Dennis Klein gewinnt die Jungen-Klasse (Foto: Speer)

Bundesranglistenfinale Top 12: Titel für Klein, Lemmer, Eise und Bondareva

22.02.2015

Bad Homburg/Ober-Erlenbach. Die Sieger des Bundesranglistenturniers 2014/2015 heißen Dennis Klein (Jungen), Alena Lemmer (Mädchen), Tom Eise (Schüler) und Anastasia Bondareva (Schülerinnen). Damit gingen drei von vier Titeln nach Baden-Württemberg, das mit dreimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze der in der Medaillenwertung der erfolgreichste Verband vor dem WTTV mit einmal Gold und zweimal Silber war. Das verbleibende Edelmetall ging nach Bayern und Sachsen.

Unter der liebevollen und professionellen Regie des TTC Ober-Erlenbach absolvierten die 48 besten Jugendlichen und Schüler Deutschlands zwei Tage lang ein hochklassiges Turnier. Der TTC Ober-Erlenbach durfte sich dank engagierter Arbeit im Vorfeld über eine gute Zuschauerkulisse und hohe Zugriffzahlen auf Ergebnisse, News und Live-Ticker freuen, die am Sonntag sogar kurzzeitig die Homepage des TTC OE überlasteten. Am Sonntag stattete zudem der Limburger Thomas Weikert, Präsident des Weltverbandes ITTF und des Deutschen Tischtennis-Bundes, sowie DTTB-Generalsekretär Matthias Vatheuer der Nachwuchsveranstaltung einen Besuch ab.

Dennis Klein alleine ohne Niederlage

DTTB-Präsident Thomas Weikert bedankt sich beim TTC-Vorsitzenden Martin Baugard (Foto: Vatheuer)In der Wingert-Sporthalle in Bad Homburg zeigten die Zwölf- bis Siebzehnjährigen Teilnehmer unter den Augen der DTTB-Bundestrainer Dana Weber, Klaus Schmittinger und Jörg Bitzigeio exzellenten Sport, der am Sonntag mit teilweise sehr spannenden Entscheidungen zu Ende ging.

Überragender Teilnehmer war Dennis Klein, der als Sieger des Jungen-Turniers als einziger der 48 Starter an beiden Tagen in elf Einzeln ohne jede Niederlage blieb und Balasz Hutter auf den zweiten Rang verwies. Umso spannender machten es dafür die Mädchen, wo die Entscheidung über Gold, Silber und Bronze nur dank des klar besseren Spielverhältnisses zugunsten von Alena Lemmer ausfiel, die wie Julia Kaim und Jennie Wolf eine 10:1-Bilanz zu Buche stehen hatte.

Bei den Schülern war es Tom Eise, der erwartungsgemäß Gold vor Kirill Fadeev gewann. Während sich mit Klein, Lemmer und Eise die Topgesetzten ihre Titel holten, gab es bei den Schülerinnen durch Anastasia Bondareva zwar auch den Sieg einer Titelanwärterin, die an Positions eins gesetzte Gaia Monfardini musste allerdings knapp geschlagen mit Rang zwei vorlieb nehmen.

Zur Homepage des TTC Ober-Erlenbach mit allen Infos und Ergebnissen


Die Medaillengewinner des Bundesranglistenturniers Top 12

Mädchen

1. Alena Lemmer WTTV 10:1 (31:6)

2. Julia Kaim TTBW 10:1 (32:12)

3. Jennie Wolf TTBW 10:1 (30:11)

Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Mädchen

Jungen

1. Dennis Klein TTBW 11:0

2. Balazs Hutter WTTV 10:1

3. Nick Neumann-Manz SATTV 8:3

Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Jungen

Schülerinnen

1. Anastasia Bondareva TTBW 9:2

2. Gaia Monfardini BYTTV 8:3

3. Wenna Tu TTBW 7:4

Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Schülerinnen

Schüler

1.Tom Eise TTBW 10:1

2. Kirill Fadeev WTTV 9:2

3. Sven Hennig TTBW 8:3

Der Endstand und alle Ergebnisse bei den Schülern

Das Organisationsteam des TTC Ober-Erlenbach mit DTTB-Präsident Thomas Weikert und Bad Homburgs Oberbürgermeister Michael Korwisi (Foto: Vatheuer)

 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 17.10.2020

Top-48-Bundesranglistenturniere gestrichen, Top 24 noch offen

Das DTTB-Präsidium als Entscheidungsgremium über offizielle nationale Veranstaltungen ist der Empfehlung des DTTB-Ressorts Jugendsport gefolgt und hat die Top-48-Turniere ersatzlos gestrichen. „Unter den jetzigen Bedingungen der Corona-Pandemie mit steigenden Fallzahlen und einer stetig steigenden Zahl von Risikogebieten, sehen wir keine Möglichkeit, die Top-48-Turniere durchzuführen“, erklärte Ralf Tresselt, der für den Jugendsport zuständige DTTB-Vizepräsident.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 12.10.2020

COVID-19-Pandemie: Nachwuchsturniere Top 48 könnten gestrichen werden

Steigende Zahlen von Infizierten in mehreren Bundesländern, vor allem in den Großstädten, ziehen ein Beherbergungsverbot nach sich. Über die Absage der nationalen Jugend-15- und Jugend-18-Ranglistenturniere entscheidet das DTTB-Präsidium am Wochenende.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 17.02.2020

Top 12 in Bergheim: Gold für Stumper, Pranjkovic, Sältzer und Kaufmann

Mit drei Favoritensiegen und einer kleinen Überraschung ist am Wochenende das Bundesranglistenfinale Top 12 in Bergheim zu Ende gegangen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 15.02.2020

Das Top 12 Jugend/Schüler hier im Livestream

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Ausrichter und Sportdeutschland.TV übertragen wir Tisch 8 im Livestream.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 13.02.2020

Top 12: Der Nachwuchs spielt in Bergheim um vier Titel

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.11.2019

Top 24: Hörmann, Tu, Sältzer und Griesel triumphieren in Landsberg

Das Bundesranglistenturnier Top 24 der Jugend 15 und Jugend 18 am vergangenen Wochenende in Landsberg sah vier verdiente Sieger. Ganz oben auf dem Siegerpodest beim prestigeträchtigen Turnier platzierten sich Hannes Hörmann, Wenna Tu, Tobias Sältzer und Mia Griesel.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH