Beeindruckende Perspektive (Foto: Borussia Düsseldorf, Anke Hesse)
Über 1.200 Teilnehmer im Fußball-Stadion aktiv

Borussia Düsseldorf stellt Rundlauf-Weltrekord auf

Borussia Düsseldorf / SH 26.06.2018

Düsseldorf. Bestmarke geknackt! 1.252 Teilnehmer haben im Düsseldorfer Fußball-Stadion für einen neuen Tischtennis-Rundlauf Weltrekord gesorgt. Zehn Minuten lang spielten die Jungen und Mädchen mit und ohne Behinderung aus Düsseldorfer Schulen und Erwachsene mit Handicap an 102 Tischen gemeinsam Rundlauf. Als die neue Bestmarke aufgestellt war, brandete Applaus unter den Anwesenden auf.

Borussia-Manager Andreas Preuß war überwältigt: "Der Weltrekord im Rundlauf mit mehr als 1.200 Teilnehmern an über 100 Tischen in der Esprit arena markiert einen weiteren Meilenstein im sozialen Engagement von Borussia Düsseldorf", so Preuß. "Besonders stolz macht mich die Teilnahme von über 100 Menschen mit Behinderung, ein großartiger Beweis für die integrative Kraft unseres Sports! Herzlichen Dank an alle Partner, die unser vielseitiges soziales Engagement begleiten!"

Tischtennis: "volksnah und lebensfroh"

Eröffnet hatten den Weltrekord Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Nils Klagge, Referatsleiter für Großveranstaltungen im Sportland Nordrhein-Westfalen und Vertreter von Minister Dr. Joachim Stamp, die den ersten offiziellen Ball spielten. Nach dem geglückten Rekord konnten die Teilnehmer bei Rundlauf-Wettkämpfen Sachpreise gewinnen, sich im Rahmenprogramm an Mitmach-Stationen ausprobieren. Zum Abschluss brachten Coach Danny Heister, Valentin Baus und Sandra Mikolaschek (beide Rollstuhl-Bundesliga) sowie das ehemalige DTTZ-Internatsmitglied Balazs Hutter (früher Borussia, heute ASV Süchteln) die Kids bei einem Schaukampf zum Staunen.

"Tischtennis für Jede und Jeden im 'Wohnzimmer' des Düsseldorfer Fußballs. Borussia hat mit diesem erfolgreichen Weltrekord einmal mehr gezeigt, wie volksnah und lebensfroh die Sportart Tischtennis ist", sagte Stadtdirektor Hintzsche. "Die heutige Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Kinder und Jugendlichen hatten großen Spaß und ich bin mir sicher, dass die Steinplatten im Stadtgebiet von nun an noch mehr frequentiert werden."

Rekord von 2006 bei der Team-WM in Bremen

Lang ist's her: Beim Rekord des DTTB im Rahmen der Mannschafts-WM 2006 in Bremen waren 359 Spielerinnen und Spieler an 47 Tischen gut 62 Minuten aktiv.

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
4er-Tisch Spielen Alternative Spielformen 25.06.2018

4er-Tisch-WM: De Vries gelingt Hattrick

Am vergangenen Wochenende traf sich wieder einmal die 4er-Tisch Elite in Altenkirchen an der Glockenspitze, um den neuen Weltmeister 2018 zu ermitteln. Über 250 Begeisterte fanden den Weg nach Altenkirchen und machten das Event zu einem riesen Erfolg. Und einer war wieder nicht zu stoppen.
weiterlesen...
Alternative Spielformen 05.08.2016

Welt-Revolution gestartet: TTX-Premiere in Rio

Lustig, cool, jung, ausgefallen - damit will der Spaß-Ableger des klassischen Tischtennissports locken. Für TTX gilt: schlichtes Material, einfache Regeln, überall spielbar, bei Wind und Wetter, drinnen und draußen. Kurz vor der Olympia-Eröffnung war die Welt-Premiere im Deutschen Haus in Rio. "TTX bringt Tischtennis direkt zu den Menschen und wartet nicht ab, dass die Menschen zu unserem Sport finden", sagt ITTF-Boss Thomas Weikert.
weiterlesen...
Alternative Spielformen 29.06.2016

Abkühlung im Sommer: Pool-Pong

Sommerpause vom Tischtennis? Ist gar nicht nötig. Training und Wettkampf können einfach nach draußen verlegt werden. US-amerikanische Pool-Player zeigen, wie es geht.
weiterlesen...
Spielen 19.11.2015

Stefan Weissenbach ist Race-Champion 2015/Bayern freut sich über neue Rekordmarken

Stefan Weissenbach vom 3. Bezirksligisten TSV München-Ost ist der Sieger des ?Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race?, einer bayerweiten Serie von Blitzturnieren im Rahmen eines im Vorjahr begonnenen, neuen Turnierkonzepts.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}