahre alte Böblingerin besiegte in Spa (Belgien) im Finale die fünf Jahre ältere Russin Mariia Tailakova mit 13:11, 6:11, 11:9, 11:8, 7:11 und 11:8.
weiterlesen...
EM 13.11.2021

U21-EM: Deutsches Duell Kaufmann gegen Schreiner um Finaleinzug

Das erhoffte deutsche Halbfinale bei den U21-Europameisterschaften im belgischen Spa ist perfekt. Mit starken Auftritten spielten sich am Abend die Böblingerin Annett Kaufmann und Franziska Schreiner (Langstadt) in die Medaillenränge.
weiterlesen...
EM DTTB 13.11.2021

U21-EM: Meng, Kaufmann und Schreiner kämpfen heute Abend um Medaillen

Fanbo Meng (Fulda-Maberzell), die Böblingerin Annett Kaufmann und Franziska Schreiner (Langstadt) spielen heute Abend bei den U21-Europameisterschaften im belgischen Spa um eine Medaille. Das DTTB-Trio überzeugte mit starken Vorstellungen im Achtelfinale. Seine Hoffnungen auf Edelmetall begraben musste hingegen der Bad Homburger Cedric Meissner.
weiterlesen...
EM 12.11.2021

U21-EM: Meng, Meissner, Kaufmann und Schreiner im Achtelfinale

Mit einem starken Quartett ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Samstag im Einzel-Achtelfinale der U21-Europameisterschaften im belgischen Spa vertreten.
weiterlesen...
EM 11.11.2021

U21-EM: DTTB-Quartett vor Einzug ins Achtelfinale

Am zweiten Tag der U21-EM stellten in der zweiten Stufe des Einzel-Wettbewerbs Fanbo Meng, Cedric Meissner, Annett Kaufmann und Franziska Schreiner die Weichen zum Einzug in die Runde der besten Sechzehn.
weiterlesen...
EM 10.11.2021

U21-EM: Franziska Schreiner und Annett Kaufmann erreichen Stufe 2

Zum Auftakt der U21-Europameisterschaften im belgischen Spa haben mit Franziska Schreiner und Annett Kaufmann nur zwei von fünf in der ersten Phase vertretene Starter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) die nächste Stufe des Einzelturniers erreicht.
weiterlesen...
EM 09.11.2021

U21-EM: 15 Einzel für die DTTB-Asse am Mittwoch

15 Spiele im Einzel absolvieren deutsche Spieler am Eröffnungstag der U21-Europameisterschaften im belgischen Spa. Die Gegner der DTTB-Talente stehen seit der Auslosung am Dienstagabend fest.
weiterlesen...
EM 09.11.2021

U21-EM: Sieben Deutsche in Spa auf Medaillenjagd

Mit insgesamt acht Spielern geht der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) von Mittwoch bis Sonntag bei den U21-Europameisterschaften in Spa an den Start. In Belgien kämpfen die 56 besten Junioren und Juniorinnen des Kontinents um Edelmetall im Einzel, Doppel und Mixed.
weiterlesen...
EM 26.10.2021

Multi-EM 2022: Vorverkauf für München gestartet

Am 26. Oktober hat der Kartenvorverkauf begonnen. Ein Teil des Rahmenprogramms für Besucherinnen und Besucher ist das Festival „The Roofs“. Neben Tischtennis geht es in diesen Sportarten um die Medaillen: Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Triathlon und Turnen.
weiterlesen...
EM 11.10.2021

Sabine und Mark Winter steigen München aufs Dach

Es gibt geführte Touren über das 1972 erbaute und immer noch futuristisch wirkende Wahrzeichen der Stadt. Tischtennis gespielt aber hatte dort noch niemand. Und immer, wenn jemand etwas zuvor noch nicht gemacht hat, ist das ein Fall für Familie Winter.
weiterlesen...
EM 05.10.2021

EM-Medienschau: Die neue Anführerin Nina Mittelham

Fast fünf Minuten hat die ARD-Sportschau der Gold-EM von Cluj-Napoca gewidmet. Das ZDF hatte wegen des Tags der Deutschen Einheit am Sonntag leider keine Sportsendung im Programm, berichtete aber zumindest kurz in den Nachrichten über den Doppel-Erfolg der DTTB-Damen und -Herren. Auch die übrigen Medien feierten die deutschen Erfolge bei den kontinentalen Titelkämpfen.
weiterlesen...
EM 05.10.2021

EM-Nachlese: Momente und Emotionen

Bei den Team-Europameisterschaften in Cluj-Napoca gewannen Deutschlands Tischtennis-Asse ihre Goldmedaillen mit spielerischer Klasse, mentaler Stärke und und einer mannschaftlichen Geschlossenheit, die ihresgleichen sucht.
weiterlesen...
EM 04.10.2021

Die Party-Nacht von Cluj

Sie haben es so gemacht, wie sie es immer tun bei den internationalen Turnieren: Die Deutschen hatten sich lange vor Turnierbeginn bereits für den frühen Rückflug von Cluj-Napoca entschieden. Denn mal ehrlich: Wer bleibt nach Niederlagen schon gerne an dem Ort, den er am liebsten aus dem Gedächtnis streichen würde bzw. wer schläft schon nach einem großen Triumph?
weiterlesen...
EM 04.10.2021

Richard Prause: "Blicken gut gerüstet in die Zukunft"

Mit zweimal Gold im Gepäck landeten heute bereits um kurz nach acht Uhr die deutschen Athleten und das Betreuer-Team auf dem Frankfurter Flughafen. Im Interview bilanziert Sportdirektor Richard Prause die EM für den Deutschen Tischtennis-Bund.
weiterlesen...
EM 03.10.2021

DTTB-Herren machen goldene EM perfekt

3:1 im Finale! Deutschlands Herren gewinnen ihren neunten EM-Team-Titel und Russlands mutige Youngsters jede Menge Respekt. Und die Deutschen: Sind auch ohne Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll die Nummer eins in Europa geworden.
weiterlesen...
EM 03.10.2021

Das Wunder von Cluj

Simply the best: Die achte Goldmedaille für ein deutsches Damen-Team bei Europameisterschaften ist wohl die überraschendste. Mit dem 3:1-Sieg über den hoch favorisierten EM-Gastgeber Rumänien im Finale haben Nina Mittelham, Sabine Winter, Chantal Mantz und Annett Kaufmann, perfekt ein- und aufgestellt vom Bundestrainer-Duo Tamara Boros und Wan Guohui, das Wunder von Cluj-Napoca geschafft.
weiterlesen...
Schiedsrichter EM 03.10.2021

EM: Cappuccino-Finale für Gert Selig

Mit dem Einzug der deutschen Herren in das Endspiel wurde für Gert Selig ein Cappuccino-Finale Realität. Statt auf dem Schiedsrichterstuhl nimmt der Waldalgeshaimer nun gemütlich auf der Tribüne Platz.
weiterlesen...
EM 02.10.2021

Danish Dynamite entschärft: DTTB-Herren im EM-Finale

Deutschlands Herren stehen zum 16. Mal im Finale bei Mannschafts-Europameisterschaften. Patrick Franziska, Benedikt Duda und Dang Qiu, angefeuert von Ruwen Filus und Kay Stumper an der Box, haben sich in der Vorschlussrunde mit einem glatten 3:0 gegen Underdog Dänemark durchgesetzt.
weiterlesen...
EM 02.10.2021

Titelverteidiger Rumänien ist Finalgegner der DTTB-Damen

Ein paar Konstante gibt es doch bei dieser EM der Überraschungen: Rumäniens Damen sind auch im Halbfinale ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben Underdog Frankreich mit 3:0 besiegt.
weiterlesen...
EM 02.10.2021

Russlands Youngsters düpieren auch die Schweden

Das Trio von Coach Jörgen Persson kann zahlreiche Chancen nicht nutzen, so heißt es am Ende 0:3 für die an Position zwei Gesetzten. Für Russland ist es das erste EM-Finale seit Sowjet-Zeiten 1968.
weiterlesen...
EM Personalie 02.10.2021

"Man fiebert richtig mit"

Wenn es für die Deutschen zu Europameisterschaften geht, ist er seit 2018 als Mannschaftsarzt mit dabei: der Düsseldorfer Dr. Thomas Garn.
weiterlesen...
EM 02.10.2021

Team "Teamgeist" im Finale von Cluj

Arm über Schulter zu einem Knäuel von vier glücklichen Spielerinnen und ihrer Trainerin verwoben, hüpften die deutschen Damen vor Freude gemeinsam auf und ab. Sie haben es geschafft! Mit einem 3:1-Sieg über Portugal stehen Nina Mittelham, Sabine Winter, Chantal Mantz und Annett Kaufmann im Endspiel der Team-Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca.
weiterlesen...
EM 01.10.2021

Halbfinal-Vorschau: DTTB-Herren gegen Underdog Dänemark

Der Sieg über Tschechien war für die deutschen Herren der Auftakt zu den K.-o.-Spielen. Dem verbissenen Fight folgt nun am Samstag um 18 Uhr deutscher Zeit das interessante Duell mit Dänemark, einer der großen Überraschungen dieser Europameisterschaften.
weiterlesen...
EM 01.10.2021

Halbfinal-Vorschau Damen: "Wir haben gute Chancen, das Match zu gewinnen"

Deutschland gegen Portugal - das ist die Neuauflage des Viertelfinals der EM von 2019, das Deutschlands Damen mit Solja, Han, Shan und Mittelham überraschend verloren hatten. Die Revanche kann in der neuen Aufstellung glücken, meint Damen-Bundestrainerin Tamara Boros.
weiterlesen...
EM 01.10.2021

DTTB-Herren stehen nach 3:1 über Tschechien im Halbfinale

Es ist die EM der Überraschungen in Cluj-Napoca, doch Deutschlands topgesetzte Herren bleiben weiterhin vom Favoritensturz verschont. Zwar war Tschechien im Viertelfinale der erwartet schwere Prüfstein für die Mannschaft von Bundestrainer Jörg Roßkopf, Patrick Franziska, Benedikt Duda und Dang Qiu nahmen jedoch auch diese Hürde am Freitagabend mit 3:1. Am Samstag um 18 Uhr deutscher Zeit trifft die DTTB-Auswahl, die von Ruwen Filus und Kay Stumper ergänzt wird, auf Dänemark.
weiterlesen...
EM 30.09.2021

DTTB-Damen haben EM-Bronze sicher

Deutschlands Damen sind weiterhin auf Erfolgskurs. Das Quartett von Bundestrainerin Tamara Boros ist mit einem 3:0-Sieg über Polen bei den Mannschafts-Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca ins Halbfinale eingezogen und hat damit die Bronzemedaille sicher. Gegner in der Vorschlussrunde am Samstag ist wie vor zwei Jahren im Viertelfinale Portugal, das sich mit 3:1 gegen die Ukraine durchsetzte.
weiterlesen...
EM 30.09.2021

DTTB-Herren stürmen ins Viertelfinale

Auch Belarus war ohne den inzwischen aus dem Nationalteam zurückgetretenden Vladimir Samsonov kein echter Prüfstein für Deutschlands Quintett. Im Viertelfinale am Freitag geht es gegen Tschechien.
weiterlesen...
EM 30.09.2021

Nervenkitzel beim Gruppensieg der DTTB-Damen

In der Dramatik erinnerte das zweite und letzte Gruppenspiel der deutschen Damen bei den Europameisterschaften in Cluj-Napoca so ein bisschen an die nervenaufreibenden Partien bei den Olympischen Spielen in Tokio. In der über zweieinhalb Stunden dauernden Partie hatte es nicht immer nach einem Sieg der Favoritinnen ausgesehen.
weiterlesen...
EM 30.09.2021

EM der kleinen und großen Überraschungen

Spannend ist diese EM der kleinen und großen Überraschungen bereits in der Vorrunde. Weil nur der Gruppensieger ins Hauptfeld der besten acht Teams bei Damen und Herren einzieht, stolperten einige Favoriten bereits in der EM-Vorrunde.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum