Ruwen Filus (Foto: Haubner)
Klarer Heimsieg für Ruwen Filus und Co.

14. Spieltag: Fulda lässt Bad Königshofen keine Chance

TTBL Sport GmbH 23.12.2018

Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell fährt zum Abschluss des 14. Spieltags in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) einen klaren Heimsieg ein. Die Osthessen bezwingen am Sonntagnachmittag den TSV Bad Königshofen mit 3:0 und beenden das Jahr auf dem sechsten Tabellenplatz. Den Gästen aus Unterfranken gelingt lediglich ein einziger Satzgewinn.

Mehr dazu in Kürze auf den Seiten der Tischtennis Bundesliga (TTBL).

weitere Artikel aus der Rubrik
TTBL 17.01.2019

16. Spieltag: Topspiel steigt in Bergneustadt

Der 16. Spieltag in der Tischtennis Bundesliga ist zweigeteilt. Nach vier Partien am Sonntag-Nachmittag duellieren sich Saarbrücken und Bad Königshofen in einem Montagabendmatch.
weiterlesen...
TTBL 15.01.2019

Walther kehrt zurück nach Düsseldorf

Borussia Düsseldorf hat seinen Kader für die kommende Saison verstärkt und den deutschen Nationalspieler Ricardo Walther verpflichtet. Der 27-Jährige kommt vom Liga-Konkurrenten ASV Grünwettersbach zurück in die Landeshauptstadt, wo er bereits von 2012 bis 2014 spielte und seine ersten Einsätze in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hatte. Walther erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Gleichzeitig verlässt Kamal Achanta den Tischtennis-Rekordmeister nach insgesamt fünf erfolgreichen Jahren.
weiterlesen...
TTBL 13.01.2019

15. Spieltag: Düsseldorf hält Mühlhausen auf Distanz

Borussia Düsseldorf startet mit einem Sieg ins neue Jahr und schlägt den Post SV Mühlhausen im Topspiel des 15. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit 3:1. Tabellenführer bleiben jedoch die TTF Liebherr Ochsenhausen, die dem TTC indeland Jülich auch ohne ihre Topstars keine Chance lassen. Der SV Werder Bremen überrascht gegen den 1. FC Saarbrücken TT und feiert den ersten Liga-Heimsieg der Saison. Der ASV Grünwettersbach dreht ein verloren geglaubtes Spiel, der TTC Zugbrücke Grenzau erlebt ein Déjà-vu.
weiterlesen...
TTBL 11.01.2019

15. Spieltag: Nach dem Pokal ist vor der Meisterschaft

Kaum ist der erste Titel der Saison vergeben, geht in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) der Kampf um die nächste Trophäe weiter. Am 15. Spieltag hat Pokalsieger und Tabellenführer TTF Liebherr Ochsenhausen den Tabellenletzten TTC indeland Jülich zu Gast und setzt erneut auf Jang Woojin, Rekordmeister Düsseldorf will sich gegen den Post SV Mühlhausen weiter in den Play-off-Rängen festsetzen und reist dafür nach Sachsen.
weiterlesen...
TTBL 21.12.2018

14. Spieltag: Keine Geschenke – Grünwettersbach siegt klar

Der ASV Grünwettersbach entscheidet die Final-Four-Generalprobe gegen den SV Werder Bremen mit 3:0 für sich und zieht in der Tabelle an den Norddeutschen vorbei. Auch Tabellenführer TTF Liebherr Ochsenhausen und Rekordmeister Borussia Düsseldorf lassen am 14. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nichts anbrennen. Wesentlich enger geht es am Freitagabend zwischen dem TTC Zugbrücke Grenzau und dem TTC Schwalbe Bergneustadt zu.
weiterlesen...
TTBL 20.12.2018

14. Spieltag: Final-Four-Generalprobe in Bremen

Am 14. und letzten Spieltag des Jahres hat die Tischtennis Bundesliga (TTBL) noch einmal einige Leckerbissen im Programm. So ist der ASV Grünwettersbach im vorgezogenen Halbfinale des Final Four 2019 beim SV Werder Bremen zu Gast, Borussia Düsseldorf empfängt den 1. FC Saarbrücken TT. Tabellenführer TTF Liebherr Ochsenhausen will sich im Heimspiel gegen den Post SV Mühlhausen für die Niederlage im Hinspiel revanchieren.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}