Herren

TTBL 07.07.2020

Liebherr TTBL-Finale und Play-offs erreichen ein Millionenpublikum

Das Medienecho war groß: Live im Free-TV, im Stream und in zahlreichen TV-Zusammenfassungen waren Bewegtbilder von den Play-offs 2020 zu sehen.
weiterlesen...
TTBL 22.06.2020

Shang Kun: „Wir können Historisches erreichen“

Gleich in seiner ersten Saison in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hat Shang Kun seine außergewöhnlichen Fähigkeiten gezeigt und den 1. FC Saarbrücken TT zur ersten Meisterschaft der Vereinsgeschichte geführt. Wir haben uns mit dem 29 Jahre alten Chinesen über das Liebherr TTBL-Finale, die Feier nach dem Titelgewinn und die kommenden Jahre unterhalten – auf Englisch und ein klein wenig bereits auf Deutsch.
weiterlesen...
TTBL 15.06.2020

Highlights des Liebherr TTBL-Finals

Geisterkulisse und Riesenstimmung: Das Liebherr TTBL-Finale 2020 war in vielerlei Hinsicht historisch, unter anderem wegen der ersten Deutschen Meisterschaft des 1. FC Saarbrücken TT. Mit 3:1 setzten sich die Saarländer um Patrick Franziska am Sonntag gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen durch und krönten sich damit zum Champion der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Wir präsentieren die besten Szenen eines denkwürdigen Endspiels.
weiterlesen...
TTBL 14.06.2020

Der 1. FC Saarbrücken TT ist erstmals Deutscher Meister

Der erste in Deutschland sportlich ermittelte Meister in Corona-Zeiten ist gekürt: Der 1. FC Saarbrücken TT hat sich am Sonntag im Liebherr TTBL-Finale durchgesetzt und damit erstmals die Meisterschaft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) errungen. In der Wiederauflage des Vorjahresduells gab es ein 3:1.
weiterlesen...
TTBL 12.06.2020

Liebherr TTBL-Finale: Saarbrücken und Ochsenhausen kämpfen um den Titel

Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) ist bereit für den Showdown: Am Sonntag entscheidet sich ab 14 Uhr im Liebherr TTBL-Finale zwischen dem 1. FC Saarbrücken TT und den TTF Liebherr Ochsenhausen, welches Team die Deutsche Meisterschaft erringt. Bereits im Vorjahr war es zu diesem Duell gekommen. Beide Teams reisen mit frisch gestärktem Selbstbewusstsein an.
weiterlesen...
TTBL 11.06.2020

3:2 nach 0:2 – Ochsenhausen steht im Liebherr TTBL-Finale

Das Liebherr TTBL-Finale 2019/20 ist komplett: Mit einer Energieleistung haben sich die TTF Liebherr Ochsenhausen am Donnerstag mit 3:2 bei Borussia Düsseldorf durchgesetzt und das Ticket für das Endspiel um die Meisterschaft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gelöst. Der Titelverteidiger trifft am Sonntag in der Fraport Arena in Frankfurt am Main auf den 1. FC Saarbrücken TT.
weiterlesen...
TTBL 10.06.2020

Franziska führt den 1. FC Saarbrücken TT ins Liebherr TTBL-Finale

Der 1. FC Saarbrücken TT steht im Liebherr TTBL-Finale: Am Mittwoch setzten sich die Saarländer mit 3:0 im Halbfinale gegen den SV Werder Bremen durch und lösten damit das Ticket für das Endspiel um die Meisterschaft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Das zweite Halbfinale steigt am Donnerstag, am Sonntag folgt der Showdown in der Fraport Arena. Knackpunkt am Mittwoch war ein starker Auftritt von Patrick Franziska.
weiterlesen...
TTBL 09.06.2020

Franziska: „Wir dürfen uns nicht zu sicher fühlen“

Nach Platz eins in der Hauptrunde streben Patrick Franziska und der 1. FC Saarbrücken TT nun die Meisterschaft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) an. Auf dem Weg dahin treffen die Saarländer am morgigen Mittwoch im Halbfinale auf den SV Werder Bremen, im Falle eines Erfolgs ginge es am Sonntag im Liebherr TTBL-Finale um den Titel. Wir haben uns mit dem 27-Jährigen über die aktuelle Form des Teams, die Finalchancen und die Bilanz gegen Werder unterhalten.
weiterlesen...
TTBL 09.06.2020

Halbfinal-Vorschau: Bremen will Saarbrücken erneut ärgern

Nur ein Team setzte sich im bisherigen Saisonverlauf der Tischtennis Bundesliga (TTBL) zweimal gegen den 1. FC Saarbrücken TT durch: der SV Werder Bremen. Im Halbfinale am Mittwoch (ab 13 Uhr live im Free-TV bei Eurosport und im Stream bei Sportdeutschland.TV) kommt es nun zum Wiedersehen im Kampf um den Einzug ins Liebherr TTBL-Finale am Sonntag.
weiterlesen...
TTBL 08.06.2020

Weiße Weste, Finalserie und Angstgegner: Zahlen zu den Halbfinals

Die Halbfinals der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nahen, am Mittwoch und Donnerstag kämpfen der 1. FC Saarbrücken TT und der SV Werder Bremen beziehungsweise Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen um den Sprung ins Liebherr TTBL-Finale am Sonntag, 14. Juni. Ehe die Spiele beginnen, präsentieren wir ein paar Zahlen rund um die Halbfinal-Begegnungen.
weiterlesen...
TTBL 07.06.2020

„Haben es zuletzt gut gelöst“: Mazunov zuversichtlich für das Duell mit Düsseldorf

Vor seinem Abschied von den TTF Liebherr Ochsenhausen strebt Dmitrij Mazunov die Titelverteidigung in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) an. Auf dem Weg zum Liebherr TTBL-Finale am 14. Juni treffen die Oberschwaben am Donnerstag im Halbfinale ab 13 Uhr auf Borussia Düsseldorf. Vorab haben wir uns mit dem 49-Jährigen unterhalten: über die Chancen gegen Düsseldorf, die Zeit in Ochsenhausen und seinen Wechsel zum TTC Neu-Ulm.
weiterlesen...
TTBL 07.06.2020

Minha Hwang komplettiert den Kader des ASV Grünwettersbach

Der ASV Grünwettersbach hat den Nachfolger von Sathiyan Gnanasekaran gefunden: Minha Hwang wechselt ins Badische und wird somit in der kommenden Saison 2020/21 erstmals in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) zu sehen sein.
weiterlesen...
TTBL 04.06.2020

Play-offs und Liebherr TTBL-Finale angesetzt | Live im Free-TV und im Stream

Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) kehrt zurück aus der erzwungenen Pause. Die Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie ermöglichen die Durchführung von Play-offs und Liebherr TTBL-Finale. Spieltermine sind der 10. und 11. Juni beziehungsweise der 14. Juni. Live übertragen werden alle Begegnungen bei Eurosport im frei empfangbaren Fernsehen sowie auf Sportdeutschland.TV im kostenlosen Stream.
weiterlesen...
TTBL 31.05.2020

Kulczycki: „Wird keinen Punkt gegen mich umsonst geben“

Samuel Kulczycki wagt den großen Schritt: Nach einer Saison in der 2. Bundesliga beim TTC OE Bad Homburg trägt der 17 Jahre alte Pole in der kommenden Spielzeit das Trikot der TTF Liebherr Ochsenhausen in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Im Interview spricht er über den Wechsel, die zurückliegende Runde und einen großen Traum.
weiterlesen...
TTBL 26.05.2020

„Schlage neues Kapitel auf“: Tsuboi freut sich auf TTC OE Bad Homburg

Der TTC OE Bad Homburg wird die vierte Station von Gustavo Tsuboi in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Wir haben mit dem 34-jährigen Brasilianer über seinen Wechsel gesprochen, die Chancen des Aufsteigers und die zurückliegende Saison mit dem TTC Neu-Ulm.
weiterlesen...
TTBL 25.05.2020

Yong Fu wird neuer Trainer der TTF Liebherr Ochsenhausen

Nachdem der Kader der TTF Liebherr Ochsenhausen in den vergangenen Wochen mit drei Neuzugängen komplettiert worden ist, steht nun die nächste Personalie fest: Yong Fu wird neuer Coach der Oberschwaben und ersetzt somit Dmitrij Mazunov.
weiterlesen...
TTBL 23.05.2020

Karakasevic kehrt in die TTBL zurück: Routinier verstärkt Grenzau

Der Kader des TTC Zugbrücke Grenzau für die Saison 2020/21 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) ist komplett: Mit Aleksandar Karakasevic kommt ein Routinier ins Brexbachtal, der das junge Team anführen soll.
weiterlesen...
TTBL 22.05.2020

TTC Zugbrücke Grenzau im Umbruch: Déjà-vu im Westerwald

Neue Spieler, neuer Trainer, neues Management: Nach einer durchwachsenen Saison 2019/20 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) baut der TTC Zugbrücke Grenzau den Kader und das Team dahinter um. Ziel ist ein neuer Spirit im gesamten Verein.
weiterlesen...
TTBL 19.05.2020

Samuel Kulczycki komplettiert Kader der TTF Liebherr Ochsenhausen

Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben ihr Team für die Saison 2020/21 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) komplett: Nach Kanak Jha und Maciej Kubik wechselt mit Samuel Kulczycki ein weiteres Talent nach Oberschwaben.
weiterlesen...
TTBL 08.05.2020

Auch Kubik wechselt zu Ochsenhausen

Nach Kanak Jha haben die TTF Liebherr Ochsenhausen das nächste vielversprechende Talent verpflichtet: Maciej Kubik wechselt vom 1. FSV Mainz 05 zu den Oberschwaben und wird seine erste Saison in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) bestreiten.
weiterlesen...
TTBL 07.05.2020

Falck: „Geisterspiele sind der richtige Weg“

Zumindest ein Gutes hat die derzeitige Zwangspause für Mattias Falck: Der Schweden-Star hat ungewöhnlich viel Zeit für seine junge Familie. Dennoch hofft der 28-Jährige auf eine baldige Fortsetzung der Saison, mit dem SV Werder Bremen hat er schließlich die Chance auf den Titel. Wir haben mit Falck über die aktuelle Situation, seine bisherige Saison und ein mögliches Saisonfinale ohne Zuschauer gesprochen.
weiterlesen...
TTBL 06.05.2020

Borussia Düsseldorf fordert Tischtennis-Deutschland heraus

Sind Sie besser im "Ball Hochhalten" als Ricardo Walther? Dann mal los! Wenn Sie in 45 Sekunden jede Menge Kontakte vom Tischtennisball am Griff ihres Schlägers haben, sollten Sie ein Video von sich dabei bei Borussia Düsseldorf einreichen.
weiterlesen...
TTBL 30.04.2020

Jha wechselt zu Ochsenhausen

Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2020/21 der Tischtennis Bundesliga (TTBL) vorgestellt: Kanak Jha wechselt vom TTC Zugbrücke Grenzau zu den Oberschwaben.
weiterlesen...
TTBL 27.04.2020

Nach Platz acht: Der TTC Neu-Ulm will mehr

Ein überzeugendes erstes Jahr in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) liegt hinter dem TTC Neu-Ulm. Der Kader aber wird für die kommende Saison trotzdem umgebaut, Tiago Apolonia erhält künftig Unterstützung durch einen Europameister.
weiterlesen...
TTBL 24.04.2020

Borussia Düsseldorfs Corona-Hilfsprojekt ist angelaufen

Trotz großer eigener Probleme im Spitzensport forciert Rekordmeister Borussia Düsseldorf in der Zeit der Krise seine sozialen Aktivitäten. Mit einem Hilfsprogramm, das von der Übernahme von Lebensmittelbesorgungen, Botengängen, Fahrdiensten bis hin zur Zubereitung und Auslieferung von warmen Mahlzeiten reicht, nutzen Mitarbeiter des Vereins die wettkampflose Zeit. Andreas Preuß hat nun die ersten Besuche bei Familien gemacht.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 22.04.2020

Tischtennis ist und bleibt sein Leben

Tischtennis beim TV 1879 Hilpoltstein war und ist unmittelbar mit einem Namen verbunden: Bernd Beringer. Der mittlerweile 74-Jährige hat sich mit dem vorzeitigen Ende der Saison 2019/20 altersbedingt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und seinen Posten als Team-Manager aufgegeben.
weiterlesen...
TTBL 18.04.2020

Aruna: „Ich nehme die Herausforderung TTBL an“

Die Verpflichtung von Quadri Aruna durch den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell war ein Paukenschlag, der Weltranglisten-20. schlägt in der kommenden Saison erstmals in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) auf. Wir haben mit dem 31 Jahre alten Nigerianer über seinen Wechsel, seine Stärken und sein neues Team gesprochen.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 17.04.2020

Bad Homburg entscheidet Zweikampf für sich

Zum Abschluss der Hinrunde sah es in der 2. Herren-Bundesliga nach einem Fünfkampf um den Meistertitel aus. Doch in der Rückserie entwickelte sich schon frühzeitig ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem TTC OE Bad Homburg 1987 und dem 1. FSV Mainz 05. Das Team aus Hessen setzte sich am Ende mit einem Zwei-Punkte-Vorsprung durch und nimmt den Aufstieg in die Tischtennis Bundesliga (TTBL) wahr.
weiterlesen...
3. Bundesliga Nord Herren 16.04.2020

Die alte Dame jubelt

Saisonziel erreicht: Mit der maximal möglichen Punktzahl von 26:0 Zählern gewann Topfavorit Hertha BSC Berlin den Meistertitel in der 3. Herren-Bundesliga Nord und schaffte damit gleichzeitig den Aufstieg. Sowohl der TTC Ruhrstadt Herne als auch Hannover 96 haben auf sportlichem Weg den Klassenerhalt geschafft, meldeten ihre Teams jedoch nicht mehr für die kommende Spielzeit.
weiterlesen...
3. Bundesliga Süd Herren 15.04.2020

Rückkehr nach nur einem Jahr

14 Spiele – 14 Siege: Die NSU Neckarsulm wurde ihrer Favoritenrolle auf den Gewinn des Meistertitels in der 3. Herren-Bundesliga Süd eindrucksvoll gerecht. Damit kehren die Schützlinge von Betreuer Alexander Mohr nach nur zwölf Monaten wieder in das Bundesliga-Unterhaus zurück.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH