World Tour

ITTF Challenge 17.05.2019

Croatia Open: Duda unterliegt Karlsson im Viertelfinale

Die Croatia Open sind für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) beendet. Im Viertelfinale unterlag Benedikt Duda als letzter Vertreter des DTTB dem Schweden Kristian Karlsson in vier Sätzen. Im Doppel nehmen der Bergneustädter und sein Partner Qiu Dang (Grünwettersbach) Bronze mit nach Hause.
weiterlesen...
ITTF Challenge 16.05.2019

Croatia Open: Duo Duda/Qiu auf dem Sprung zur Medaille

Nur Benedikt Duda hat bei den Croatia Open Open im Einzel den Sprung in das Achtelfinale geschafft. Im Doppel erarbeitete sich der Bergneustädter zudem eine Medaillenchance und steht mit seinem Partner Qiu Dang (Grünwettersbach) am Freitag in der Runde der besten Acht. Für Qiu sowie Nils Hohmeier (Celle) und Wan Yuan (Bingen) ist das Challenge-Turnier im Einzel allerdings seit dem ersten Durchgang beendet.
weiterlesen...
ITTF Challenge 16.05.2019

Croatia Open: Nur Duda ist noch im Einzel-Achtelfinale vertreten

Nils Hohmeier und Wan Yuan überzeugten in der Quali. Bei den Croatia Open steht nun allerdings nur noch Benedikt Duda im Einzel-Achtelfinale. Im Doppel an der Seite von Dang Qiu ist er ebenfalls in der Runde der besten 16 vertreten.
weiterlesen...
ITTF Challenge 14.05.2019

Croatia Open: Fünf Deutsche müssen in die Quali

Sieben DTTB-Vertreter gehen bei den von Dienstag bis Samstag laufenden Croatia Open in Zagreb an den Start. Bei der dritten europäischen Station der Challenge Series in Folge sind mit Benedikt Duda und Qiu Dang zwei deutsche Asse im Einzel sowie im Doppel direkt für die am Donnerstag in das Turnier eingreifenden Hauptfelder gesetzt.
weiterlesen...
ITTF Challenge 11.05.2019

Slovenia Open: Aus für Filus im Achtelfinale

Die Slovenia Open sind für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) beendet. Als letzter Deutscher unterlag am Samstag Ruwen Filus im Achtelfinale mit 3:4 dem Japaner Jin Takuya. In der nächsten Woche stehen die Croatia Open auf im Turnierkalender der ITTF Challenge Series. In Zagreb gehen ab Dienstag insgesamt sieben DTTB-Vertreter an den Start.
weiterlesen...
ITTF Challenge 10.05.2019

Slovenia Open: Nur Ruwen Filus noch im Rennen

Das ohnehin nur vierköpfige Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Slovenia Open hat sich am ersten Hauptrundentag auf eine Person reduziert. Abwehrass Ruwen Filus steht am Samstag, dem vorletzten Tag des Turniers der Challenge Series, im Achtelfinale.
weiterlesen...
ITTF Challenge 09.05.2019

Slovenia Open: Nur Walther und Filus im Hauptfeld

Gerrit Engemann und Qiu Liang haben bei den Slovenia Open in Otocec den Sprung aus der Qualifikation in das Hauptfeld verpasst. Damit vertreten im Herren-Einzel nur der Position zwei gesetzte Ricardo Walther (Grünwettersbach) und das an Position neun der Medaillenanwärterliste notierte Abwehrass Ruwen Filus (Fulda-Maberzell) am Freitag den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) in der ersten Hauptrunde. In dem 30.000-Dollar-Turnier der Challenge-Series steht zudem Engemann in der zweiten Runde der U21-Konkurrenz.
weiterlesen...
ITTF Challenge 07.05.2019

Slovenia Open: Engemann und Qiu seit Mittwoch in der Quali

Ganze drei Spiele stehen für die deutschen Vertreter an den beiden ersten Tagen der mit 30.000 dotierten Slovenia Open auf dem Programm. In der Qualifikation des Herren-Einzels stehen Gerrit Engemann und Qiu Liang in der Pflicht, außerdem bestreitet U21-Vize-Europameister Engemann sein Erstrundenmatch im U21-Wettbewerb.
weiterlesen...
ITTF Challenge 03.05.2019

Serbia Open: Hohmeier und Hippler spielen um U21-Medaillen

Am vorletzten Tag der mit 30.000 Dollar dotierten Serbian Open vertreten nur noch Nils Hohmeier und Tobias Hippler die deutschen Farben. Die Zweitligaspieler des TuS Celle spielen am Samstagvormittag im Viertelfinale des U21-Turniers um den Einzug in die Medaillenränge. Im Herren-Einzel sind alle DTTB-Vertreter ausgeschieden.
weiterlesen...
ITTF Challenge 02.05.2019

Serbia Open: Vier Deutsche erreichen die erste Hauptrunde

Kilian Ort, Nils Hohmeier, Tobias Hippler und Dennis Klein haben bei den mit 30.000 Dollar dotierten Serbia Open als Gruppensieger den Sprung aus der Qualifikation in das Hauptfeld des Einzelwettbewerbs geschafft, das am Freitag mit den Begegnungen der besten 64 seine erste Runde austrägt.
weiterlesen...
ITTF Challenge 29.04.2019

Sieben DTTB-Asse ab Mittwoch bei den Serbia Open am Start

Mit sieben Herren geht der Deutsche Tischtennis-Bund von Mittwoch bis Sonntag bei den Serbia Open an den Start. Das Turnier ist der Auftakt zu drei Turnieren der Challenge Series, die aufeinander folgend in Europa stattfinden. Von Belgrad aus geht es weiter nach Otocec (Slowenien, 8.-12.5.) und nach Zagreb (14.-18-5.).
weiterlesen...
WM World Tour 22.04.2019

German Open in Bremen erneut zum besten World-Tour-Turnier gekürt

Bereits zum vierten Mal kürt der Weltverband ITTF die German Open zur besten Veranstaltung der hochkarätigen World-Tour-Serie. Für die Hansestadt und das Organisationsteam der ÖVB-Arena Bremen war es der zweite ITTF-Titel nach 2015.
weiterlesen...
World Tour 31.03.2019

Qatar Open: Ma Long und Wang Manyu gewinnen WM-Test

Knapp einen Monat vor Beginn der Weltmeisterschaften in Budapest (21.-28. April) hat China den mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open seinen Stempel aufgedrückt. Die Asse aus dem Reich der Mitte dominierten vier von fünf Wettbewerbe und waren lediglich in der Herren-Doppel-Konkurrenz, in der das DTTB-Duo Timo Boll/Franziska Silber gewann, nicht im Finale vertreten. Einzel-Gold holten in Doha Weltmeister Ma Long und die Weltranglistensechste Wang Manyu.
weiterlesen...
World Tour 30.03.2019

Qatar Open: Silbermedaille für das Duo Timo Boll/Patrick Franziska

Irgendwann musste es passieren: Nach zwei Erfolgen bei den German Open 2013 und 2015 kassierten Timo Boll und Patrick Franziska bei ihrem dritten Turnierauftritt im Finale der Qatar Open gegen Ho Kwan Kit/Wong Chun Ting (Hongkong) ihre erste Niederlage überhaupt. Zuvor war am Vormittag Patrick Franziska im Viertelfinale des Einzelwettbewerbs gegen den topgesetzten Weltranglistenzweiten Xu Xin ausgeschieden.
weiterlesen...
World Tour 30.03.2019

Qatar Open: Starker Xu Xin verhindert Franziskas Einzug in das Halbfinale

Patrick Franziska ist im Viertelfinale der mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open ausgeschieden. Der Saarbrücker unterlag dem Chinesen Xu Xin in fünf Sätzen. Im Doppel greift Franziska dafür am Nachmittag nach Gold. Im Endspiel trifft er an der Seite des Düsseldorfers Timo Boll auf die Hongkong-Chinesen Ho Kwan Kit/Wong Chun Ting.
weiterlesen...
World Tour 29.03.2019

Qatar Open: Boll/Franziska greifen nach Gold

Mindestens eine Silbermedaille hat Deutschland bei den mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open sicher. Bevor das Duo Timo Boll/Patrick Franziska am Samstag um den Titel spielt, kämpft Franziska gegen den Chinesen Xu Xin auch im Einzel um den Einzug in das Halbfinale. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Han Ying schieden im Achtelfinale aus.
weiterlesen...
World Tour 28.03.2019

Qatar Open: Die Ergebnisübersicht am Freitag

Mindestens sechs Mal gehen Deutschlands Tischtennis-Asse am zweiten Hauptrundentag der mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open an den Start. Im Mittelpunkt des Tages steht das frühe Duell im Achtelfinale zwischen dem Weltranglistenfünften Timo und Weltmeister Ma Long. Einen Medaillengewinn im Doppel nehmen zudem die Duos Boll/Franziska und Nina Mittelham/Sabine Winter ins Visier.
weiterlesen...
World Tour 28.03.2019

Qatar Open: Achtelfinalknüller Timo Boll gegen Ma Long

Neun Spiele, sechs Siege: Die Bilanz der DTTB-Asse am ersten Hauptrundentag der herausragend besetzten Qatar Open kann sich mehr als sehen lassen. Timo Boll landete dabei den erwarteten Favoritensieg im deutschen Duell mit Benedikt Duda. Zudem bedeutete für zwei Mixed und ein Doppel das Achtelfinale die Endstation bei dem mit 300.000 Dollar dotierten Turnier der Platinum Series der World Tour.
weiterlesen...
World Tour 28.03.2019

Qatar Open: Die Ergebnisübersicht am Donnerstag

Am ersten Hauptrundentag der mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open stehen neun Spiele mit deutscher Beteiligung bereits fest. Im Fokus des Tages steht aus das deutscher Sicht u.a. das nationalmannschaftsinterne Duell zwischen Timo Boll und Benedikt Duda.
weiterlesen...
World Tour 27.03.2019

Qatar Open: Erstrunden-Duell Boll gegen Duda

Mit dem Einzug beider deutscher Mixed-Doppel in das Achtelfinale des Hauptfelds ging der zweite Qualifikationstag der mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open zu Ende, der zuvor bereits im Einzel (Benedikt Duda, Han Ying) und im Doppel (Boll/Franziska, Ovtcharov/Walther, Mittelham/Winter) erfolgreich verlaufen war. Zusammen mit dem gesetzten Trio Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska hat der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) in dem morgen beginnenden Hauptturnier zehn heiße Eisen im Feuer. Schon in Runde eins kommt es allerdings zum deutschen Duell zwischen Timo Boll und Benedikt Duda.
weiterlesen...
World Tour 27.03.2019

Qatar Open: Die Ergebnisübersicht am Mittwoch

Acht Deutsche in den Einzelwettbewerben sowie fünf DTTB-Duos in den Doppelkonkurrenzen kämpfen am zweiten Qualifikationstag der mit 330.000 Dollar dotierten Qatar Open um den Einzug in die Hauptrunden. Bevor das gesetzte Trio Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska am Donnerstag seine ersten Einzel bestreitet, bleiben auch den deutschen Topstars im Herren-Doppel beziehungsweise im Mixed angesichts der Dichte des Weltklassefeldes Vorrundeneinsätze in den Doppelwettbewerben nicht erspart.
weiterlesen...
World Tour 26.03.2019

Qatar Open: Solja gewinnt deutsches Duell gegen Winter

Am ersten der beiden Qualifikationstage bei den 300.000 Dollar dotierten Qatar Open bestritten 12 Deutsche ihre ersten Matches um den Einzug in das Hauptfeld. Vier blieben am ersten Tag auf der Strecke, darunter Sabine Winter im deutschen Duell mit Petrissa Solja. Lediglich Deutschlands Top-20-Spieler Timo Boll (5), Dimitrij Ovtcharov (14) und Patrick Franziska (16) sind bei dem wichtigen Formtest vor der WM in Budapest direkt für das 32-köpfige Hauptfeld im Einzel gesetzt, müssen aber am Mittwoch bereits ihre ersten Begegnungen in der Doppel-Qualifikation bestreiten.
weiterlesen...
World Tour 25.03.2019

Qatar Open: Duell Timo Boll vs Ma Long winkt im Achtelfinale

Von Dienstag bis Sonntag ist Doha Schauplatz der mit 300.000 Dollar dotierten Qatar Open. Das erste von sechs Platinum-Turnieren der World Tour 2019 ist gleichzeitig der letzte ernsthafte Vergleich der Weltspitze vor den Individual-Weltmeisterschaften im April in Budapest (21.-28. April). Deutschlands Top-20-Spieler Timo Boll (5), Dimitrij Ovtcharov (14) und Patrick Franziska (16) führen das 15-köpfige deutsche Aufgebot an.
weiterlesen...
ITTF Challenge 24.03.2019

Challenge Series: Qiu Dang gewinnt Silber in Spanien

Mit einer glänzenden Silbermedaille für Qiu Dang im Herren-Einzel sowie mit Gold im Doppel für Qiu und seinen Partner Kilian Ort gingen in Guadalajara die Spanish Open zu Ende. Bronze verdiente sich zudem Steffen Mengel, der im Halbfinale in einem deutschen Duell nur hauchdünn mit 10:12 im Entscheidungssatz an Qiu scheiterte. Die Einzeltitel in Spanien gingen den Dänen Zhai Yujia und die Japanerin Miyu Kato. Bei den parallel stattfindenden Oman Open sicherten sich der Taiwanese Lin Yun-Ju und die Japanerin Hina Hayata die ersten Plätze.
weiterlesen...
ITTF Challenge 24.03.2019

Challenge Series: Gold im Doppel für Qiu Dang und Kilian Ort

Goldmedaille Nummer 1 hat Qiu Dang bei den Spanish Open bereits sicher. Gemeinsam mit seinem Partner Kilian Ort (Bad Königshofen) besiegte der Grünwettersbacher im Endspiel die Taiwanesen Lee Chia-Sheng/Yang Heng-Wei nach 0:2-Satzrückstand und Abwehr von drei Matchbällen in Durchgang vier mit 10:12 , 9:11, , 11: 5, 17:15 und 11:7.
weiterlesen...
ITTF Challenge 24.03.2019

Challenge Series: Qiu Dang greift in Spanien auch im Einzel nach Gold

Qiu Dang hat auch im Einzel das Finale der Spanish Open erreicht. Der Grünwettersbacher setzte sich in einem heiß umkämpften deutschen Halbfinale nach sieben Sätzen und einem abgewehrten Matchball mit 11:4, 13:15, 11:6, 12:10, 8:11, 7:11 und 12:10 gegen Steffen Mengel (Mühlhausen) durch. Bevor Qiu im Endspiel um 16.25 Uhr auf den Sieger der Partie Rares Sipos (Rumänien) gegen Zhai Yujia (Dänemark) trifft , kämpft der Schwabe an der Seite seines Partners Kilian Ort (Bad Königshofen) um 14.50 Uhr im Doppel um Gold.
weiterlesen...
ITTF Challenge 23.03.2019

Challenge Series: DTTB-Asse machen in Spanien zweimal Jagd auf Gold

Bei den Spanish Open hat Deutschland mindestens zweimal Silber und einmal Bronze bereits sicher. Bevor das Doppel Qiu Dang/Kilian Ort am Sonntag um 14.50 Uhr nach Gold greift, wird um 10.55 in Guadalajara der zweite deutsche Endspielteilnehmer im nationalmannschaftsinternen Halbfinal-Duell des Einzelturniers zwischen Qiu Dang und dem Steffen Mengel ermittelt. Die parallel laufenden Oman Open, ebenfalls ein Turnier der Challenge Series des Weltverbandes ITTF, waren für die DTTB-Vertreter bereits im Achtelfinale beendet.
weiterlesen...
ITTF Challenge 23.03.2019

Challenge Series: Duo Ort/Qiu im Halbfinale

Einen Medaillengewinn haben die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes bereits sicher: Bei den mit 30.000 Dollar dotierten Spanish Open zogen Kilian Ort/Qiu Dang am Vormittag in das Halbfinale der Doppelkonkurrenz ein. Im Herren-Einzel haben zudem in Guadalajara zwei weitere Deutsche noch die Chance zum Einzug in das Halbfinale. Die parallel laufenden Oman Open sind für die DTTB-Vertreter hingegen beendet.
weiterlesen...
ITTF Challenge 22.03.2019

Challenge Series: Mengel fordert im Achtelfinale Filus heraus

Mit insgesamt sieben Spielern wird der Deutsche Tischtennis-Bund im Achtelfinale der an diesem Wochenende parallel laufenden Oman und Spanish Open vertreten sein. In Guadalara verhindert dabei in nationalmannschaftsinternes Duell das Weiterkommen aller DTTB-Asse: Der topgesetzte Ruwen Filus (Fulda) trifft auf Herausforderer Steffen Mengel (Mühlhausen). Europe-Top-16-Gewinnerin Petrissa Solja ereilte hingegen in Maskat schon in Runde eins das Aus. Im Doppel spielen am Samstag die Duos Kilian Ort/Qiu Dang, Chantal Mantz/Wan Yuan sowie Sabine Winter an der Seite der Kroatin Mateja Jeger um eine Medaille.
weiterlesen...
ITTF Challenge 21.03.2019

Challenge Series: Sieben DTTB-Asse schaffen den Sprung ins Hauptfeld

Im Nahen Osten und im Süden Europas haben sieben DTTB-Asse über die Qualifikation den Sprung in der Einzel-Hauptfelder der Challenge-Turniere im Oman und in Spanien geschafft. In Maskat blieb Patrick Baum an zwei Tagen ohne Niederlage und wurde ebenso Gruppensieger wie in Guadalajara Chantal Mantz, Kilian Ort, Steffen Mengel, Gerrit Engemann, Tobias Hippler und Dennis Klein.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH