TTBL

TTBL 19.06.2019

Preuß: „Nichts ist so alt wie die Erfolge von gestern“

Schwierige Monate liegen hinter Borussia Düsseldorf und Andreas Preuß. Erstmals seit 2007 blieb der deutsche Branchenprimus sowohl in der Tischtennis Bundesliga als auch bei den Deutschen Pokalmeisterschaften ohne Titel. Wir haben mit dem 57 Jahre alten Borussen-Manager über die Konsequenzen aus der vergangenen Saison gesprochen, über Ricardo Walther und Kamal Achanta sowie die Zeit nach Timo Boll.
weiterlesen...
TTBL 18.06.2019

Neu in der TTBL: Alberto Miño, der Microtenista

Mit Alberto Miño hat der TTC Schwalbe Bergneustadt einen der besten Spieler aus Liga zwei in die Tischtennis Bundesliga (TTBL) zurückgeholt. Der 28 Jahre alte Ecuadorianer hat in Deutschland seine sportliche Heimat gefunden und unternimmt nun den nächsten Anlauf, Fuß zu fassen in der besten Liga Europas. Zeit, ihn in Teil zwei unserer Serie „Neu in der TTBL“ etwas näher unter die Lupe zu nehmen.
weiterlesen...
TTBL 14.06.2019

Neu in der TTBL: Mattias Falck, der WM-Held

Ein Vizeweltmeister für die Tischtennis Bundesliga (TTBL): Kaum ein Neuzugang elektrisiert derart wie Mattias Falck, die neue Nummer eins des SV Werder Bremen. In unserer Serie „Neu in der TTBL“ werfen wir einen Blick auf den WM-Erfolg des 27-Jährigen und seinen Werdegang.
weiterlesen...
TTBL 06.06.2019

TTC Neu-Ulm: Angriff mit WM-Held und zwei Chinesen?

Im August startet der neu gegründete TTC Neu-Ulm in seine erste TTBL-Saison. Trotz der kurzfristigen Suche nach Spielern stehen nun gleich mehrere prominente Akteure im Kader.
weiterlesen...
TTBL 31.05.2019

Hinter den Kulissen des TTBL-Finals 2019 (Video)

Das Liebherr TTBL-Finale ist mehr als ein Duell zweier Mannschaften. Es ist Vorbereitung und Aufbau, Probe und Training, es ist Anspannung, Entspannung, tiefe Enttäuschung und grenzenlose Freude. INSIDE TTBL blickt hinter die Kulissen des Endspiels um die Deutsche Meisterschaft – und zurück auf ein unvergessliches Wochenende.
weiterlesen...
TTBL 25.05.2019

Ochsenhausen gewinnt das Double

Auch wenn das reine Ergebnis nur die halbe Wahrheit ist: Die TTF Liebherr Ochsenhausen sind im Liebherr TTBL-Finale 2019 die bessere Mannschaft und schlagen den 1. FC Saarbrücken TT vor 3.000 Zuschauern in der Fraport Arena Frankfurt mit 3:0. Damit sichern sich die Oberschwaben nach dem Pokalsieg auch die Deutsche Meisterschaft – erstmals seit 2004.
weiterlesen...
TTBL 24.05.2019

Borussia-Nachfolger gesucht

Fünf Jahre in Folge ging die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft an Borussia Düsseldorf. Im Liebherr TTBL-Finale 2019 endet diese Serie. Doch wer folgt auf den Rekordmeister? Während die TTF Liebherr Ochsenhausen gleich im ersten Jahr unter Trainer Dmitrij Mazunov das Double holen können, wittert Düsseldorf-Bezwinger 1. FC Saarbrücken TT um Spitzenspieler Patrick Franziska am 25. Mai in der Fraport Arena Frankfurt seine große Chance.
weiterlesen...
TTBL 22.05.2019

Saison 2019/20: Alle zwölf Bewerber erhalten Lizenz

Für die Spielzeit 2019/20 der Tischtennis Bundesliga (TTBL) erhalten alle zwölf Bewerber die erforderliche Lizenz. Neu dabei ist der TTC Neu-Ulm, der sich zuvor erfolgreich um eine ‚Wildcard‘ beworben hatte.
weiterlesen...
TTBL 19.05.2019

„Tippe, dass es zum Doppel kommt“

Als Bundestrainer verfolgt Jörg Roßkopf das Geschehen in der Fraport Arena traditionell mit Argusaugen. Diesmal gilt seine Aufmerksamkeit während des Liebherr TTBL-Finales 2019 berufsbedingt vor allem Saarbrückens Spitzenspieler Patrick Franziska, auf den er große Stücke hält. Der Favorit kommt für „Rossi“ trotzdem aus Oberschwaben.
weiterlesen...
TTBL 14.05.2019

„Schwer aufzuhalten, wenn wir ins Rollen kommen“

Mit dem 1. FC Saarbrücken TT steht Patrick Franziska am 25. Mai im Liebherr TTBL-Finale und will die schon jetzt erfolgreiche Saison der Saarländer mit einem Titel krönen. Ein Heimspiel für den gebürtigen Hessen und Papa der Mannschaft, wie er selbst sagt.
weiterlesen...
TTBL 11.05.2019

Saarbrücken verpasst ETTU-Cup-Sieg

Das erhoffte kleine Wunder ist ausgeblieben: Der 1. FC Saarbrücken TT konnte zwar das Rückspiel im Finale des ETTU-Cups mit 3:1 gegen G.V. Hennebont T.T. gewinnen und die Hinspiel-Niederlage (1:3) damit egalisieren, weist aber nach beiden Partien das schlechtere Satzverhältnis (16:19) auf.
weiterlesen...
TTBL 09.05.2019

Ovtcharovs Orenburg holt fünften Champions-League-Titel

Fakel Gazprom Orenburg hat sich zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte den Siegerpokal der Champions League gesichert. Dimitrij Ovtcharovs Klub setzte sich im Finale beim russischen Duell mit UMMC aus Ekaterinburg wie im Hinspiel mit 3:2 durch.
weiterlesen...
TTBL 07.05.2019

Ovtcharov über CL-Finale: „Wie Barcelona gegen Madrid“

Im Finale der Champions League stehen sich mit Fakel Gazprom Orenburg und UMMC zwei gleich starke Vereine gegenüber und zwei russische Dauerrivalen. Dimitrij Ovtcharov bringt es im Kurz-Interview auf den Punkt: „Das ist ein ganz spezielles Spiel, zu vergleichen wohl wie im Fußball mit Barcelona gegen Madrid“, sagt der World-Cup-Sieger von 2017.
weiterlesen...
TTBL 07.05.2019

„Habe großes Vertrauen in die Mannschaft“

Am 25. Mai trifft Hugo Calderano mit den TTF Liebherr Ochsenhausen im Liebherr TTBL-Finale 2019 auf den 1. FC Saarbrücken TT. Ausgerechnet gegen die Saarländer um Patrick Franziska mussten die Oberschwaben in der Liga eine deutliche Niederlage einstecken. Sorgen macht sich der 22-Jährige deshalb jedoch nicht.
weiterlesen...
TTBL 06.05.2019

CL: Ovtcharov und Han mit leichten Vorteilen vor Final-Rückspielen

Die deutschen Bundesliga-Klubs haben mit dem Ausgang der Champions League in dieser Saison nichts mehr zu tun. Mit Dimitrij Ovtcharov für das russische Fakel Gazprom Orenburg und Han Ying beim nationalen polnischen Seriensieger Tarnobrzeg sind zwei deutsche Nationalspieler im Finale der Königsklasse vertreten.
weiterlesen...
TTBL 03.05.2019

Saarbrücken verliert im Hexenkessel

Der 1. FC Saarbrücken TT hat das Final-Hinspiel im ETTU-Cup bei den Franzosen von G.V. Hennebont T.T. mit 1:3 (7:11 Sätze) verloren und damit eine ungünstige Ausgangsposition vor dem Rückspiel in einer Woche.
weiterlesen...
TTBL 29.04.2019

Mit WM-Schwung ins Finale der Tischtennis Bundesliga

Für zahlreiche Profis der Tischtennis Bundesliga (TTBL) waren die Weltmeisterschaften in Budapest ein voller Erfolg – nicht nur für jene, für die es am Ende zu einer Medaille reichte. Für einige von ihnen rückt mit dem Liebherr TTBL-Finale in Frankfurt bereits das nächste Saisonhighlight immer näher.
weiterlesen...
TTBL 07.04.2019

Ochsenhausen souverän ins Finale

Die TTF Liebherr Ochsenhausen lassen auch im zweiten Play-off-Halbfinale der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nichts anbrennen, schlagen den TTC Schwalbe Bergneustadt erneut und folgen damit dem 1. FC Saarbrücken TT ins Finale um die Deutsche Meisterschaft.
weiterlesen...
TTBL 05.04.2019

Rekordmeister gestürzt: Saarbrücken im Finale

Der 1. FC Saarbrücken TT schlägt Borussia Düsseldorf auch im zweiten Play-off-Halbfinale der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und steht damit am 25. Mai im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Die riskante Aufstellung des Rekordmeisters um Timo Boll geht nicht auf, Darko Jorgic sorgt für die Vorentscheidung.
weiterlesen...
TTBL 04.04.2019

Play-offs: Entscheidung oder drittes Spiel

Wem gelingt der Einzug ins Liebherr TTBL-Finale 2019? Am kommenden Wochenende könnte bereits eine Entscheidung fallen, wenn in Saarbrücken und Bergneustadt das Play-off-Halbfinale in die zweite Runde geht. Vorgelegt haben die TTF Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken TT, doch sowohl der TTC Schwalbe Bergneustadt als auch Borussia Düsseldorf wollen mit aller Macht ein drittes Spiel.
weiterlesen...
TTBL 02.04.2019

TTBL-Finale 2019: Jetzt als Volunteer bewerben

Du willst aktiv zum Gelingen der Veranstaltung beitragen und als ehrenamtlicher Helfer einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Liebherr TTBL-Finales 2019 werfen? Dann bewirb dich als Volunteer und sei hautnah dabei, wenn am 25. Mai in der Fraport Arena der Deutsche Mannschaftsmeister gekürt wird.
weiterlesen...
TTBL 24.03.2019

TTBL-Playoffs: Saarbrücken gewinnt in Düsseldorf

Ein Patrick Franziska in Galaform war für den 1. FC Saarbrücken TT der Sieggarant beim Playoff-Halbfinalhinspiel der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gegen Borussia Düsseldorf. Vor heimischer Kulisse unterlag der Rekordmeister den Saarländern mit 2:3 und steht im Rückspiel in zwei Wochen bereits mit dem Rücken zur Wand.
weiterlesen...
TTBL 23.03.2019

Ochsenhausen macht ersten Schritt Richtung Finale

Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben den ersten Schritt zum Einzug in das TTBL-Finale am 25. Mai in Frankfurt gemacht. Am Samstagabend bezwangen die Oberschwaben im ersten Playoff-Halbfinale den TTC Schwalbe Bergneustadt mit 3:1. Bei den Gastgebern präsentierten sich Hugo Calderano und Stefan Fegerl in starker Form
weiterlesen...
TTBL 21.03.2019

Borussia raus mit Applaus

Es war Werbung für den Tischtennis-Sport, aber ein Abend ohne Happy End für Borussia Düsseldorf. Der Titelverteidiger ist im Halbfinale der Champions League gegen den russischen Verein TTSC UMMC trotz einer starken Leistung ausgeschieden. Zwischenzeitlich hatte es für die Borussia, angeführt von Leader Timo Boll, richtig gut ausgesehen. Die Bürde aus dem Hinspiel (1:3 und 6:10 Sätze) wog aber letztlich zu schwer.
weiterlesen...
TTBL 21.03.2019

Play-offs: Wer macht den ersten Schritt?

In der Tischtennis Bundesliga (TTBL) stehen am kommenden Wochenende die ersten Play-off-Duelle auf dem Programm. Hauptrundensieger TTF Liebherr Ochsenhausen hat am Samstagabend den TTC Schwalbe Bergneustadt zu Gast, Titelverteidiger Borussia Düsseldorf empfängt am Sonntag den 1. FC Saarbrücken TT.
weiterlesen...
TTBL 18.03.2019

TTBL-Team sucht Verstärkung

Die TTBL Sport GmbH mit Sitz in Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressesprecher) und bietet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team.
weiterlesen...
TTBL 17.03.2019

TTBL: Spitzenduo verliert, bleibt aber vorne

Am letzten Spieltag der Hauptrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mussten TTF Liebherr Ochsenhausen und Borussia Düsseldorf überraschende Heimniederlagen hinnehmen. Der TTC indeland Jülich verpasste hingegen seine letzte Chance auf den ersten Saisonsieg.
weiterlesen...
TTBL 14.03.2019

Letzter Akt vor den Play-offs

Am 22. und damit letzten Spieltag der Hauptrunde geht es für die Play-off-Teilnehmer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) um eine gute Ausgangsposition für das Halbfinale, für die übrigen Teams in erster Linie um einen versöhnlichen Saisonausklang. Der TTC indeland Jülich etwa unternimmt einen letzten Versuch, doch noch zu punkten.
weiterlesen...
TTBL 13.03.2019

Saison 2019/20: Zwölf Vereine beantragen Lizenz

Alle elf Vereine der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben sich fristgerecht um eine Teilnahme am Spielbetrieb der Saison 2019/20 beworben. Zusätzlicher Bewerber ist der neugegründete TTC Ebner Ulm, der eine ‚Wildcard‘ erhält. Die angestrebte Sollstärke von zwölf Mannschaften könnte damit erstmals erreicht werden.
weiterlesen...
TTBL 10.03.2019

Ochsenhausen hält Düsseldorf auf Abstand

Die reguläre Saison der TTBL steuert auf die Zielgerade zu. Am 21. Spieltag standen der eine oder andere Spieler-Abschied im Vordergrund. Einen lang ersehnten Erfolg feierte der TTC Zugbrücke Grenzau beim Post SV Mühlhausen. Der ASV Grünwettersbach setzte einen starken Saisonschlusspunkt gegen Playoff-Teilnehmer Bergneustadt. An der Tabellenspitze bleibt Düsseldorf (3:2 in Bremen) dem Tabellenführer Ochsenhausen (3:1 in Bad Königshofen) auf den Fersen. 
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH