Anzeige

29 Podestplätze für deutsche Senioren in Brasilien

02.06.2008

Rio de Janeiro. Bei den 14. Senioren-Weltmeisterschaften, die am Wochenende in Rio de Janeiro zu Ende gegangen sind, erspielten sich die deutschen Vertreter 29 Podestplätze. Elf Weltmeistertitel konnte die deutsche Delegation in Brasilien bejubeln, darunter Jaroslav Kunz (Senioren 60), Wolfgang Schmidt (65), Dieter Lippelt (70), Martha Willke (75) und Ursula Bihl (80), die jeweils Gold im Einzel gewannen. Vor zwei Jahren bei der Senioren-WM in Bremen war Deutschland mit zwölf Mal Gold und 44 Mal Edelmetall die stärkste Nation.

Die Platzierungen der Deutschen im Überblick

Senioren 40

Herren-Doppel
1. Andreas FEJER-KONNERT/Trajan CIOCIU (LUX)
2. Andreas STARK/Peter BERANEK

Damen-Einzel
3. Claudia PICCU

-Doppel
3. Claudia PICCU/Dr. Margit GEIGER

Senioren 50

Damen-Einzel
3. Kirsten KRÜGER-TRUPKOVIC

-Doppel
1. Kirsten KRÜGER-TRUPKOVIC/Annie Veje RAMBERG (DEN)

Senioren 60

Herren-Einzel
1. Jaroslav KUNZ

-Doppel
3. Gerd PLEYER/René THEILLOUT

Damen-Doppel
3. Gudrun ENGEL/Margit TRUPKOVIC

Senioren 65

Herren-Einzel
1. Wolfgang SCHMIDT
2. Dimitrije BILIC

-Doppel
1. Wolfgang SCHMIDT/Dr. Herbert NEUBAUER (SUI)
3. Manfred GRUMBACH/Friedrich HAASE

Damen-Doppel
2. Jutta BARON/Karin NIEMEYER

Senioren 70

Herren-Einzel
1. Dieter LIPPELT
3. Konrad STEINKÄMPER

-Doppel
1. Konrad STEINKÄMPER/Georg MACH (SUI)
2. Erich ARNDT/Klaus KRÜGER
3. Hansjörg GÄSSLER/Valentin LANGEHEGERMANN (LUX)

Damen-Doppel
3. Marianne BLASBERG/Pamela BUTCHER (ENG)

Senioren 75

Herren-Doppel
3. Günter KRAUSS/Terry DONLON (ENG)

Damen-Einzel
1. Martha WILLKE
3. Waltraud ZEHNE

-Doppel
1. Martha WILLKE/Waltraud ZEHNE
3. Elisabeth EILING/Hilde SCHILDKNECHT

Senioren 80

Herren-Doppel
1. Johann ENGLMAIER/Ernst JUNKER
3. Adolf SCHMID/Vladislav MOTULEVICH (RUS)

Damen-Einzel
1. Ursula BIHL

-Doppel
3. Ursula BIHL/Angèle JOING (FRA)

Zu allen Ergebnissen auf der brasilianischen Website

SH
weitere Artikel aus der Rubrik
Senioren-WM 2006 Bremen 24.06.2008

Tischtennis und Samba: Senioren-WM in Brasilien

Bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro war die inzwischen 97-jährige Australierin Dorothy de Low (Foto) erneut die älteste Teilnehmerin. Die 255 deutschen Vertreter erspielten sich 29 Plätze auf dem Podium. Aktivensprecherin Heidrun Kissmann schildert ihre Eindrücke von der WM in Brasilien.
weiterlesen...
Senioren-WM 2006 Bremen 23.05.2006

Diane Schöler lobt Senioren-WM als bisher beste Veranstaltung

Diane Schöler, Präsidentin des Swathling Club International als Veranstalter der Senioren-WM, zieht kurz nach Ende des Rekord-Turniers eine positive Bilanz. Im Interview sagt sie unter anderem: "Man kann wohl guten Gewissens sagen, dass diese Senioren-WM in Bremen die bisher beste Veranstaltung unter immerhin 13 Meisterschaften seit 1982 war."
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH