Shan Xiaona brachte eastside durch ein 3:0 gegen Andrea Todorovic mit 1:0 in Führung (Bild: Dr. Stephan Roscher).
ttc berlin eastside – CP Lyssois Lille Métropole 3:0

Champions League: Berlin beendet Gruppenphase mit 3:0-Sieg

Dr. Stephan Roscher 30.11.2019

 Vor dem Hammer-Wochenende mit den beiden Bundesliga-Spitzenspielen in Bad Driburg und gegen Kolbermoor hat der viermalige Champions-League-Sieger am Freitagabend sein Pflichtprogramm in überzeugender Manier erledigt und die Gruppenphase der Königsklasse mit einem 3:0 über die Franzosen aus Lille beendet. Mit der vollen Punkteausbeute und einem Spielverhältnis von 12:1 verabschiedete sich der Hauptstadtklub ins Viertelfinale.  

Dabei erwies sich erneut, dass Lyssois, das den Berlinerinner im Hinspiel das einzige Match in der Gruppenphase abnahm – Andrea Todorovic hatte am 22. Oktober in Frankreich Bernadette Szöcs geschlagen –, ein sperriger Gegner ist, gegen den man voll konzentriert zur Sache gehen muss.  

Shan Xiaona machte den Auftakt mit einem nur im dritten Satz umkämpften 3:0 über die Serbin Andrea Todorovic. Weitaus härter zu kämpfen hatte Bernadett Szöcs, der gegen die Ungarin Dora Madarasz anzumerken war, dass sie um keinen Preis nochmal gegen Lille verlieren wollte, was eine gewisse Nervosität zur Folge hatte. Im fünften Durchgang hatte die Rumänin dann aber alles im Griff. Matilda Ekholm setzte den Schlusspunkt. Gegen die Thailänderin Tamolwan Khetkuan war die Schwedin die dominante Spielerin und siegte letztlich ungefährdet mit 3:1.  

„Wir wollten das Match unbedingt gewinnen“, so Manager Andreas Hain. „Wir haben eine konzentrierte Leistung geboten und hatten Lille im Griff. Nun gilt unsere volle Konzentration den beiden Topspielen in der Bundesliga.“ 

Das Spiel in der Übersicht 

Shan Xiaona – Andrea Todorovic 3:0 (11:5, 11:5, 12:10)

Bernadette Szöcs – Dora Madarasz 3:2 (14:12, 8:11, 11:1, 6:11, 11:5)

Matilda Ekholm – Tamolwan Khetkuan 3:1 (11:5, 10:12, 11:9, 11:5)

weitere Artikel aus der Rubrik
Champions League Damen 28.11.2019

Berlin will ungeschlagen ins Viertelfinale

Das letzte Spiel der Gruppe A im Freizeitforum Marzahn kann der vierfache Champions League-Sieger entspannt angehen: Der ttc berlin eastside führt seine Gruppe verlustpunktfrei an und hat damit als Gruppensieger den Einzug ins Viertelfinale vorzeitig in der Tasche.
weiterlesen...
Champions League Damen 03.11.2019

eastside macht im Eiltempo den Gruppensieg perfekt

Ziel erreicht! Und es war wesentlich einfacher als gedacht für Titel-Mitfavorit ttc berlin eastside, am Sonntag im spanischen Girbau-Vic, 70 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen, den Gruppensieg einzutüten.
weiterlesen...
Champions League Damen 01.11.2019

eastside kann Gruppensieg perfekt machen

Nach den Hinspielerfolgen gegen Girbau-Vic TT (3:0) und CP Lyssois Lille Métropole (3:1) in Gruppe A, kann der viermalige Königsklassen-Gewinner ttc berlin eastside am Sonntag bereits den Gruppensieg eintüten. Voraussetzung ist, dass man im spanischen Girbau, 70 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen, gewinnt.
weiterlesen...
Champions League Damen 23.10.2019

Schwerer als gedacht: eastside gewinnt bei Lyssois Lille Métropole

Ein härteres Stück Arbeit als im Vorfeld vermutet. Im zweiten Gruppenspiel der europäischen Königsklasse musste Titelfavorit ttc berlin eastside 168 Minuten in Nordfrankreich kämpfen, bis der Sieg gegen einen ungeahnt sperrigen Gegner mit einer Andrea Todorovic in Topform feststand.
weiterlesen...
Champions League Damen 21.10.2019

eastside will auch in Nordfrankreich nichts anbrennen lassen

Der viermalige Königsklassen-Sieger ttc Berlin eastside reist am Dienstag zu seinem zweiten Gruppenspiel in der Champions League nach Nordfrankreich und geht als klarer Favorit bei CP Lyssois Lille Métropole an den Tisch.
weiterlesen...
Champions League Damen 13.09.2019

Champions League: eastside startet mit klarem Sieg

Der Auftakt in Europas Königsklasse ist schon einmal geglückt. Zu Beginn des „Triple-Wochenendes“ des ttc berlin eastside mit Champions League, Bundesliga und Pokalturnier gelang dem glasklaren Favoriten am Freitagabend ein 3:0-Erfolg über das spanische Team Girbau-Vic TT.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH