National

Aktuelle News aus den Ligen

TTBL 18.03.2019

TTBL-Team sucht Verstärkung

Die TTBL Sport GmbH mit Sitz in Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressesprecher) und bietet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.03.2019

Kolbermoor gewinnt Krimi in Bad Driburg

Nach dem 6:4-Sieg des SV DJK Kolbermoor im Vier-Stunden-Thriller in Bad Driburg besitzt der Titelverteidiger die besten Chancen auf Platz zwei in der Endabrechnung, muss jedoch sein Heimspiel gegen Anröchte am kommenden Sonntag gewinnen, um den direkten Einzug ins Halbfinale tatsächlich unter Dach und Fach zu bringen. Auf den Plätzen zwei bis vier finden wir nun ein punktgleiches Trio (alle 17:9), das Kolbermoor aufgrund des besten Spielverhältnisses anführt. Dahinter folgen Bad Driburg und Bingen/Münster-Sarmsheim, das die SV Böblingen mit 6:3 besiegte. Ferner gewann der TTK Anröchte gegen den TSV Langstadt in einer spannenden Partie mit 6:4.
weiterlesen...
TTBL 17.03.2019

TTBL: Spitzenduo verliert, bleibt aber vorne

Am letzten Spieltag der Hauptrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mussten TTF Liebherr Ochsenhausen und Borussia Düsseldorf überraschende Heimniederlagen hinnehmen. Der TTC indeland Jülich verpasste hingegen seine letzte Chance auf den ersten Saisonsieg.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.03.2019

Kolbermoor ohne Gnade mit Busenbach

Allzu viele drastische Ergebnisse hatten wir diese Saison – im Gegensatz zur letzten – bisher nicht. Am Samstagabend jedoch erlebten die Busenbacher Fans im badischen Waldbronn einen völlig humorlosen SV DJK Kolbermoor, der im Eiltempo durchmarschierte und dem TVB in nicht einmal anderthalb Stunden reiner Spielzeit ganze vier Sätze gönnte.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.03.2019

Fast ein Endspiel um Platz 2 in Bad Driburg

Vorletzter Spieltag in der 1. Bundesliga Damen. Für Meister und Pokalsieger Kolbermoor schlagen am Wochenende die Stunden der Wahrheit. Man will sich nach durchwachsener Vorrunde noch Platz zwei sichern und damit den direkten Einzug ins Halbfinale bewerkstelligen. Dazu darf man sich aber keinen Punktverlust mehr erlauben und muss in Busenbach sowie beim Hauptkonkurrenten Bad Driburg gewinnen.
weiterlesen...
TTBL 14.03.2019

Letzter Akt vor den Play-offs

Am 22. und damit letzten Spieltag der Hauptrunde geht es für die Play-off-Teilnehmer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) um eine gute Ausgangsposition für das Halbfinale, für die übrigen Teams in erster Linie um einen versöhnlichen Saisonausklang. Der TTC indeland Jülich etwa unternimmt einen letzten Versuch, doch noch zu punkten.
weiterlesen...
TTBL 13.03.2019

Saison 2019/20: Zwölf Vereine beantragen Lizenz

Alle elf Vereine der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben sich fristgerecht um eine Teilnahme am Spielbetrieb der Saison 2019/20 beworben. Zusätzlicher Bewerber ist der neugegründete TTC Ebner Ulm, der eine ‚Wildcard‘ erhält. Die angestrebte Sollstärke von zwölf Mannschaften könnte damit erstmals erreicht werden.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zu Ligen & Pokale National

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH