Ersatzlos gestrichen: In 2020 gibt es keine Deutschen Meisterschaften Jugend 15 und Jugend 18
DM Jugend 15 und Jugend 18 sowie die Sichtung Einzel werden für 2020 ersatzlos gestrichen

Coronakrise: Keine Jugend- und Schüler-DM in 2020

MS 08.05.2020

Frankfurt/Main. Lange hatte man sich die Möglichkeit einer verspäteten Austragung in der zweiten Jahreshälfte offen gehalten, jetzt wurden nach eingehender Prüfung auch die Deutschen Meisterschaften Jugend 18 und Jugend 15, besser bekannt als Deutsche Jugend- und Schülermeisterschaften, ersatzlos für das Jahr 2020 gestrichen. Auch die Sichtung Einzel, ehemals Talentcup, wird aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden.

Die Bundesveranstaltungen des Nachwuchsbereiches sollen, nach derzeitigem Stand, wie geplant im Herbst mit dem Top 48 der Jugend 15 beginnen. Von den wegen Covid-19 abgesagten nationalen Turnieren wird keines nachgeholt. Das Jugend-Ressort des DTTB entschied sich nach sorgfältiger Prüfung gegen die nachträgliche Ausrichtung der Titelkämpfe Jugend 15 und Jugend 18. Diskutiert worden war neben anderen Möglichkeiten alternativ u.a. die Durchführung der Meisterschaften an den Terminen der Top-48-Turniere. Einen geregelten Beginn der neuen Spielzeit betrachtete das Ressort jedoch unter Abwägung aller Argumente als sinnvoller.

Links

weitere Artikel aus der Rubrik
Jugend 11.10.2020

Europe Youth Top 10: Die Bilder des Schlusstages

Wie dicht häufig Jubel und Enttäuschung zusammen liegen, mussten beim Europe Youth Top 10 in Berlin am Schlusstag auch zahlreiche Nachwuchsasse erfahren. Freude pur bei den deutschen Siegern Kay Stumper und Annett Kaufmann, während in der Mädchen-Klasse sowohl Sophia Klee als auch Anastasia Bondareva knapp an einer Medaille vorbei schrammten. Sehenswerte Momente des Tages hielt unser Fotograf Marco Steinbrenner im Bild fest.
weiterlesen...
Jugend 19.04.2020

Von Schattentraining bis Spielanalyse: Wie das Team um Bundestrainerin Broich die neuen Medien nutzt

Die Hallen sind wegen der Covid-19-Pandemie geschlossen, doch Lara Broich und Christian Löffler können ihre Kadermitglieder trotzdem auf Trab halten. Die Online-Lernumgebung edubreak ist neben Telefon, WhatsApp und E-Mail das wichtigste Kommunikationsmittel der Nachwuchs-Bundestrainerin und ihres Assistenztrainers.
weiterlesen...
Jugend 24.03.2020

DTTI im Corona-Modus: Schule via E-Mail, Training back to the roots

Nichts ist derzeit, wie es war. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hinterlassen tiefe Spuren in allen Bereichen des Lebens, der Alltag des Leistungssports ist davon nicht ausgenommen. Geschlossen ist auch das Deutsche Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf, in dem das Deutsche Tischtennis-Internat untergebracht ist.
weiterlesen...
Jugend Mein Sport 30.01.2020

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

Auch in diesem Jahr zeichnen Commerzbank und DOSB wieder 50 Sportvereine mit dem „Grünen Band“ aus. Bewerbungen um den nationalen Preis sind bis 31. März 2020 möglich.
weiterlesen...
Jugend 13.01.2020

Nachwuchstalente begeistern in Nassau

Am vergangenen Wochenende kamen im rheinland-pfälzischen Nassau die Landesverbände mit ihren U12-Auswahlmannschaften zusammen, um Nachwuchshoffnungen aus ganz Deutschland zu präsentieren. Überzeugen konnten vor allen anderen die Auswahlmannschaften aus Hessen und Baden-Württemberg, die bei den Mädchen beziehungsweise bei den Jungen ganz oben auf dem Siegerpodest standen.
weiterlesen...
Personalie Jugend 19.12.2019

VDTT: Dana Weber ist die "Trainerin des Jahres"

Die Jury würdigt mit dem Titel nicht nur das JEM-Gold des Mädchen-Teams, sondern auch ihre langjährige Nachwuchsarbeit. Erst zum zweiten Mal wird eine Frau mit dem Titel ausgezeichnet.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH