Herren

TTBL 03.04.2020

Überraschender Oikawa-Abschied aus Bad Königshofen

Die Corona-Krise sorgt für die erste personelle Veränderung in der Tischtennis Bundesliga (TTBL): Mizuki Oikawa wird nicht zum TSV Bad Königshofen zurückkehren und in der kommenden Saison in der japanischen T.LEAGUE aufschlagen.
weiterlesen...
TTBL 31.03.2020

Drei weitere Akteure verlassen Grenzau

Der TTC Zugbrücke Grenzau vollzieht erneut einen Umbruch zur neuen Saison: Neben Mihai Bobocica werden mit Kanak Jha und Anders Lind sowie Trainer Chris Pfeiffer drei weitere Akteure den Tabellenelften der Tischtennis Bundesliga (TTBL) verlassen.
weiterlesen...
TTBL 27.03.2020

„Die Finals Rhein-Ruhr 2020“ werden verschoben, Situation für das Liebherr TTBL-Finale wird sondiert

„Die Finals Rhein-Ruhr 2020“ werden voraussichtlich auf das Jahr 2021 verschoben, auch die „Tischtennis Finals“ mit Liebherr TTBL-Finale und Champions Trophy der Rollstuhl-Tischtennisspieler werden daher nicht in diesem Rahmen wie geplant am 6. Juni 2020 in Düsseldorf stattfinden. Dennoch soll die Saison 2019/20 der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit einer Meisterschaftsentscheidung beendet werden, sollte es die Entwicklung der COVID-19-Pandemie zulassen.
weiterlesen...
TTBL 27.03.2020

Lebesson und Co.: Drei Neue und vier Abgänge bei Neu-Ulm

Der Freitag war ein ereignisreicher Tag beim TTC Neu-Ulm: Die Verpflichtung von drei neuen Akteuren hat der Tabellenachte der Tischtennis Bundesliga (TTBL) bekannt gegeben, darunter mit Emmanuel Lebesson der Europameister von 2016. Drei Spieler und der Trainer verlassen derweil den Verein.
weiterlesen...
TTBL 14.03.2020

COVID-19: 22. Spieltag ersatzlos gestrichen, Play-offs ausgesetzt

Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) reagiert auf die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie: Der 22. Spieltag wird ersatzlos gestrichen, die Hauptrunde somit vorzeitig beendet. Stattfinden sollen hingegen die Play-offs, die jedoch auf jeden Fall bis mindestens zum 17. April ausgesetzt werden. Vorerst nicht betroffen ist das Liebherr TTBL-Finale am 6. Juni in Düsseldorf.
weiterlesen...
TTBL 08.03.2020

21. Spieltag: Bremen komplettiert die Play-offs

Die diesjährigen Play-off-Teilnehmer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) sind komplett: Der SV Werder Bremen hat am 21. Spieltag als vierter Klub das Ticket gelöst. Mit 3:0 setzten sich die Hanseaten beim TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell durch. Im Spitzenspiel schlug Borussia Düsseldorf am 39. Geburtstag von Timo Boll die TTF Liebherr Ochsenhausen mit 3:2. Tabellenführer bleibt der 1. FC Saarbrücken TT durch ein 3:0 gegen den TSV Bad Königshofen.
weiterlesen...
TTBL 06.03.2020

21. Spieltag: Bremen will den letzten Schritt

Dank des erneuten Siegs gegen den 1. FC Saarbrücken TT fehlt dem SV Werder Bremen nur noch ein Schritt zur Play-off-Teilnahme. Diesen wollen die Hanseaten am 21. und damit vorletzten Spieltag beim TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gehen. Um eine möglichst gute Ausgangsposition für die Play-offs kämpfen am Sonntag derweil Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen im direkten Duell, während Tabellenführer Saarbrücken den TSV Bad Königshofen empfängt.
weiterlesen...
TTBL 23.02.2020

20. Spieltag: Auch Düsseldorf und Ochsenhausen sind durch

Mit Borussia Düsseldorf und den TTF Liebherr Ochsenhausen haben am 20. Spieltag zwei weitere Mannschaften das Ticket für die Play-offs der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gelöst. Während Düsseldorf zu einem 3:0 beim TTC Schwalbe Bergneustadt kam, erkämpfte Ochsenhausen ein 3:1 gegen den TTC Neu-Ulm. Nur noch einen Schritt entfernt ist der SV Werder Bremen infolge des 3:1-Siegs gegen den 1. FC Saarbrücken TT. Im Kellerduell triumphierte dieses Mal der TTC Zugbrücke Grenzau.
weiterlesen...
TTBL 21.02.2020

20. Spieltag: Auch Düsseldorf will das Ticket lösen

Nachdem der 1. FC Saarbrücken TT bereits das Ticket für die Play-offs in der Tasche hat, kann Borussia Düsseldorf am 20. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nachziehen. Dafür braucht es einen Sieg beim TTC Schwalbe Bergneustadt. Der Post SV Mühlhausen dagegen will beim TSV Bad Königshofen die Chance auf den Sprung unter die Top vier wahren. Im Keller kommt es zum Kracher zwischen dem TTC indeland Jülich und dem TTC Zugbrücke Grenzau.
weiterlesen...
TTBL 18.02.2020

Jetzt schnell sein: Noch bis Donnerstag Rabatt auf Final-Tickets

Das TTBL-Finale im Castello Düsseldorf wirft seine Schatten voraus: Während die Teams der Tischtennis Bundesliga (TTBL) noch um die Teilnahme kämpfen, können Sie sich bereits jetzt Ihr Ticket für den 6. Juni 2020 sichern. Noch bis Donnerstag, 20. Februar 2020, gibt es dank unserer Frühbucher-Aktion 20 Prozent Rabatt auf alle Kategorien.
weiterlesen...
TTBL 16.02.2020

Saarbrücken ist durch, Mühlhausen bleibt dran

Der 1. FC Saarbrücken TT hat am 19. Spieltag endgültig das Ticket für die Play-offs gelöst: Am Sonntag setzte sich der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) in der Wiederauflage des Pokal-Halbfinals mit 3:0 gegen den ASV Grünwettersbach durch. Jeweils einen großen Schritt machten zudem Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen. Der fünftplatzierte Post SV Mühlhausen darf nach einem 3:0 gegen den SV Werder Bremen ebenfalls hoffen, während der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell den Klassenerhalt sicherte.
weiterlesen...
TTBL 15.02.2020

Jakub Dyjas: Teamplayer mit großen Zielen

Wenn es um den amtierenden Meister TTF Liebherr Ochsenhausen geht, reden viele über Hugo Calderano und Simon Gauzy. Ein Mann, der ebenfalls schon zum „Inventar“ der „Oxen“ zählt, spielt sich nach und nach aus dem Schatten der beiden Topstars heraus. Die Rede ist von Jakub Dyjas.
weiterlesen...
TTBL 14.02.2020

Saarbrücken erreicht das Halbfinale

Der 1. FC Saarbrücken-TT steht im Halbfinale der Champions League. Dem 3:2 im Hinspiel gegen den Post SV Mühlhausen ließen die Saarländer am Freitagabend ein 3:1 vor eigenem Publikum folgen. Im Halbfinale trifft Saarbrücken auf den Titelverteidiger Orenburg um Dimitrij Ovtcharov. Am Vorabend hatte bereits Borussia Düsseldorf die Vorschlussrunde erreicht.
weiterlesen...
Champions League Herren 13.02.2020

Düsseldorf steht im Halbfinale der TTCLM

Borussia Düsseldorf hat wie erwartet das Ticket für das Halbfinale der Champions League (TTCLM) gelöst. Nach dem 3:0 im Hinspiel gab es am Donnerstagabend im Rückspiel gegen Roskilde Bordtennis BTK61 einen 3:2-Sieg.
weiterlesen...
TTBL 13.02.2020

19. Spieltag: Entscheidungen stehen an

Der 19. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) könnte ein entscheidender werden, sowohl im Rennen um die Play-offs als auch im Kampf gegen den Abstieg. Während Tabellenführer 1. FC Saarbrücken TT alles klarmachen kann, kämpfen der Post SV Mühlhausen und der TTC Schwalbe Bergneustadt um die letzte Chance auf den Sprung unter die Top vier. Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell kann derweil den Klassenerhalt sichern.
weiterlesen...
Champions League Herren 12.02.2020

TTCLM: Knackt Mühlhausen dieses Mal Saarbrücken?

Der Post SV Mühlhausen braucht im Viertelfinal-Rückspiel am Freitag einen Sieg beim 1. FC Saarbrücken TT, um erstmals in der Vereinsgeschichte in das Halbfinale der Champions League (TTCLM) einzuziehen. Borussia Düsseldorf dagegen kann bereits vor dem Rückspiel gegen Roskilde Bordtennis BTK61 am Donnerstag mit dem Einzug in die nächste Runde planen.
weiterlesen...
TTBL Pokal 31.01.2020

Gnanasekaran: „Über meine Zukunft in der TTBL ist noch nicht entschieden“

Mit dem ASV Grünwettersbach feierte Sathiyan Gnanasekaran überraschend den Coup im Liebherr Pokal-Finale, weitere Großtaten sollen folgen. Wir haben mit dem 27 Jahre alten Inder über den Pokaltriumph, seine Zukunft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und die Entwicklung der indischen Nationalmannschaft gesprochen.
weiterlesen...
TTBL 29.01.2020

Das TTBL-Finale wird Teil der „Finals Rhein Ruhr 2020“

Tischtennis-Fans dürfen sich in diesem Sommer auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Das TTBL-Finale 2019/20 wird Bestandteil des erfolgreichen Multisportevents „Die Finals“, das in diesem Jahr in der Metropolregion Rhein-Ruhr ausgetragen wird. Spielort am 6. Juni 2020 ist das Castello Düsseldorf. Dort spielen zudem die Rollstuhl-Tischtennisspieler die klassenübergreifende Champions Trophy aus.
weiterlesen...
Champions League Herren International 15.01.2020

TTCLM: Saarbrücken bangt lange, Düsseldorf souverän

Der 1. FC Saarbrücken TT und Borussia Düsseldorf haben den ersten Schritt in Richtung Halbfinale der Champions League (TTCLM) gemacht. Während sich der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) am Mittwoch mit großer Mühe mit 3:2 beim Post SV Mühlhausen durchsetzte, feierte der deutsche Rekordmeister ein 3:0 in Dänemark bei Roskilde Bordtennis.
weiterlesen...
TTBL 12.01.2020

18. Spieltag: Auch Düsseldorf kann für Play-offs planen

Der 18. Spieltag ist ein wohl entscheidender im Kampf um die Play-offs der Tischtennis Bundesliga (TTBL) geworden: Während sich die TTF Liebherr Ochsenhausen einen 3:1-Sieg beim TSV Bad Königshofen sicherten, musste der erste Verfolger abreißen lassen. Mit 2:3 unterlag der TTC Schwalbe Bergneustadt beim TTC Neu-Ulm. Den ersten Saisonsieg feierte derweil der TTC Zugbrücke Grenzau.
weiterlesen...
TTBL 11.01.2020

18. Spieltag: Gleich das nächste Topspiel für Werder

Knackt der TSV Bad Königshofen gleich den nächsten Play-off-Kandidaten? Nach dem 3:1 beim TTC Schwalbe Bergneustadt gehen die Unterfranken am Sonntag mit breiter Brust in das Duell mit den TTF Liebherr Ochsenhausen. Der SV Werder Bremen empfängt Borussia Düsseldorf, während der TTC Zugbrücke Grenzau gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell am 18. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) endlich den ersten Sieg einfahren will.
weiterlesen...
TTBL 10.01.2020

17. Spieltag: Bremen gelingt ein Riesenschritt

Der SV Werder Bremen hat zum Start ins neue Kalenderjahr in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ein Ausrufezeichen gesetzt: Mit 3:2 setzten sich die Hanseaten bei den TTF Liebherr Ochsenhausen durch und jagten dem Titelverteidiger damit den dritten Platz ab. Einen 3:0-Erfolg ohne Satzverlust verbuchte Borussia Düsseldorf gegen Pokalsieger ASV Grünwettersbach, während sich der 1. FC Saarbrücken TT mal wieder schwertat gegen den TTC Zugbrücke Grenzau.
weiterlesen...
TTBL 10.01.2020

Deutsches Trio in der Champions League gefordert

Nach der TTBL erwacht auch die Champions League (TTCLM) am Mittwoch aus dem Winterschlaf. Während Borussia Düsseldorf im Viertelfinal-Hinspiel in Dänemark bei Roskilde Bordtennis antritt, kommt es beim Post SV Mühlhausen zum deutschen Duell gegen den 1. FC Saarbrücken TT.
weiterlesen...
TTBL 09.01.2020

17. Spieltag: ASV-Helden reisen nach Düsseldorf

Sechs Tage nach dem Coup im Pokal ist der ASV Grünwettersbach schon wieder in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gefordert: Die Badener treten am 17. Spieltag bei Borussia Düsseldorf an. Im Kampf um die Play-off-Plätze treffen derweil die TTF Liebherr Ochsenhausen und der SV Werder Bremen aufeinander. Verfolger TTC Schwalbe Bergneustadt empfängt den TSV Bad Königshofen.
weiterlesen...
Damen Herren 05.01.2020

Damen-Final 4: Kolbermoor und Berlin im Finale / Ab 14.30 Uhr im Livestream

Das Jahr 2020 ist noch keine Woche alt und es werden schon die ersten Titel vergeben. Am Sonntag ab 11 Uhr in Pforzheim haben bei den Damen der TV Busenbach, TSV Langstadt, ttc berlin eastside und der SV DJK Kolbermoor den Sprung ins Final 4 geschafft. Kann sich Berlin den Titel zurückholen? Am Samstag sicherte sich bereits der ASV Grünwettersbach sensationell den Pokalsieg der Herren in Ulm. Die Spiele hier im Re-Live.
weiterlesen...
Pokal 04.01.2020

„Wahnsinn!“ – Grünwettersbach glückt die Pokal-Sensation

Was für ein Coup! Der ASV Grünwettersbach hat sich sensationell erstmals den Titel im Liebherr Pokal-Finale 2019/20 gesichert, im Endspiel gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen gab es vor 4600 Zuschauern in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm einen 3:2-Sieg. Bereits die zuvor ausgetragenen Halbfinals waren bis ins Doppel gegangen. In diesen schieden Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken TT aus.
weiterlesen...
3. Bundesliga Nord Herren 02.01.2020

Hertha BSC eine Klasse für sich

Bei Hertha BSC Berlin kann der Meistersekt nicht nur eingekauft, sondern so langsam auch schon kaltgestellt werden. Das Team aus der Bundeshauptstadt führt die Tabelle in der 3. Herren-Bundesliga Nord ohne Verlustpunkt an. Der Vorsprung auf Rang zwei beträgt stolze sechs Zähler. Deutlich mehr Spannung verspricht dagegen der Abstiegskampf.
weiterlesen...
Pokal 02.01.2020

Das Liebherr Pokal-Finale: Vier Teams, drei Spiele, ein Ziel

Die vier besten Teams der Pokalsaison kämpfen am Samstag im Liebherr Pokal-Finale um den ersten Titel der Spielzeit. Titelverteidiger TTF Liebherr Ochsenhausen bekommt es zunächst im Halbfinale in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm mit Rekordchampion Borussia Düsseldorf zu tun, im Parallelspiel trifft der 1. FC Saarbrücken TT auf den ASV Grünwettersbach. Direkt im Anschluss steigt das große Finale.
weiterlesen...
3. Bundesliga Süd Herren 01.01.2020

NSU Neckarsulm vor Rückkehr in die 2. Bundesliga

Die NSU Neckarsulm befindet sich auf dem besten Weg, in der 3. Herren-Bundesliga Süd nur eine Saison zu verweilen und den Wiederaufstieg in das Unterhaus zu schaffen. Ohne Verlustpunkt und mit einem Vorsprung von fünf Zählern auf Rang zwei feierte die Sportunion souverän den inoffiziellen Herbstmeistertitel. Deutlich spannender verläuft der Kampf um den Liga-Verbleib. Aktuell müssen sich vier Teams ernsthafte Sorgen um den Klassenerhalt machen.
weiterlesen...
Pokal 29.12.2019

Die Final-Four-Teams: Borussia Düsseldorf

Nach der titellosen Vorsaison soll es in der laufenden Spielzeit wieder klappen mit neuen Trophäen für Borussia Düsseldorf, möglichst schon am 4. Januar 2020 beim Liebherr Pokal-Finale. Mit den TTF Liebherr Ochsenhausen geht es allerdings im Halbfinale gegen den Titelverteidiger – und den Angstgegner.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH