Anzeige
Julian Röttgen (links) und Gianluca Walther (Foto: adh)
European Universities Games 2022 mit einer Medaille für Deutschland

Bronze für Gianluca Walther/Julian Röttgen bei den Universities Games

adh / MS 21.07.2022

Lodz. Die deutschen Tischtennisspieler dürfen sich bei den European Universities Games 2022 in Lodz über einen Medaillengewinn freuen. Julian Röttgen und Gianluca Walther von der Sporthochschule Köln sicherten sich Bronze im Doppel-Wettbewerb. In allen anderen Konkurrenzen waren die Deutschen zuvor leer ausgegangen.

Für den Neusser Julian Röttgen und seinen Kölner Doppel-Partner Gianluca Walther stand am letzten Wettkampftag das Halbfinale gegen die Nisantasi Uni aus Istanbul auf dem Programm. Die Deutschen liefertenden favorisierten Türken Ziver Gunduz/Abdullah Talha Yigenler zwar einen packenden Kampf, mussten sich aber nach drei Sätzen geschlagen geben und durften sich über Bronze freuen. Gunduz/Abdullah Talha Yigenler gewann auch das anschließende Finale klar mit 3:0. „Wir sind durchaus zufrieden mit dem dritten Platz. Wir haben uns stetig gesteigert und wurden immer besser. Schade, dass es nicht für das Finale gereicht hat, aber Bronze ist trotzdem ein toller Erfolg“, fasste Gianluca Walther zusammen. In den Runden zuvor hatten Röttgen/Walther Konkurrenten von der Uni Poltawa (Ukraine), der Uni Schumen (Bulgarien) und der Uni Genf (Schweiz) bezwungen.

In den Einzelwettbewerben waren als beste Deutsche Julian Röttgen (WG Köln), Salomon Brugger (WG Freiburg), Cedric Goertz und Alexander Gerhold (beide WG Göttingen) im Achtelfinale ausgeschieden. Bei den Damen unterlagen Chantal Graversen, Kiara Maurer, Kathrin Hessenthaler und Lisa Klett in der zweiten Runde. „Ich denke wir haben alle das Möglichste herausgeholt und sind gegen gute Gegner ausgeschieden. Wir haben uns gegenseitig unterstützt, was cool war und viel Spaß gemacht hat“, blickte Alexander Gerhold positiv auf den Wettkampf zurück.

Ergebnisse Herren-Doppel
1. Ziver Gunduz/Abdullah Talha Yigenler TUR
2. David Molnar/Sebestyen Kovacs HUN
3. Julian Röttgen/Gianluca Walther GER
3. Mateusz Ufnal/Michal Majchrzak POL

Alle weiteren Ergebnisse

weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere DM Damen/Herren 21.06.2022

Dang Qius nächstes Ziel ist die DM: „Die Weltranglistenposition allein gewinnt keine Spiele“

Mit einem spektakulären 4:3-Finalerfolg über Dimitrij Ovtcharov beim WTT Contender in Lima sicherte sich der Düsseldorfer Dang Qiu am Sonntag in Peru seinen zweiten internationalen Einzeltriumph
weiterlesen...
Turniere 26.05.2022

Verbandsklassen-Teams suchen in Hamm ihre nationalen Pokal-Meister

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause machen die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen von Donnerstag bis Sonntag im westfälischen Hamm Station. Bei der 20. Auflage des Turniers für Damen- und Herren-Mannschaften der Kategorien A (Verbandsligen), B (Bezirksligen) und C (Kreisligen) gehen über 450 Aktive in rund 100 Teams aus den 18 DTTB-Mitgliedsverbänden an den Start.
weiterlesen...
Turniere 14.04.2022

Sommer-Team-Cup: Anmeldefrist bis 26. April verlängert

Der Startschuss für den Sommer-Team-Cup 2022 powered by TIBHAR rückt immer näher. Um noch mehr Teams einen Start beim Mannschaftswettkampf zu ermöglichen, haben sich die myTischtennis Gmbh als Organisator und der DTTB als Veranstalter gemeinsam dazu entschieden, die Meldefrist der Mannschaften um eine Woche zu verlängern. Die Anmeldung ist bis zum 26. April möglich.
weiterlesen...
Turniere 10.03.2022

Sommer-Team-Cup geht in die nächste Runde

Nach der mit 1.100 Mannschaften und ca. 4.800 Teilnehmern erfolgreichen Premiere des Sommer-Team-Cups (STC) im vergangenen Jahr steht für den Deutschen Tischtennis-Bund und myTischtennis fest: Der bundesweite Mannschaftswettkampf geht in seine zweite Runde. Ab Anfang Mai wird die nächste Auflage des alternativen Teamwettbewerbs stattfinden und wird um ein Bundesfinale erweitert.
weiterlesen...
Turniere 24.08.2021

Czech Open: U21-Titel und 3. Platz im Doppel für Franziska Schreiner

Die Reise zu den Czech Open nach Olmütz hat sich für Franziska Schreiner gelohnt. Im Damen-Doppel sicherte sich die 19-Jährige den dritten Platz, im U21-Turnier war die Langstädter Bundesligaspielerin nicht zu schlagen und holte gewann Gold.
weiterlesen...
Turniere 23.08.2021

Czech Open: Franziska Schreiner erreicht U21-Halbfinale

Franziska Schreiner hat bei den Czech Open das Halbfinale des U21-Turniers erreicht. Außerdem steht die Langstädterin an der Seite der Chilenin Paulina Vega im Achtelfinale des Doppel-Wettbewerbs.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum