Böhm im SWR-Interview (Screenshot SWR-Mediathek)
Im Thriller "Die Pontifex-Botschaft" verbindet der ehemalige Deutsche Meister Historie und Fiktion

Böhm geht unter die Roman-Autoren

SH 20.12.2018

Frankfurt/Main. Nach seiner Autobiografie "Mein Wunder von Bern" hat Zsolt-Georg Böhm mit seinem zweiten Buch nun einen Thriller auf den Markt gebracht. Der Roman "Die Pontifex-Botschaft" verknüpft Historie und Fiktion. Der Inhalt: Eine alte Schriftrolle mit den Worten Jesu zeigt verblüffende Ähnlichkeiten mit der Plakette der Pioneer-Sonde. Obwohl fast 2000 Jahre zwischen der Entstehung der beiden Objekte liegen, übermitteln sie fast die gleichen bildlichen Informationen. Nur ihre Adressaten sind unterschiedlich: Die Papyrusrolle richtet sich an die Menschheit, die NASA-Scheibe an Außerirdische. Mystische Geheimnisse aus der fernen Vergangenheit und die unendliche Weite des Universums, Religion, Naturwissenschaften und Geschichte werden miteinander verbunden und verschmelzen zur spannenden Gegenwart.

Im SWR-Fernsehen hat der Autor ein Interview zum Buch und dem Enstehen gegeben. Zsolt-Georg Böhm war in den 1980er-Jahren einer der besten deutschen Spieler, unter anderem sechsfacher Deutscher Einzelmeister.

„Die Pontifex-Botschaft“ ist im Musketier Verlag Bremen erschienen. Das 364 Seiten starke Buch kostet 19 Euro.

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Stars & Stories 07.03.2019

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde! Auch 2019 werden wieder insgesamt 50 Vereine für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Auf die Vereine warten neben den Pokalen auch Förderprämien in Höhe von je 5.000 Euro. Vereine oder Vereinsabteilungen können sich über ihren Spitzenverband bis zum 31. März 2019 bewerben.
weiterlesen...
Stars & Stories 26.02.2019

Boll, Lang und Hollo sind die Spieler des Jahres 2018

Sie haben gewählt und Sie haben entschieden: Timo Boll, Kristin Lang und Mike Hollo sind die Spieler des Jahres 2018. Für den amtierenden Europameister ist dies bereits das 15. Mal, dass er in der Gunst der Fans ganz oben steht, Lang konnte sich bisher nur einmal, im Jahr 2010, ’Spielerin des Jahres’ nennen. Der Nachwuchspreis geht in diesem Jahr an den deutschen Schülermeister Mike Hollo, dem diese Ehre zum ersten Mal zuteil wird.
weiterlesen...
Stars & Stories 05.02.2019

Ball des Sports 2019: Franziska, Winter & Co. überzeugen auf rotem Teppich

Wiesbaden. „Bisher konnte ich nie zum Ball des Sports, weil zeitgleich immer das Europe Top 16 war“, erzählt Sabine Winter mit einem Schmunzeln. Dieses Jahr musste sie zwar in Montreux Petrissa Solja und Nina Mittelham den Vortritt lassen, war dafür aber Teil des 49. Ball des Sports in Wiesbaden. Ein absolutes Highlight im Sportkalender, zu dem die Deutsche Sporthilfe jedes Jahr Sportler, Förderer & Unternehmen, Politiker und zahlreiche Prominente einlädt.
weiterlesen...
Stars & Stories 30.01.2019

Rhönsprudel Masters 2019: Waldner, Persson, Ovtcharov & Co. in Fulda

Ein besonderes Highlight präsentiert der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell den sportbegeisterten Fans in Osthessen. Am 16. Februar ab 11 Uhr findet das RhönSprudel Masters 2019 in der Wilmington-Halle in Fulda statt.
weiterlesen...
Stars & Stories 21.01.2019

Video: Tischtennis-Dingsda - Welchen Begriff suchen wir?

Kennen Sie noch Dingsda? Mit den Kids vom TTV Leideneck haben wir ein kleines Tischtennis-Dingsda gemacht. Finden Sie den gesuchten Begriff und gewinnen Sie ein original DTTB-Nationaltrikot der Firma Butterfly. Schicken Sie ihre Lösung bis spätestens Mittwoch, 12 Uhr an presse@tischtennis.de Unter allen richtigen Antworten losen wir den Gewinner aus.
weiterlesen...
Stars & Stories 11.01.2019

30. andro Kids Open 2019: Jetzt anmelden!

Die andro Kids Open feiern Jubiläum: Das größte europäische Tischtennisturnier im Nachwuchsbereich wird 30. Am Donnerstag, den 10. Januar wurde das Anmeldefenster für die vom 16. bis 18. August 2019 stattfindende Großveranstaltung geöffnet. Zum Jubiläum, für das Frau Staatssekretärin Andrea Milz die Schirmherrschaft übernommen hat, dürfen erstmals auch 17-jährige Jugendliche teilnehmen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH