Chris Pfeiffer freut sich auf seine neue Aufgabe (Foto: Kruschel)
Verstärkung ab 1. Juli für das Trainerteam des DTTB im Nachwuchsbereich

Chris Pfeiffer wird neuer Bundestrainer Jungen 15

15.06.2020

Frankfurt. Das Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) erhält Verstärkung. Ab dem 1. Juli ergänzt Chris Pfeiffer die Trainerriege des DTTB. Der bisherige Cheftrainer des TTC Zugbrücke Grenzau wird im Nachwuchsbereich für die Altersklasse Jungen 15 verantwortlich sein. 

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." Das oftmals Franz Kafka zugeschriebene Zitat aus einem Gedicht des spanischen Lyrikers Antonio Machado passt treffend auf den sportlichen Werdegang des 31-Jährigen. Der TTV Rheinland, Damen-Bundesligist FSV Kroppach, der Rheinhessische TTV, Zweitligameister FSV Mainz 05 und in der Spielzeit 2019/2020 TTBL-Urgestein Grenzau sind seit seinem Einstieg in die Trainerlaufbahn vor 14 Jahren die markantesten Stationen auf den beruflichen Pfaden Pfeiffers. 

Ab 1. Juli verstärkt der gebürtige Hachenburger nun das Trainerteam des DTTB. An seiner neuen Aufgabe reizen Pfeiffer die Arbeit mit dem Nachwuchs und nicht zuletzt die Vielfältigkeit: "Ich freue mich ganz besonders auf die weitreichende Zusammenarbeit mit hoch geschätzten Kollegen, sowohl intern beim DTTB als auch bei den Landesverbänden und in den Vereinen. Ich bin mir sicher, dass ich die Erfahrungen der letzten Jahre aus dem Profi-Tischtennis in mein neues Arbeitsumfeld mit einbringen kann, um den Athleten auf dem Weg in den Hochleistungsbereich noch besser helfen zu können." 

Bei Lehrgängen des U23-Förderkaders war A-Lizenz-Inhaber Pfeiffer, der im Herbst zusätzlich seine Ausbildung zum Diplomtrainer abschließen wird, in den vergangenen drei Jahren bereits häufig für den Deutschen Tischtennis-Bund als Honorartrainer im Einsatz. DTTB-Sportdirektor Richard Prause weiß aus der bisherigen Zusammenarbeit: „Chris ist ein junger, wissbegieriger Trainer, der gut in unser harmonisches Team passt, das sich gegenseitig auch über die jeweiligen Hauptaufgabengebiete hinweg unterstützt.“

Als „Nachwuchstrainer Jungen 15“ übernimmt Pfeiffer den Aufgabenbereich von Eva Jeler (66). Für die ehemalige Cheftrainerin des DTTB beginnt nach 37-jähriger Tätigkeit für den Deutschen Tischtennis-Bund ab dem 1. August 2020 der Ruhestand.

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Personalie 03.12.2020

"Goldene Sportpyramide": Schäuble hält Laudatio auf Hans Wilhelm Gäb

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble persönlich wird die Laudatio auf Hans Wilhelm Gäb bei der Verleihung der „Goldenen Sportpyramide“ halten. Der Festakt in Berlin, der ursprünglich am 8. Dezember hätte stattfinden sollen, ist wegen der Corona-Pandemie auf den 27. Mai 2021 verlegt worden.
weiterlesen...
Personalie 03.12.2020

Bolls Karriere in Spielfilmlänge bei Sport1

Die 90-minütige Dokumentation „Timo Boll – The Spin of Life“ ist im Dezember an zwei Tagen im Fernsehen bei Sport1 zu sehen. Der Film begleitet den Olympia-Fahnenträger von Rio zu den wichtigsten Stationen seiner Karriere, von seiner Kindheit, über seine Zeit in China bis zum nächsten Schritt, seiner Vorbereitung zur sechsten Teilnahme an Olympischen Spielen - in Tokio 2021.
weiterlesen...
Personalie 29.11.2020

Neu im Generalsekretariat: Alexandra Buschmann und Janina Mohr

Seit Herbst wuseln sie über die Flure des Generalsekretariates in Frankfurt am Main oder schalten sich aus dem Homeoffice zu den zahlreichen Teambesprechungen hinzu, Alexandra Buschmann und Janina Mohr, die beim DTTB den Bundesfreiwilligendienst absolvieren.
weiterlesen...
Personalie 27.11.2020

Hielscher und Pfeiffer bestehen Diplomtrainer-Prüfung mit Bravour

Erleichterung und Freude sind groß bei Lars Hielscher und Chris Pfeiffer. Nach drei Jahren der Doppelbelastung haben beide nun ihre Abschlussprüfungen zum Diplom-Trainer des DOSB bestanden und das mit Bravour: einer 1,0 bzw. 1,5 als Noten.
weiterlesen...
Personalie 25.11.2020

Tischtennis-Legende Jacques Secrétin verstorben

Der Tischtenniswelt trauert um einen ihrer Stars. In der Nacht zum Mittwoch verstarb Jacques Secrétin unerwartet im Alter von 71 Jahren, wie der französische Tischtennis-Verband mitgeteilt hat.
weiterlesen...
Personalie 23.11.2020

Eva Jeler wird Nationaltrainerin in Australien

Eva Jeler wird ihre erfolgreiche Laufbahn als Trainerin fortsetzen. Die ehemalige Cheftrainerin des Deutschen Tischtennis-Bundes, die am 31. Juli nach 37 Jahren und sieben Monaten aus den Diensten des DTTB geschieden war, unterschrieb einen bis zunächst August 2022 terminierten Vertrag als Nationaltrainerin Leistungssport bei Table Tennis Australia (TTA), dem australischen Tischtennisverband.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH