Jugend-EM

Jugend-EM 17.07.2019

Jugend-EM: Wertvolles Handgepäck

Mit sieben Medaillen im Rucksack kehrte die Delegation des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) am Mittwochnachmittag von den 62. Jugend-Europameisterschaften aus Ostrava in die Heimat zurück.
weiterlesen...
Jugend-EM 16.07.2019

Jugend-EM: Bronze für Senkbeil/Schweiger

Die Siegesserie von Vincent Senkbeil und Tom Schweiger im Schüler-Doppel ist bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava im Halbfinale gestoppt worden. Hugo Deschamps und Alexis Kouraichi aus Frankreich setzten sich gegen die Paarung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) mit 11:8, 5:11, 11:7 und 11:7 durch.
weiterlesen...
Jugend-EM 16.07.2019

Blitzmeldung JEM: Senkbeil/Schweiger gewinnen Bronze

Bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava haben Vincent Senkbeil und Tom Schweiger im Schüler-Doppel die Bronzemedaille gewonnen. Die DTTB-Paarung unterlag in der Vorschlussrunde gegen Hugo Deschamps/Alexis Kouraichi aus Frankreich mit 1:3. Damit sind die Titelkämpfe in Tschechien für die DTTB-Nachwuchshoffnungen beendet.um den Einzug in das Endspiel. Die übrigen DTTB-Nachwuchshoffnungen sind nicht mehr im Wettbewerb vertreten.
weiterlesen...
Jugend-EM 15.07.2019

Jugend-EM: Hollo und Pranjkovic verpassen das Halbfinale knapp

Ohne Einzelmedaille werden aus deutscher Sicht am morgigen Dienstag die 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava zu Ende gehen. Mike Hollo (Schüler) und Naomi Pranjkovic (Schülerinnen) qualifizierten sich als einzige der ursprünglich 18 gestarteten Nachwuchstalente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) für das heutige Viertelfinale. Dem Duo aus Bayern gelang der Sprung unter die letzten Vier jedoch nicht.
weiterlesen...
Jugend-EM 15.07.2019

Jugend-EM: Kaufmann/Hollo strahlen über Silber

„Ich bin total glücklich über Silber“, sagte Annett Kaufmann unmittelbar nach dem mit Mike Hollo verlorenen Finale im Schüler-Mixed bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava. „Unsere Gegner sind im Spiel immer besser geworden“, ergänzte Hollo. „Wir haben alles versucht und können uns nichts vorwerfen.“
weiterlesen...
Jugend-EM 14.07.2019

Jugend-EM: Sieben DTTB-Talente noch im Einzel dabei

Wenn am morgigen neunten und damit vorletzten Tag der 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava die Achtelfinalpartien in den vier Einzel-Konkurrenzen beginnen, sind noch sieben der ursprünglich 18 gestarteten Nachwuchshoffnungen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) vertreten.
weiterlesen...
Jugend-EM 13.07.2019

Jugend-EM: 15 DTTB-Starter eine Runde weiter

15 der 18 Nachwuchshoffnungen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) haben bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava die zweite Einzel-Runde erreicht. Lediglich Dominik Jonack und Felix Wetzel, der aufgrund einer alten, wieder aufgetretenen Knieverletzung aufgeben musste, sowie Mia Griesel sind ausgeschieden. In den beiden Mixed-Wettbewerben haben drei Kombinationen den Sprung in das Viertelfinale geschafft.
weiterlesen...
Jugend-EM 11.07.2019

Jugend-EM: Die Golden Girls aus Ostrava

Anastasia Bondareva sank zu Boden und hielt sich die Hände vor das Gesicht. Was war passiert? Nichts schlimmes, denn soeben hatte die Mädchen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava überraschend das Endspiel gegen Russland mit 3:2 siegreich beendet und damit die Goldmedaille gewonnen. Laura Tiefenbrunner, Yuki Tsutsui, Sophia Klee und Franziska Schreiner stürmten die Box, um „Bond“ zu beglückwünschen. Nur wenige Meter dahinter eilte Bundestrainerin Dana Weber herbei. Das Sextett lag sich in den Armen. Es flossen Tränen. Emotionen pur nach einem grandiosen Drei-Stunden-Krimi.
weiterlesen...
Jugend-EM 11.07.2019

Jugend-EM: Thailand wir kommen

Wenn am 24. November im thailändischen Bangkok die Team-Wettbewerbe bei den Jugend-Weltmeisterschaften beginnen, wird der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit zwei Quartetts vertreten sein. Nachdem bereits gestern die Mädchen das Ticket lösten, zogen die Jungen keine 24 Stunden später nach.
weiterlesen...
Jugend-EM 11.07.2019

Jugend-EM: Mädchen gewinnen Gold gegen Russland

Die deutsche Mädchen-Mannschaft hat bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava die Goldmedaille gewonnen. Das Team von Bundestrainerin Dana Weber bezwang in einem dreistündigen Endspiel-Krimi Russland mit 3:2. Zuvor hatten die Jungen durch den 3:0-Erfolg gegen Belgien den dritten Platz belegt und das WM-Ticket gelöst. Die weiteren Titel gingen an Russland (Schüler und Jungen) sowie Frankreich (Schülerinnen).
weiterlesen...
Jugend-EM 10.07.2019

Jugend-EM: Mädchen haben Silber in der Tasche

Wenn bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava am Donnerstag um 17.30 Uhr die vier Endspiele in den Team-Konkurrenzen beginnen, wird auch eine DTTB-Auswahl in der Box stehen. Die Mädchen haben sich durch einen 3:1-Sieg im Halbfinale gegen Frankreich für das Endspiel gegen Russland qualifiziert und gleichzeitig die Fahrkarte zu den Jugend-Welttitelkämpfen in Bangkok (24. November bis 1. Dezember) gelöst. Für die Jungen, Schüler sowie Schülerinnen kam dagegen jeweils in der Vorschlussrunde gegen Russland mit 1:3 das Aus. Vor neun Jahren, damals in Istanbul, gewannen zuletzt sämtliche deutsche Mannschaften eine Medaille.
weiterlesen...
Jugend-EM 10.07.2019

Jugend-EM: Deutsche Medaillenflut in den Team-Wettbewerben

Deutscher Jubel bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava. Die vier Teams haben sich durch Erfolge im Viertelfinale für die Vorschlussrunde qualifiziert. Durch den Sprung unter die letzten Vier werden alle 18 Talente am 17. Juli mit mindestens einer Medaille im Gepäck den Heimflug antreten. Den Jungen und Mädchen fehlt nur noch ein Sieg zur Qualifikation für die Jugend-Weltmeisterschaften in Bangkok (Thailand).
weiterlesen...
Jugend-EM 09.07.2019

Jugend-EM: Medaillen in greifbarer Nähe

Die vier Teams des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) greifen bei den 62. Jugend-Europameisterschaften im tschechischen Ostrava am morgigen Mittwoch nach einer Medaille. Gewinnen die Jungen, Mädchen, Schüler und Schülerinnen ihr Viertelfinale, wäre der Einzug in die Vorschlussrunde geschafft und automatisch mindestens Bronze gewonnen. Doch nach den heutigen, souveränen Erfolgen im Achtelfinale wartet in der nächsten Runde deutlich stärkere Konkurrenz.
weiterlesen...
Jugend-EM 08.07.2019

Jugend-EM: DTTB-Teams erreichen das Achtelfinale

Auf direktem Weg haben sich die vier deutschen Teams bei den 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava für das morgige Achtelfinale qualifiziert. Die Jungen, Schüler und Schülerinnen holten sich den Gruppensieg, während die Mädchen auf Platz zwei in die Runde der letzten 16 eingezogen sind. Erst nach dem Abschluss der Play-off-Runde finden die Auslosungen am Dienstag um die Mittagszeit statt.
weiterlesen...
Jugend-EM 07.07.2019

Jugend-EM: Debütanten beweisen Nervenstärke

Diese Bilanz kann sich nun wahrlich sehen lassen. Acht Begegnungen standen für die vier Teams des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) am Eröffnungstag der 62. Jugend-Europameisterschaften in Ostrava auf dem Programm. Sieben Partien wurden gewonnen und nur die Mädchen mussten sich Gastgeber Tschechien mit 1:3 geschlagen geben. Am morgigen Montag wird die Vorrunde mit dem dritten und letzten Spiel abgeschlossen.
weiterlesen...
Jugend-EM 06.07.2019

Jugend-EM: Medaillenchancen für DTTB-Teams in Ostrava

Die Koffer sind gepackt. 18 Nachwuchstalente des Deutschen Tischtennis-Bundes fiebern förmlich den 62. Jugend-Europameisterschaften im tschechischen Ostrava entgegen. Am Freitag macht sich die DTTB-Delegation auf zum bedeutendsten Turnier dieses Kontinents, das vom 7. bis 16. Juli stattfindet. Mit Yuki Tsutsui, Dominik Jonack, Jele Stortz, Mia Griesel und Tom Schweiger nimmt ein Quintett erstmalig an der Veranstaltung teil.
weiterlesen...
Jugend-EM 25.07.2018

Jugend-EM: Noch intensiver arbeiten

Mit zwei Bronzemedaillen im Handgepäck kehrt die DTTB-Delegation am Mittwochabend von den 61. Jugend-Europameisterschaften aus Cluj-Napoca in die Heimat zurück. Das Jungen-Quintett gewann ebenso Edelmetall wie Mike Hollo im Schüler-Einzel.
weiterlesen...
Jugend-EM 24.07.2018

Jugend-EM: Steigerung während des Turniers

Es hat nicht sollen sein: Mike Hollo verpasste bei seiner zweiten Teilnahme an den Jugend-Europameisterschaften den Einzug in das Einzel-Endspiel bei den Schülern. Der 14-Jährige unterlag bei der 61. Auflage im rumänischen Cluj-Napoca dem Franzosen Myshaal Sabhi im Halbfinale mit 13:15, 5:11, 3:11 und 9:11.
weiterlesen...
Jugend-EM 24.07.2018

Jugend-EM: Mike Hollo verpasst das Endspiel

Bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca hat Mike Hollo das Endspiel im Schüler-Einzel verpasst. Der 14-Jährige unterlag im Halbfinale Myshaal Sabhi aus Frankreich mit 0:4. Hollo erhält damit am Nachmittag im Rahmen der Siegerehrung die Bronzemedaille überreicht. Es ist das zweite Edelmetall für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) in Rumänien. Zuvor hatte bereits das Jungen-Team Bronze erhalten.
weiterlesen...
Jugend-EM 23.07.2018

Jugend-EM: Hollo gibt sich mit Bronze nicht zufrieden

Wenn am Finaltag der 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca die Halbfinalpartien im Schüler-Einzel ausgetragen werden, befindet sich auch ein Spieler des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in der Box. Mike Hollo hat sich bei seiner zweiten EM-Teilnahme für die Vorschlussrunde qualifiziert und damit schon jetzt die Bronzemedaille in der Tasche.
weiterlesen...
Jugend-EM 22.07.2018

Jugend-EM: Meng Fanbo sorgt für Paukenschlag

Auf einmal war es ganz still in der Sporthalle von Cluj-Napoca. Und das nicht ohne Grund, denn soeben hatte Meng Fanbo bei den 61. Jugend-Europameisterschaften den an Position drei gesetzten rumänischen Lokalmatadoren Cristian Pletea aus dem Einzel-Wettbewerb geschmissen.
weiterlesen...
Jugend-EM 21.07.2018

Jugend-EM: Niederlagen trotz guter Leistungen

Wenn bei den 61. Jugend-Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca am Sonntag um 11.30 Uhr die zweite Runde in den vier Einzel-Konkurrenzen beginnt, dürfen noch 15 der ursprünglich 18 gestarteten Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in die Box.
weiterlesen...
Jugend-EM 20.07.2018

Jugend-EM: Wetzel und Oehme meistern die Qualifikation

Wenn bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca am Samstag die erste Runde in den vier Einzel-Konkurrenzen ausgetragen wird, werden 14 DTTB-Starter in der Box stehen. Franziska Schreiner (Mädchen), Mike Hollo (Schüler), Sophia Klee sowie Naomi Pranjkovic (Schülerinnen) sind jeweils unter den Top 16 gesetzt und greifen erst am Sonntag ein.
weiterlesen...
Jugend-EM 20.07.2018

Jugend-EM: Sehr anständig verkauft

Seit kurz nach Mitternacht gehören die Team-Wettbewerbe bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca der Vergangenheit an. Frankreich siegte sowohl bei den Jungen als auch Schülern. Erstmalig gewann Aserbaidschan die Mädchen-Konkurrenz und Gastgeber Rumänien triumphierte im Schülerinnen-Wettbewerb.
weiterlesen...
Jugend-EM 19.07.2018

Jugend-EM: WM-Qualifikation verpasst

„Die WM-Qualifikation wäre ein Traum“, hatte Meng Fanbo zehn Tage vor Beginn der 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca noch gesagt. Dieser Traum wäre fast Wahrheit geworden – aber nur fast. Das Quintett von Bundestrainer Zhu Xiaoyong hatte sich durch den 3:2-Sieg gegen Griechenland in das Halbfinale vorgespielt und damit Bronze in der Tasche. Ein Sieg fehlte noch, um das Ticket Anfang Dezember nach Australien zu buchen.
weiterlesen...
Jugend-EM 19.07.2018

Jugend-EM: Jungen verfehlen das WM-Ticket knapp

Die deutsche Jungen-Auswahl hat bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca den vierten Platz belegt. In der alles entscheidenden Partie um die Qualifikation zu den Welttitelkämpfen, die Anfang Dezember in Australien stattfinden werden, verlor der Titelverteidiger gegen Gastgeber Rumänien mit 1:3. Für den einzigen Sieg sorgte Cedric Meissner. Die Mädchen beendeten die Konkurrenz auf Rang sechs. Für die Schüler und Schülerinnen reichte es zu Position fünf. Die Titel gingen an Frannkreich (Jungen, Schüler), Aserbaidschan (Mädchen) und Rumänien (Schülerinnen).
weiterlesen...
Jugend-EM 18.07.2018

Jugend-EM: Fehlende Erfahrung und eine knapp verpasste Medaille

Über drei Stunden lieferten sich die beiden Schülerinnen-Teams aus Deutschland und Frankreich bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca ein hochspannendes Viertelfinal-Duell. Trotz einer zwischenzeitlichen 2:1-Führung reichte es für die Schützlinge von Bundestrainerin Lara Broich nicht zum Erreichen der Vorschlussrunde und damit zum Gewinn einer Medaille. Am Ende setzte sich Frankreich mit 3:2 durch.
weiterlesen...
Jugend-EM 18.07.2018

Jugend-EM: Bronze in der Tasche und die WM vor Augen

„Wir wollen zur WM“, stellte Meng Fanbo bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca auch nach dem mit 1:3 verlorenen Halbfinale gegen Frankreich noch einmal klar. Um Anfang Dezember in Australien mitspielen zu dürfen, muss das deutsche Quintett allerdings am Donnerstag um 12 Uhr das Spiel um Platz 3 gegen Rumänien gewinnen.
weiterlesen...
Jugend-EM 17.07.2018

Jugend-EM: Eine gute Bank und eine Führungsspielerin

Wenn bei den 61. Jugend-Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca am Mittwoch um 10.10 Uhr die Viertelfinalspiele in den Team-Wettbewerben der Schüler und Schülerinnen beginnen, stehen auch die Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in der Box.
weiterlesen...
Jugend-EM 17.07.2018

Jugend-EM: Der Griff nach einer Medaille

Das ging schnell: Mit souveränen 3:0-Erfolgen gegen die Slowakei (Jungen) und Slowenien (Mädchen) haben die beiden DTTB-Teams bei den 61. Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca das morgige Viertelfinale erreicht.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH