National

Aktuelle News aus den Ligen

TTBL 13.11.2018

Bremen und Grenzau folgen Ochsenhausen ins Final Four

Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Der SV Werder Bremen und TTC Zugbrücke Grenzau haben das Ticket für das Liebherr Pokal-Finale am 5. Januar in Ulm/Neu-Ulm gelöst. Im Viertelfinale setzte sich Bremen am Dienstagabend gegen Bergneustadt mit 3:1 durch, Grenzau münzte bei den favorisierten und am Ende konsternierten Saarbrückern einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg um.
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

Live ab 19 Uhr: Zweimal Pokal-Viertelfinale

Im Pokal-Viertelfinale empfängt der 1. FC Saarbrücken TT den TTC Zugbrücke Grenzau, der SV Werder Bremen hat im Parallelspiel den TTC Schwalbe Bergneustadt zu Gast. Welche Teams tun es den Lokalmatadoren der TTF Liebherr Ochsenhausen gleich und qualifizieren sich für das Liebherr Pokal-Finale 2018/19?
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

‚Promi-Doppel‘ im Ulmer Rathaus

Rund acht Wochen vor dem Liebherr Pokal-Finale 2018/19, das als Final-Four-Turnier am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm stattfindet, ging es im Ulmer Rathaus bereits am Montagmorgen überaus sportlich zu Sache. Denn nach einem gemeinsamen Pressegespräch standen sich die beiden Oberbürgermeister der Doppelstadt Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, Zehnkampf-Europameister Arthur Abele und TTBL-Geschäftsführer Nico Stehle im Tischtennis-Doppel gegenüber.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 11.11.2018

eastside mit Kantersieg, Kolbermoor und Bad Driburg mit knappen Erfolgen

Es war erneut ein interessanter Spieltag in der 1. Bundesliga Damen – die Fans bekamen reichlich Tischtennis auf höchstem Niveau zu sehen und zwei der drei Partien gingen über die volle Distanz. Nur nicht in Berlin, wo Gastgeber eastside den bisherigen Spitzenreiter Bingen/Münster-Sarmsheim gnadenlos mit 6:0 abfertigte. Heftig umkämpft waren dagegen die Begegnungen Kolbermoor vs. Böblingen und Bad Driburg vs. Langstadt, die jeweils mit 6:4 an die Gastgeberinnen gingen.
weiterlesen...
Pokal 11.11.2018

Ochsenhausen ist erster Final-Four-Teilnehmer

Als erster Verein haben die TTF Liebherr Ochsenhausen den Einzug in das Final Four am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm geschafft.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 09.11.2018

Drei prickelnde Bundesliga-Duelle am Wochenende

Direkt im Anschluss an die Austrian Open, bei denen in diesen Tagen zahlreiche Bundesligaspielerinnen im Einsatz sind, steht wieder Toptischtennis in der deutschen Eliteliga auf dem Spielplan. Drei Partien stehen am Sonntag an, in denen unter anderem die vier bestplatzierten Mannschaften der aktuellen Tabelle gefordert sind.
weiterlesen...
Pokal 08.11.2018

Viertelfinale steht an: Wer kommt ins Final Four?

Ein einziger Sieg trennt die verbliebenen acht Teams von der Teilnahme am Liebherr Pokal-Finale 2018/19, das als Final Four am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm ausgetragen wird. Das erste Viertelfinale bestreiten bereits am kommenden Sonntag Bad Hamm und Ochsenhausen, bevor Grünwettersbach und Titelverteidiger Düsseldorf am darauffolgenden Freitag den letzten Halbfinalisten ermitteln.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zu Ligen & Pokale National

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}