Kay Stumper führt das Aufgebot der DTTB-Jungen an (Foto: Steinbrenner)
Am Mittwoch beginnen in Szombathely die Hungarian Junior and Cadet Open

15 DTTB-Talente in Ungarn auf Medaillenjagd

05.11.2019

Szombathely. Mit einem Aufgebot von 15 Talenten geht der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bei den Hungarian Junior and Cadet Open in Szombathely an den Start. Das Turnier ist stark besetzt: Die Setzungslisten der Altersklasse Jugend 18, die das Turnier beginnt, werden von Spielern aus China und Taiwan angeführt.

An der Spitze des deutschen Aufgebots der Jungen steht Europe-Top-10-Gewinner Kay Stumper. Der Baden-Württemberger ist im Einzel sowie im Doppel zusammen mit Felix Wetzel an Position vier gesetzt. Sophia Klee ist bei den Mädchen an fünf und Anastasia Bondareva an acht gelistet. Im Doppel zählen die mehrfachen Deutschen Meisterinnen aus Hessen zu den Favoritinnen und sind an zwei gesetzt.

Zu den Auslosungen und Ergebnissen

Das DTTB-Aufgebot in Ungarn

Jungen
Daniel Rinderer (FC Bayern München), Kay Stumper (SSV Ulm), Felix Wetzel (TTC Wiener Neustadt)
Mädchen
Leonie Berger (Borussia Düsseldorf), Anastasia Bondareva (VfR Fehlheim), Sofia Klee (SC Niestetal)
Schüler

Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg), Mike Hollo (1. FC Saarbrücken TT), Tobias Sältzer (TV Refrath), Lleyton Ullmann (TSV Sasel)
Schülerinnen
Annett Kaufmann (SV Böblingen), Mia Griesel (TSV Lunestedt), Laura Kaim (TTC Seligenstadt), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor), Jele Stortz (DJK Offenburg)

weitere Artikel aus der Rubrik
Internationale Turniere 23.02.2020

Sieben Medaillen für DTTB-Talente in Schweden

Mit insgesamt sieben Medaillen kehrten die 22 Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von ihrem doppelten Einsatz in Schweden zurück. Zweimal Edelmetall gab es bei den Swedish Open, fünfmal war der DTTB beim traditionellen Safir Cup erfolgreich.
weiterlesen...
Internationale Turniere 19.02.2020

DTTB-Talente in Schweden gleich doppelt im Einsatz

Kaum ist das DTTB Top 12 der Jugend und Schüler vom vergangenen Wochenende in Bergheim Vergangenheit, wartet auf Deutschlands beste Nachwuchsspieler von heute bis Sonntag ein Großeinsatz in Schweden.
weiterlesen...
Internationale Turniere 01.12.2019

Jugend-WM: Drei Individual-Titel für Japan, zwei für China

Die Jugend-Weltmeisterschaften in Korat (Thailand) endeten, Teamwettkonkurrenzen eingeschlossen, mit insgesamt vier Goldmedaillen für China und drei für Japan, das durch die starken Vorstellungen seiner Mädchen in den Individualwettbewerben allerdings drei von fünf Titeln gewann.
weiterlesen...
Internationale Turniere 30.11.2019

Jugend-WM: Sophia Klee als letzte Deutsche ausgeschieden

Die Jugend-Weltmeisterschaften in Korat (Thailand) sind für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) seit dem Vormittag endgültig beendet. Als letzte deutsche Teilnehmerin unterlag Sophia Klee in der Runde der besten 32 der Italienerin Jamila Laurenti in vier Sätzen.
weiterlesen...
Internationale Turniere 28.11.2019

Jugend-WM: Schreiner, Klee und Fadeev mit Hauptfeld-Chancen

Bei den den Jugend-Weltmeisterschaften in Thailand ruhen nach dem ersten von eineinhalb Qualifikationstagen im Einzel die Hoffnungen auf das Erreichen der 32-köpfigen Hauptfelder auf den Schultern von Franziska Schreiner, Sophia Klee und Kirill Fadeev.
weiterlesen...
Internationale Turniere 27.11.2019

Jugend-WM: Mixed Stumper/Bondareva erreicht Achtelfinale

Das Duo Kay Stumper/Anastasia Bondareva hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Thailand das Achtelfinale im Mixed erreicht und trifft nun am Freitag auf die an Position zwei gesetzten Chinesen Xiang Peng/Kuai Man.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH